DM525 Combo HDMI Problem

  • Fremdes verhalten beim kaltstart. Box fährt nicht hoch aber hängt mit rotes LED. Blinkt nicht ist ständig rot. Schalte wieder aus und nehme anderes HDMI Kabel. Nach erneutem kaltstart fährt die Box hoch. Das geht dann ein paar Tage gut. Wenn es wieder nicht geht nehme ich das 'alte' ausgetauschte HDMI Kabel wieder und die Box fährt wieder hoch. Kabel ist anscheinend nicht defekt. Habe ein älteres Samsung HDTV Gerät aus 2010 und hatte nie Probleme mit unsere DM-8000 oder VU+ Solo SE v2.


    DM525 Combo hat ein aktuelles Firmware drauf..

  • Sicher. TV ist ja mit Internet verbunden. Letztes update war in 2014.. Denke nicht das für so ein altes Ding überhaupt noch ein Update kommt..

  • Wenn es dann nicht mehr geht, probierst du dann mehrfach. Evlt. mit Dreambox vom Strom nehmen?
    Ich meine, bevor du dann wieder auf das andere HDMI Kabel wechselst.


    Hast Du am Fernseher auch man einen anderen HDMI Eingang getestet - sofern vorhanden?


    Hältst Du immer eine bestimmte Reihenfolge beim Einschalten der Geräte ein?


    Hast Du evtl. ein AVR mit HDMI, den du dazwischen hängen könntest - ggf. nur testweise?


    Beim meinem Fernseher (Sony, älteres Modell, keine Updatemöglichkeit) habe ich festgestellt, dass es einen kurzen Moment gibt, in dem der HDMI-Sync nicht richtig funktioniert. Das äußert sich dann mit "komischen" Farben / Grünstich.
    Seitdem die Box am AVR hängt habe ich das nicht mehr beobachten können.

  • DM525 wird immer vom Strom getrennt befor ich die HDMI Kabel wechsele. Auch andere HDMI eingang am Fernseher die gleichem Fehler. Fremd ist aber das die Box einfach nicht hochfährt. Gerade ob es auf irgentwas 'wartet' was nie kommt.