Crash beim Spulen => MKV (Atmos Tonspur Problem)

  • die dreambox macht doch atmos, kann diese auch wiedergeben, aber dies geht "NUR" als downmix auf Stereo.


    Das die Geschichte nicht stabil läuft mit dem ganzen Atmos ist mir auch aufgefallen.


    Warum dmm da nicht gerne mitspielt mit den gstreamer patches kann ich verstehen,


    Mann sehe DTS, es geht jetzt DTS-HD und sogar multichannel PCM, was mich sehr erfreut hat, aber dafur ist das normale PCM und DTS vermurkst, sprich ist aac auf multichannel ausgabe eingestellt, hat mann nicht immer ton bei AAC, genau so DTS, da gibt es auch Probleme.



    Ich nutze die dream auch erstmal zum TV schauen, und habe mir nen HTPC hingestellt der den ganzen tonformat kram kann, in der hoffnung das DMM die tongeschichten fixt. Atmos mit passtrough darauf kann ich verzichten, wenn dts und das mit aac multichannel gefixt wird, fliegt der HTPC wieder raus.


  • Das Problem ist das die Dreambox CRASHT!


    Das sie das nicht kann ist die eine Sache, das Sie sich verabschiedet und sogar laufende Aufnahmen damit zerstört werden, ist die andere Sache.


    Ich frage mich wo die Grenze wäre.


    Stellt euch Vor,


    - Schaltet man auf ein Bouquet Eintrag der Verschlüsselt ist, Box Crasht und Aufnahmen gehen kaputt.
    - Benutzt man Picons mit falsche Auflösung oder würde ein Picon fehlen, würde die Box Crashen.
    - uvm.


    Würdest du dann sagen, wo liegt euer Problem? Macht keine Verschlüsselte Sender im Bouquet? Wo liegt euer Problem, benutzt keine Picons?
    Es gibt kein Offiziellen Support dafür? 8o


    Die Dreambox muss kein Dolby Atmos, TrueHD oder was weis ich abspielen. Aber ein stabiles OS der nicht Crasht wäre wünschenswert.
    Und nein, es ist keine Option bei der Sicherung seiner BlueRays die Tonspuren zu entfernen. :)


    P.S.: Ich habe mir übrigens gerade eben eine Android Box mit Rockchip RK3328 und 4GB RAM bestellt. :P

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!