Youtube Videos auf die Dreambox casten (plaincast)

  • Ah ok danke.

    Brauche Youtube im Media Portal nicht.

    Wie kann ich es zum laufen bekommen?


    Habe jetzt nicht gesehen dass mediaportal ne eigene Youtube-dl bringt.

    Wo ist die Abhängigkeit?


    Gruß und Danke,

    Stefan

  • Ja eben ich versteh die Verbindung zu Plaincast auch nicht, aber das Problem hatte ich auch schon im MP nachdem ich den Code für Py3 vorbereitet hab. Das Problem ist dass im youtube-dl selbst irgendwas nicht stimmt und ich das nur fixen konnte indem ich youtube-dl außerhalb des Enigma2 Mainloops aufgerufen hab, der tubelib Resolver müsste also verändert werden damit das wieder richtig funktioniert.

  • Weil es ebend auf der one schon lange kaputt ist und dream fixen müsste und das steht auch hier schon geschrieben ,also bitte auch mal Beiträge lesen ;)


    Im GP4.1 gibt es zb. das Plugin GP Receive und mit einer App wie dem kodi remote kann man aus dem youtube dann die videos teilen und zur box schicken und das geht dann auch mit der one und in allen Auflösungen die für das Video angeboten werden ;)

  • Hier ist der plaincast support thread und daher bist hier damit falsch .Das von mir erwähnte war nur als Beispiel gedacht das man es auch noch auf anderem Wege und mit der one nutzen kann (du nutzt da e nicht das richtige Kodi Remote) ,daher bitte da nach support nachfragen wo auch das was du da jetzt nutzt supportet wird und klar kann man da 4K ausgeben ,sogar 8k nur das haben wir zb. rausgefiltert weil das keine DreamBox wiedergeben kann:)

    Vor allem dort lesen denn da steht alles beschrieben.

    Nur mal als Beispiel das du siehst das es geht :) ,bei 4k kann man nur kein Screenshot vom Bild machen sonst würdest das auch sehen hier am Shot;)

    Edited 5 times, last by zombi ().

  • Hatte das gleiche Problem auf meiner dm520. Casten über Youtube hat nur zur Meldung "Kanal nicht gefunden" geführt. Ursache ist wahrscheinlich eine Änderung von Youtube, wodurch Anpassungen an der youtube-dl nötig wurden. Dreambox liefert für meine Box die Version 2020.06.06 aus, die nicht mehr funktioniert. Habe das Mediaportal installiert, und dieses bringt youtube-dl in einer neueren Version mit (2020.12.07). Danach geht plaincast bei mir wieder.

  • Ok, habe gerade auch mal geupdated und ich habe nun auch:

    python-youtube-dl/unknown,now 2020.12.07 all [installed,automatic]

    vom MediaPortal.


    Leider bekomme ich nach wie vor mit Plaincast "Kanal nicht gefunden!"


    Warum geht bei dir damit plaincast und bei mir auf der DM900 nicht?

    Hast du eine Idee?


    Logs habe ich nicht wirklich gefunden aber das hier sagt der Service. Vieleicht hilft es jemandem.


    Gruß,

    Stefan

  • Ah ok, verstehe.

    Danke für deine Antwort.

    Dann hatte ich okax Beitrag falsch verstanden.

    Dachte es gäbe nun eine Lösung mit der neuen Version.

    Ein python3 Bug?

    Meinst du dass etwas für python3 nicht richtig implementiert ist bzw. eine Abhängigkeit fehlt?

    Kann man dazu mehr erfahren?

    Git?


    Danke und Gruß,

    Stefan

  • Hi,


    habe heute eine Dreambox DM900 neu aufgesetzt.

    Kein MP installiert, aber Plaincast.


    Leider kommt auch hier "Kanal nicht verfügbar".

    Was mache ich denn falsch?


    Hier die Pakete:

    Code
    root@dm900:~$ dpkg -l | grep golang-plaincast
    ii golang-plaincast git+git1+43578422c8-r0.38 armhf Server that acts like a lightweight Chromecast that only includes YouTube
    ii golang-plaincast-meta git+git1+43578422c8-r0.38 armhf Server that acts like a lightweight Chromecast that only includes YouTube
    
    root@dm900:~$ dpkg -l | grep youtube
    ii python-google-api-client git-r0.1 armhf Download videos from youtube.com or other video platforms
    ii python-uritemplate git-r0.1 armhf Download videos from youtube.com or other video platforms
    ii python-youtube-dl 2020.06.06+git0+e1723c4bac-r0.0 armhf Download videos from youtube.com or other video platforms


    Gruß und Danke,

    Stefan