Box hat sich heute von allein komplett eingeschaltet (unstable r10)

  • Hallo


    Ich habe gestern das Update von OE2.5 r9 auf r10 gemacht.
    Als ich heute nach Hause kam, war sowohl die Box als auch der TV eingeschaltet.


    Normalerweise schaltet sich die Box mittels Elektroplugin am Vormittag aus dem DeepStandby in den Standby-Betrieb.


    Hat das Verhalten noch jemand festgestellt oder bin ich da ein Ausnahmefall?

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • Hmm, wäre eine Variante. Aber dann ist meistens bei meinem Backofen die Uhrzeit weg. Die stimmt aber noch.


    Ich werde das morgen nochmal beobachten.


    Danke für die Rückmeldung. :)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • Hab gerade mal mittels "journalctl -b 0" ein Logfile ausgegeben.


    Der Start der Box war demnach korrekt zur festgelegten ElektroPlugin-Zeit. Also tatsächlich kein Stromausfall.


    Irgendwann später (knapp 1h) steht plötzlich "action -> StandbyAction power" drin.


    Wird das nur durch die Fernbedienung ausgelöst?


    Hab da so einen Verdacht :P
    (Tapsiges Haustier - das wäre dann aber seit Jahren das 1. Mal gewesen)


    Werde morgen die FB besser verstecken :)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

    Edited 3 times, last by Sven H ().

  • Dann lad mal das logfile vom Kater, dann weiste Bescheid... :P

    Ich würde den Kater einfach auch in's Netzwerk einbinden, dann liesse sich so was sicher per plugin unterbinden. :D


    Aber hey, den Kater hätte ich vor ein paar Tage gebrauchen können.
    Ich im Urlaub, und nach einer Woche meint meine 900er sie müsse plötzlich für Timer nicht mehr einschalten. X(
    Nachdem ich jemanden beauftragt habe die Dreambox manuell ein zu schalten, läuft alles wieder wie es soll.
    Vielleicht hat ein Gewitter die 900er aus dem tritt gebracht, aber eigentlich ist sie davor regulär nach dem EPG Refresh in der Nacht runter gefahren.....danach nix mehr, Netzwerk Verbindung wurde auch getrennt, also hängen geblieben ist sie nicht. :/

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Sowas hatte ich auch mal im Urlaub.
    Aber da blieb die 7020HD beim Booten einfach hängen. Immer wieder. Da half dann nur neu flashen.
    So ein Ausfall ist umso ärgerlicher, wenn man nicht zu Hause ist. :)


    Aber mal im Ernst nochmal zu meiner Frage.
    Wird der Befehl im Logfile "action -> StandbyAction power" definitiv nur per Fernbedienung ausgelöst?


    Bin mir noch nicht ganz sicher mit dem Haustier. Ist wie gesagt noch nie passiert.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • Ok. Würde das bei einem Bug im OS oder in einem Plugin dann auch so im log stehen oder nur bei manuellen Schaltvorgängen des Nutzers ?


    Wenn es definitiv nur manuell erfolgt, dann muss es das Haustier gewesen sein :P

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • Über das WebIF würde wohl der selbe Log Eintrag drin stehen.

    Könnte aber auch das tapsige Haustier gewesen sein, wenn es das HTTP Passwort kennt :D


    Ich muss da immer an useren Kater denken, der mit Vorliebe mit [Strg]+[Alt]+[Ent] den Taskmanager am Notebook gestartet hat, bis er dahinter kam, dass mit [Strg]+[Shift]+[Esc] auch etwas passiert. Deshalb: ein unbeaufsichtigtes Notebook immer zuklappen wenn hinterhältige Haustiere in der Nähe sind ...

    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • Aber mal im Ernst nochmal zu meiner Frage.
    Wird der Befehl im Logfile "action -> StandbyAction power" definitiv nur per Fernbedienung ausgelöst?


    Bin mir noch nicht ganz sicher mit dem Haustier. Ist wie gesagt noch nie passiert.

    Neben der Fernbedienung und WebIF gibts ja inzwischen auch zahlreiche Apps - z.B. DreamDroid - mit denen man explizite An/Aus Befehle senden kann.
    Aber wird wahrscheinlich eh ein Geheimnis bleiben - es sei denn deine Box ist jetzt nochmal morgens wach.
    Tipp: Stromsparfüchse nutzen eine Funktion "schalte Box nach X Stunden automatisch aus" (oder so ähnlich)

  • Neben der Fernbedienung und WebIF gibts ja inzwischen auch zahlreiche Apps - z.B. DreamDroid - mit denen man explizite An/Aus Befehle senden kann.

    DreamDroid in dergleichen sind ja auch nur komfortabel GUI Frontend's die über das WebIF kommunizieren.
    Kommt also auf das selbe raus.

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Ja, klar. Aber es gibt halt mehr Möglichkeiten als nur im WebIF. Z.B. den Befehl versehentlich beim Timercheck mit DreamDroid auszulösen. Oder durch die bessere Hälfte beim Aufnahmecheck mit dem Tablet. Oder oder oder...

  • Ja, PC und Handy-App kann ich ausschließen. Haben ich und das Haustier gestern definitiv nicht genutzt :)


    Mir ging es ja mehr um eine Auslösung innerhalb der Box (für diesen Log-Eintrag). Also durch einen Bug im OS oder in einem Plugin.


    Falls dieser log-Eintrag allerdings nur durch die FB erzeugt wird, dann wäre das Haustier der Tat überführt :P
    (schuldig im Sinne der Anklage) :)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • So, heute war die Box richtigerweise im Standby :)


    Verdammt, dann muss es wohl doch das Haustier gewesen sein. :P
    (muss ich mir wohl einen neuen Tagesplatz für die FB suchen)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP