Enigmote for "EnigmaOS" - iOS App

  • Hallo zusammen,


    wie kann ich denn einen Autotimer anlegen?


    Ich möchte den Autotimer aus dem Bonquet heraus erstellen.


    Einzelne Aufnahmen sind kein Problem.


    Gruß
    Michael

  • Guten Morgen,


    ich schreibe mal hier in dem Support Thread, da ich die Picons in Enigmote einfach nicht angezeigt bekomme.

    Picons liegen in /data/picon

    - DM900 - Original Image

    - Dreambox zeigt diese einwandfrei an.

    - Picons sind Kanalreferenz, kein Picons by name

    - In der Settings wurde der Pfad auf /data/picon gesetzt (Ohne / am Ende)

    - chmod 777 habe ich auch schon rekursiv probiert, ohne Erfolg

  • Bietet die App eine Timeline Ansicht wie dream EPG? Bin auf ios gewechselt und suche nun eine gute Alternative zu dream EPG was es nur für Android leider gibt.

  • Diese App ist mit Abstand das Beste, was es unter IOS gibt, finde ich.


    Aber leider bei weitem nicht vergleichbar mit dem Funktionsumfang von Dream EPG.


    Es gibt keine Timeline und auch keine Ordneransicht der Aufnahmen.


    Auch ich würde mir wünschen, dass es Dream EPG oder etwas auch nur halbwegs vergleichbsres für iOS geben würde - oder das Enigmote etwas von dort übernehmen würde 😁

  • Updates kommen wohl auch nur sehr selten. Das letzte Update gab es vor 10 Monaten erst im iOS Store. Für 8 Euro würde ich einen besseren Support erwarten.

  • Android uns iOS haben halt verschiedene Vor– und Nachteile. Das es für Android beispielsweise mehr Apps gibt ist ja bekannt.


    Damit kann man leben – muss man aber nicht. Auf Android wechseln ist möglich.

  • Draussen ist kälter als nachts...


    Was hat denn das Eine mit dem Anderen zu tun, Belp? Zum Ersten gibt es die App auch auf iOS und Zweitens wird - ich lehne mich mal gaaaaaanz doll weit aus dem Fenster ;) - niemand wegen dieser App von iOS auf Android wechseln.

  • ....jaaaa... schon richtig - ich wollte ja auch nicht eine generelle Diskussion über die Vor- und Nachteile von iOS bzw. Android vom Zaun brechen...

    Meine Firma schreibt z.B. iOS vor - und weil ich nicht zwei Handys pflegen und rumschleppen möchte, bin ich wohl oder über umgestiegen.

    Manches ist schöner, manches nicht...


    und die Unterstützung von Dreamboxen bzw. VU+ gehört halt zu den nicht so schönen bzw. verbreiteten Dingen auf iOS -- darum ging es hier...
    wollte eben meine Erfahrung als Umsteiger teilen...


    gut, dass es Wettbewerb gibt :) !


    Android uns iOS haben halt verschiedene Vor– und Nachteile. Das es für Android beispielsweise mehr Apps gibt ist ja bekannt.


    Damit kann man leben – muss man aber nicht. Auf Android wechseln ist möglich.