FBC Tuner + Tuning fehlgeschlagen

  • Ok jetzt doch noch mal eben geschafft.
    Ich schaue ARD HD streame Discovery HD das läuft schalte. Dann streame ich Sat1 HD geht auch und danach will ich wieder Discovery streamen und das Bild bleibt schwarz.


    Ps: das ging mit dem alten Twin-Tuner immer Problemlos.
    Pps: das Problem tritt auch auf wenn man per stream durch die dritten Programme zappt



    Greetz und besten dank schon mal

    Files

    • enigma2.2.log

      (93.37 kB, downloaded 150 times, last: )
    • log2.log

      (110.59 kB, downloaded 130 times, last: )

    Edited once, last by Gerry6n ().

  • naja.. es ist auf jedenfall kein Tuner Problem.


    Der Tuner funktioniert problemlos.. und zappt auch... sieht man im Log auch alles.


    Für mich sieht das so aus, als laufen kurrzeitig 2 verschlüsselte Sender gleichzeitig.... weil du nun ja mehr Tuner zur Verfügung hast.


    Vorher gingen ja immer nur max 2....


    Nur laufen aber 3 Sender gleichzeitig....


    Ich denke der Hase liegt da in etwas anderem begraben.... aber nicht meine Baustelle.


    cu

  • Ok noch mal die Logs mit unverschlüsselten Sendern.


    Am Ende wird N24 nicht mehr gestreamt, das bedeutet Standbild bei N24. Allerdings musste ich hier mehr am Streamingclient zappen.

    Files

    • log3.log

      (709.02 kB, downloaded 116 times, last: )
    • enigma2.3.log

      (668.46 kB, downloaded 118 times, last: )
  • So jetzt nochmal mit dem Partnerbox Plugin gestest, von der DM900 auf eine Box ohne Tuner zu streamen.


    Es ist relativ zapp beständig bis ich dann auf TELE5 schalte bekomme ich kein Bild mehr.


    PS: Das streaming scheint auf der DM900 auch weiterzulaufen, da die blaue LED weiterblinkt. Die Streaming Client Box ist mittlerweile aus. Leider kann ich im Streaming Admin Plugin auch keinen Stream mehr sehen. Und laut Infobar ist auch ein Tuner für das Streaming reserviert.

    Files

    • enigma2.4.log

      (199.67 kB, downloaded 98 times, last: )
    • log.4.log

      (205.92 kB, downloaded 254 times, last: )

    Edited once, last by Gerry6n ().

  • So leid es mir tut, aber da steckt IMHO noch ein Bug irgendwo drin... denn Tuning fehlgeschlagen hatte ich mit r17 auch schon zweimal wieder gehabt...


    Gibt es eine Möglichkeit das Log aus der Box zu bekommen seit dem start?

  • @Ghost ,kannst du bitte was dazu sagen?
    Ich habe hier jetzt das update r18 drauf ,habe eine Leitung am A1 (Astra /HB) und habe am A2 eine extra Leitung mit nur Astra,dann das so eingestellt und dann passiert jetzt das tuning fehlgeschlagen (wo ich vor dem update das nicht bekommen habe )

  • hmm geht es wenn du bei beiden nur 19.2 einstellst?


    Also Hotbird erstmal weg machst?


    Das mit Hotbird muss ich prüfen...


    Ich hab hier leider nur Astra.. und einen Rotor...


    Aber ich schau mal ob ich das nachstellen kann...

  • @Ghost hat sich erledigt ,glaube meine Schlafzimmer Box die auch mit dran hängt hatte dazwischen gefunkt ,hab die mal kurz aus gemacht und dann gings :D .
    Ihr habt jetzt die Tuneranzeigen ja geändert (hab das bei mir im Skin schon gemacht) dadurch werden die Sachen jetzt nicht mehr mit A3 usw. bei mir angezeigt (so wie vor dem up auf dem Bild hier) sondern es bleibt dann Tuner A1 und A2 bis halt keine mehr frei sind .
    Das soll denke auch so sein oder?

  • Naja die alte Variante gibts auch noch.


    Das Problem ist, dass z.b. die dm920 dann ja zwei FBC Tuner haben kann.


    Das wären dann Quasi A1..A8... und B1...B8.


    Das passt in der alten Variante nicht in den Skin.


    Deshalb zeigt e2 nun immer nur die verwendeten Eingänge an. Also Quasi über welches "Kabel" du schaust...


    Und naja.. bei den alten Tunern vor dem FBC war es ja auch quasi so, dass e2 nur die Kabel angezeigt hat.


    Da entsprach jeder Tuner ja einem Kabel....


    In den Skin Änderungen siehst du aber wie die neue Variante benutzt wird.. wenn du in deinem Skin aber die alte bevorzugst geht das auch noch.


    cu

  • Es wäre auch zu schön gewesen... auch mit R18 hab ich Tuning fehlgeschlagen wieder bzw. immer noch :(


    Fragt mich jetzt bloß nicht nach Logs... einfach die Kiste benutzen zum aufnehmen und TV schauen, gerade SAT1 und Kabel1 am aufnehmen, DMAX geht komischerweise zum anschauen, sonst 0.00 dB... boah kotzt mich das an :(


    Beim Hinzufügen eines ZAP-Timers hab ich übrigens eben auch noch einen Aussetzer von etwa zwei Sekunden beim aktuell laufenden Sender (in diesem Fall beides ZDF HD)... was hat das mit einem Tuner zu tun?

    Edited once, last by deralex72 ().

  • Die Meldung bringt mir so leider gar nichts.


    Und ansonsten kam ja nun seit einigen Tagen keine Meldung mehr hier.


    Also scheint es generell wohl zu gehen.


    Solange ich hier keine weiteren Logfiles bekomme, oder zumindest einen Weg irgendwelche "eventuellen" Fehler nachzustellen, werde ich da wenig tun können.


    cu

  • Also ich hab seit der R18 keine Probleme mehr mit tunen fehlgeschlagen . Hab erst gestern wieder was aufgenommen und keine Probleme.
    Werd aber heute Abend mal die Sender versuchen wo deralex72 Probleme hat .
    Hab hier 2 Kabel angeschlossen KEIN unicable Konfiguration -> einfach -> 19.2


    Grüße



    PS:
    Hab jetzt nochmal geschaut , hab Sat1 und Kabel 1 gleichzeitig eine Aufnahme gestartet und kann weiter durch zappen , es kommt KEIN tunen fehlgeschlagen .

    Edited once, last by Tunitf78 ().

  • Hallo,


    ich denke, es liegt an der Art der Entschlüsselung der Sender. Wenn ich ohne umzuschalten Fernsehen schaue und manuell EPGRefresh starte, habe ich nach der Fertigmeldung des Plugins auch die Tuning fehlgeschlagen-Meldung. Zappe ich einfach so durch verschlüsselte und nicht verschlüsselte, geht es gefühlt schneller.


    Ich benutze ein Modul zum entschlüsseln. Es wird also so sein, wie @Ghost am 7. Oktober geschrieben hat, dass kurzzeitig drei Sender
    entschlüsselt werden sollen. Mit einem Modul gehen ja nur maximal zwei Sender mit Eingeschränkungen. Da ist ein Plugin natürlich besser, sofern es denn noch funktioniert. Ich werde in den nächsten Tagen mal ein Log erstellen, aber ich denke, es liegt nicht am Tuner.
    So, ich hoffe, ich habe die Boardregeln nicht verletzt ;)

    -----------------------
    Viele Grüße, Klaus
    DM900 UHD / DVB-S2 FBC Twin

  • Hallo,


    hier das Logfile. Habe Die Box angeschaltet, Startprogramm ist Das Erste, und nicht umgeschaltet. Anschließend EPGRefresh von Hand gestartet und durchlaufen lassen.
    Nach der Fertigmeldung von EPGRefresh habe ich auf einen verschlüsselten Sender geschaltet, der wurde nicht entschlüsselt, auch ein weiterer nicht. Es hat nur ein Enigma-Neustart geholfen. Mit den normalen DVB-S2 Sattuner ist das nicht aufgetreten, aber ob´s am FBC-Tuner liegt?

    Files

    • enigma2.log

      (244.48 kB, downloaded 95 times, last: )

    -----------------------
    Viele Grüße, Klaus
    DM900 UHD / DVB-S2 FBC Twin