Kurze Aussetzer bei Widergabe von einer internen HDD

  • Sind bei euch diese Aussetzer immer an der gleichen Stelle?
    Ich hatte gestern auch solche ganz ganz kurzen Hänger , wollte zurückspulen um das mitzuloggen , wenn ich zurückspule kommt es nicht mehr zu diesen Aussetzer . Hab den ganzen Abend Aufnahme geschaut und das war der einzige kleine aussetzter wo ich bemerkt habe .
    aktuelles Original Image .

    Edited 2 times, last by Tunitf78 ().

  • Heute kam der erste Fehler bereits nach 20 Minuten.


    Sep 06 19:41:18 dm900 enigma2[236]: getNextSourceSpan, current offset is 1707625244, m_skipmode_m = 0!
    Sep 06 19:41:18 dm900 enigma2[236]: NO CUESHEET. (1707625244, 10485700)
    Sep 06 19:41:19 dm900 enigma2[236]: PCR 19dea5cce found at 3478279744 pid 13ed (47 13 ed 36 1f 12 ce f5 2f 67 7e)
    Sep 06 19:41:20 dm900 enigma2[236]: PCR 19debb04a found at 3479610972 pid 13ed (47 13 ed 3f 1f 12 ce f5 d8 25 7e)
    Sep 06 19:41:21 dm900 enigma2[236]: PTS 19deebd9d found at 3480956864 pid 13ed stream: e0
    Sep 06 19:41:22 dm900 enigma2[236]: PTS 19df02b3d found at 3482100468 pid 13ed stream: e0
    Sep 06 19:41:23 dm900 enigma2[236]: PCR 19defd98b found at 3483445608 pid 13ed (47 13 ed 3c 1f 12 ce f7 ec c5 ff)
    Sep 06 19:41:24 dm900 enigma2[236]: PTS 19df2e355 found at 3484804848 pid 13ed stream: e0
    Sep 06 19:41:26 dm900 enigma2[236]: PTS 19df4f9b5 found at 3486131376 pid 13ed stream: e0
    Sep 06 19:41:26 dm900 kernel: VIDEO0: pts error PTS 0xffffffff, STC 0xcac68066, type 0
    Sep 06 19:41:26 dm900 kernel: audio ch0: tsm fail
    Sep 06 19:41:26 dm900 kernel: audio ch0: pts error 0 PTS 0x958c41a8, STC 0x0000001a, type 1
    Sep 06 19:41:26 dm900 kernel: audio ch0: tsm fail
    Sep 06 19:41:26 dm900 kernel: audio ch0: pts error 0 PTS 0x958c4a18, STC 0x958c41a8, type 1
    Sep 06 19:41:26 dm900 kernel[217]: [ 3341.108087] VIDEO0: pts error PTS 0xffffffff, STC 0xcac68066, type 0
    Sep 06 19:41:26 dm900 kernel[217]: [ 3341.108430] audio ch0: tsm fail
    Sep 06 19:41:26 dm900 kernel[217]: [ 3341.108438] audio ch0: pts error 0 PTS 0x958c41a8, STC 0x0000001a, type 1
    Sep 06 19:41:26 dm900 kernel[217]: [ 3341.108465] audio ch0: tsm fail
    Sep 06 19:41:26 dm900 kernel[217]: [ 3341.108471] audio ch0: pts error 0 PTS 0x958c4a18, STC 0x958c41a8, type 1
    Sep 06 19:41:27 dm900 enigma2[236]: It's now Mi 06 Sep 2017 19:41:26 CEST
    Sep 06 19:41:27 dm900 enigma2[236]: next real activation is Sa 09 Sep 2017 19:00:00 CEST
    Sep 06 19:41:27 dm900 enigma2[236]: [timer.py] next activation: 1504719786 (in 98999 ms)
    Sep 06 19:41:27 dm900 enigma2[236]: PCR 19df4f0dd found at 3487286448 pid 13ed (47 53 ed 30 07 70 ce fa 78 6e ff)
    Sep 06 19:41:28 dm900 enigma2[236]: getNextSourceSpan, current offset is 1718110944, m_skipmode_m = 0!
    Sep 06 19:41:28 dm900 enigma2[236]: NO CUESHEET. (1718110944, 10485700)
    Sep 06 19:41:29 dm900 enigma2[236]: PCR 19df73973 found at 3488828988 pid 13ed (47 13 ed 31 1f 12 ce fb 9c b9 fe)

  • Schade, aber ich hab die Box jetzt zurückgeschickt. Da die Entwickler den Fehler anscheinend nicht reproduzieren können und wohl auch keine Zeit haben bin ich skeptisch ob das gefixt wird. Da ich viel Aufnahmen schaue geht der Fehler für mich gar nicht. Werde den Thread hier aber weiter verfolgen, vielleicht gibts ja doch eine Lösung.

  • Letztes Jahr hatte ich mit der 7080 alle 45 Min. Ruckler in den Aufnahmen (das war nicht das Problem das dann durch ein UP behoben wurde). War wohl systembedingt und nicht zu ändern (es war klar mit was das Problem damals zusammenhing ...). Zu diesem Thema darf ich allerdings lt. Nutzungsbedingungen nichts schreiben. Manche störte das nicht. Was ich damit sagen will ist: Die "Schmerzgrenze" sitzt überall anders ...


    Nach dem Ausbau der Barracuda und Wiedereinbau der Firecuda hatte ich seit einer Woche übrigens keine Aussetzer mehr bemerkt. Aber ich werde es weiter beobachten.


    Am Wochenende steht die Installation einer weiteren Box an und Übergabe dieser bzw. Einweisung.
    Für weitere Test hätte ich im Moment keine Zeit. Man hat ja auch noch andere Sachen zu Hause zu tun.


    Man will doch nur (gemeinsam) Spaß haben, oder?


    Gruß


    DT


    @djmastera2000


    Konversation vom Mittwoch gelesen?

  • Hast du falsch verstanden. Es liegt weder an den FIDI-Tr. noch an O. Aber das war eigentlich ja schon so angemerkt in den vergangenen Beiträgen, ich glaube sogar von mir? Hatte ich doch alles ausprobiert ... Ich gehöre nicht zu denen, die den Fehler akzeptieren. Auch das sollte doch klar gewesen sein. Täte ich sonst testen? Und mich mit einer weiteren Box beschäftigen?


    Gruß


    DT


    P.S. Wo steht da etwas von o.? Meinte etwas anderes.

  • Letztes Jahr hatte ich mit der 7080 alle 45 Min. Ruckler in den Aufnahmen (das war nicht das Problem das dann durch ein UP behoben wurde). War wohl systembedingt und nicht zu ändern (es war klar mit was das Problem damals zusammenhing ...). Zu diesem Thema darf ich allerdings lt. Nutzungsbedingungen nichts schreiben. Manche störte das nicht. Was ich damit sagen will ist: Die "Schmerzgrenze" sitzt überall anders ...

    Hallo,
    hast Du zu dem Thema bei der 7080 ein par nähere Infos? Gibt es einen Thread dazu hier im Forum? Interessiert mich, da ich ja 7080er Nutzer bin. Tritt der Fehler bei beiden Boxen auf, dann spricht ja doch einiges für ein Softwareproblem. Bei der 7080er gibt es halt nochmal die Möglichkeit auf das 2.2er zurückzugehen. So rein aus dem Bauch heraus klingt das irgendwie nach einem Kernel-Problem...


    Vielleicht sollte man noch mal lieb und nett Ghost ansprechen und fragen, was man noch für ihn testen kann. Denn irgendwie dreht sich hier alles im Kreis und es geht nicht weiter...


    Viele Grüße und Danke im Voraus


    prtigger

  • das hatte ziemlich sicher was mit der benutzung des CI slots zu tun, womit es fuer diesen thread keine bedeutung mehr hat.

  • das hatte ziemlich sicher was mit der benutzung des CI slots zu tun, womit es fuer diesen thread keine bedeutung mehr hat.

    Hi,
    ich habe hier nochmal durch "Produkte/7080" geschaut und da zum Thema Ruckler nichts gesehen. Gut, vielleicht habe ich es auch übersehen. Interessieren würde es mich trotzdem... Ich gebe Dir recht, dass es bei der 900er sicher nicht um die CI Slots geht...


    Danke und viele Grüße
    prtigger

  • Heute kam der erste Fehler nach 3 Minuten.


    Sep 08 19:16:37 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (3031933904, 10485700)
    Sep 08 19:16:42 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 3042419604, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:16:42 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (3042419604, 10485700)
    Sep 08 19:16:47 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 3052905304, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:16:47 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (3052905304, 10485700)
    Sep 08 19:16:51 dm900 kernel: VIDEO0: pts error PTS 0xffffffff, STC 0x44a839c8, type 0
    Sep 08 19:16:51 dm900 kernel[226]: [10553.074883] VIDEO0: pts error PTS 0xffffffff, STC 0x44a839c8, type 0
    Sep 08 19:16:51 dm900 kernel: audio ch0: tsm fail
    Sep 08 19:16:51 dm900 kernel: audio ch0: pts error 0 PTS 0x894fbaa0, STC 0x0000064e, type 1
    Sep 08 19:16:51 dm900 kernel: audio ch0: tsm fail
    Sep 08 19:16:51 dm900 kernel: audio ch0: pts error 0 PTS 0x894fc310, STC 0x894fbaa2, type 1
    Sep 08 19:16:51 dm900 kernel[226]: [10553.092868] audio ch0: tsm fail
    Sep 08 19:16:51 dm900 kernel[226]: [10553.092889] audio ch0: pts error 0 PTS 0x894fbaa0, STC 0x0000064e, type 1
    Sep 08 19:16:51 dm900 kernel[226]: [10553.092925] audio ch0: tsm fail
    Sep 08 19:16:51 dm900 kernel[226]: [10553.092934] audio ch0: pts error 0 PTS 0x894fc310, STC 0x894fbaa2, type 1
    Sep 08 19:16:53 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 3063391004, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:16:53 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (3063391004, 10485700)
    Sep 08 19:16:59 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 3073876704, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:16:59 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (3073876704, 10485700)
    Sep 08 19:17:02 dm900 enigma2[5146]: nr_read 55276 nr_write 35521
    Sep 08 19:17:02 dm900 enigma2[5146]: sum 90797 prev_sum 89551
    Sep 08 19:17:02 dm900 enigma2[5146]: hdd was accessed since previous check!
    Sep 08 19:17:02 dm900 enigma2[5146]: [IDLE] 0 600 False
    Sep 08 19:17:04 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 3084362404, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:17:04 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (3084362404, 10485700)
    Sep 08 19:17:10 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 3094848104, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:17:10 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (3094848104, 10485700)



    kurz danach


    Sep 08 19:24:33 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 3954675504, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:24:33 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (3954675504, 10485700)
    Sep 08 19:24:33 dm900 enigma2[5146]: It's now Fr 08 Sep 2017 19:24:33 CEST
    Sep 08 19:24:34 dm900 enigma2[5146]: [timer.py] next activation: 1504891573 (in 99000 ms)
    Sep 08 19:24:38 dm900 kernel: VIDEO0: pts error PTS 0xffffffff, STC 0x45e8a724, type 0
    Sep 08 19:24:38 dm900 kernel[226]: [11020.266927] VIDEO0: pts error PTS 0xffffffff, STC 0x45e8a724, type 0
    Sep 08 19:24:38 dm900 kernel: audio ch0: tsm fail
    Sep 08 19:24:38 dm900 kernel: audio ch0: pts error 0 PTS 0x8bd09560, STC 0x00000654, type 1
    Sep 08 19:24:38 dm900 kernel: audio ch0: tsm fail
    Sep 08 19:24:38 dm900 kernel: audio ch0: pts error 0 PTS 0x8bd09dd0, STC 0x8bd09562, type 1
    Sep 08 19:24:38 dm900 kernel[226]: [11020.284978] audio ch0: tsm fail
    Sep 08 19:24:38 dm900 kernel[226]: [11020.285000] audio ch0: pts error 0 PTS 0x8bd09560, STC 0x00000654, type 1
    Sep 08 19:24:38 dm900 kernel[226]: [11020.285036] audio ch0: tsm fail
    Sep 08 19:24:38 dm900 kernel[226]: [11020.285044] audio ch0: pts error 0 PTS 0x8bd09dd0, STC 0x8bd09562, type 1
    Sep 08 19:24:39 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 3965161204, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:24:39 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (3965161204, 10485700)
    Sep 08 19:24:45 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 3975646904, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:24:45 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (3975646904, 10485700)
    Sep 08 19:24:50 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 3986132604, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:24:50 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (3986132604, 10485700)
    Sep 08 19:24:52 dm900 enigma2[5146]: It's now Fr 08 Sep 2017 19:24:52 CEST
    Sep 08 19:24:52 dm900 enigma2[5146]: next real activation is Fr 08 Sep 2017 20:14:40 CEST



    und gleich wieder


    Sep 08 19:36:09 dm900 enigma2[5146]: [timer.py] next activation: 1504892269 (in 99999 ms)
    Sep 08 19:36:11 dm900 enigma2[5146]: It's now Fr 08 Sep 2017 19:36:10 CEST
    Sep 08 19:36:11 dm900 enigma2[5146]: [timer.py] next activation: 1504892270 (in 99000 ms)
    Sep 08 19:36:11 dm900 enigma2[5146]: It's now Fr 08 Sep 2017 19:36:10 CEST
    Sep 08 19:36:11 dm900 enigma2[5146]: [timer.py] next activation: 1504892270 (in 99000 ms)
    Sep 08 19:36:12 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 5307330804, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:36:12 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (5307330804, 10485700)
    Sep 08 19:36:15 dm900 kernel: VIDEO0: pts error PTS 0xffffffff, STC 0x47c6df09, type 0
    Sep 08 19:36:15 dm900 kernel[226]: [11717.255061] VIDEO0: pts error PTS 0xffffffff, STC 0x47c6df09, type 0
    Sep 08 19:36:15 dm900 kernel: audio ch0: tsm fail
    Sep 08 19:36:15 dm900 kernel: audio ch0: pts error 0 PTS 0x8f8d0530, STC 0x0000065e, type 0
    Sep 08 19:36:15 dm900 kernel: audio ch0: tsm fail
    Sep 08 19:36:15 dm900 kernel: audio ch0: pts error 0 PTS 0x8f8d0da0, STC 0x8f8d0532, type 1
    Sep 08 19:36:15 dm900 kernel: audio ch0: tsm fail
    Sep 08 19:36:15 dm900 kernel: audio ch0: pts error 0 PTS 0x8f8d1610, STC 0x8f8d0534, type 1
    Sep 08 19:36:15 dm900 kernel[226]: [11717.273196] audio ch0: tsm fail
    Sep 08 19:36:15 dm900 kernel[226]: [11717.273222] audio ch0: pts error 0 PTS 0x8f8d0530, STC 0x0000065e, type 0
    Sep 08 19:36:15 dm900 kernel[226]: [11717.273264] audio ch0: tsm fail
    Sep 08 19:36:15 dm900 kernel[226]: [11717.273272] audio ch0: pts error 0 PTS 0x8f8d0da0, STC 0x8f8d0532, type 1
    Sep 08 19:36:15 dm900 kernel[226]: [11717.273279] audio ch0: tsm fail
    Sep 08 19:36:15 dm900 kernel[226]: [11717.273286] audio ch0: pts error 0 PTS 0x8f8d1610, STC 0x8f8d0534, type 1
    Sep 08 19:36:16 dm900 enigma2[5146]: [EPGC] cleanupOutdated
    Sep 08 19:36:18 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 5317816504, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:36:18 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (5317816504, 10485700)
    Sep 08 19:36:24 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 5328302204, m_skipmode_m = 0!



    und wieder


    Sep 08 19:39:29 dm900 enigma2[5146]: [timer.py] next activation: 1504892469 (in 99998 ms)
    Sep 08 19:39:29 dm900 enigma2[5146]: It's now Fr 08 Sep 2017 19:39:29 CEST
    Sep 08 19:39:30 dm900 enigma2[5146]: [timer.py] next activation: 1504892469 (in 99000 ms)
    Sep 08 19:39:33 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 5695301704, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:39:33 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (5695301704, 10485700)
    Sep 08 19:39:37 dm900 kernel: VIDEO0: pts error PTS 0xffffffff, STC 0x485121a1, type 0
    Sep 08 19:39:37 dm900 kernel[226]: [11919.151625] VIDEO0: pts error PTS 0xffffffff, STC 0x485121a1, type 0
    Sep 08 19:39:37 dm900 kernel: VIDEO0: pts error PTS 0x4850c91e, STC 0x00000380, type 0
    Sep 08 19:39:37 dm900 kernel[226]: [11919.171611] VIDEO0: pts error PTS 0x4850c91e, STC 0x00000380, type 0
    Sep 08 19:39:39 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 5705787404, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:39:39 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (5705787404, 10485700)
    Sep 08 19:39:44 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 5716273104, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:39:44 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (5716273104, 10485700)
    Sep 08 19:39:45 dm900 enigma2[5146]: It's now Fr 08 Sep 2017 19:39:44 CEST
    Sep 08 19:39:45 dm900 enigma2[5146]: next real activation is Fr 08 Sep 2017 20:14:40 CEST
    Sep 08 19:39:45 dm900 enigma2[5146]: [timer.py] next activation: 1504892484 (in 99000 ms)
    Sep 08 19:39:50 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 5726758804, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:39:50 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (5726758804, 10485700)
    Sep 08 19:39:55 dm900 enigma2[5146]: getNextSourceSpan, current offset is 5737244504, m_skipmode_m = 0!
    Sep 08 19:39:55 dm900 enigma2[5146]: NO CUESHEET. (5737244504, 10485700)

    Edited 2 times, last by beno80 ().

  • @beno80: ich kann deinen Frust verstehen. Aber solange die Logs immer gleich aussehen, bringt es wenig diese wieder und wieder zu posten.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Na ja wenn die Leute das ewig gleiche auch mal LESEN würden dann wüssten sie das es wenig bringt Plugins zu verdächtigen.


    Die Frage ist eher warum der Kernel meldet das er auf VIDEO0 nichts bekommt ....


    Nachdem das Abspielen ein Lesevorgang aufs Filesystem ist und durch den Test mit dem Read only mounten wir auch wissen das es kein Schreiben auf das Filesystem der Verursacher des Problems sein kann und wir weiters wissen das es auch beim Lesen übers Netzwerk passiert würde ich mal nachdenken da noch das Lesen so lange aufhalten könnte bis das VIDEO device leer läuft.


    Normal können da nur irgendwelche buffer voll laufen ODER irgendwas synchronen IO machen der den kernel zu lange beschäftigt. Nachdem die 900 reichlich Memory hat ist die chance das resourcen beim Lesne ausgehen eher gering, schon weil dann andere Boxen mit ähnlich viel Memory auch betroffen sein müssten.


    Andererseits das Einzige was die 900 wirklich von 7080 und 820 unterscheidet ist die ARM CPU und die kernel version. Die ARM CPUs haben zwar Ihre Besonderheiten (Stromsparfunktionen, dynamische Anpassung des Clock speeds, etc) aber die sollten nicht mitten unter dem Abspielen greifen und ich wüsste nicht das DP die derzeit überhaupt benutzt.


    Gleichzeitig treten die Probleme ja angeblich auch mit Open* Images auf, womit es auch eher unwahrscheinlich ist das enigma2 oder eines der Plugins an den Problemen Schuld hat, weil da einfach zu viel Anders zum aktuellen DreamOS ist.


    Andererseits macht ja gerade das enigma2 binary das Aufnahme lesen und schreiben ins Video device, also ist es sowohl Quelle und Leidtragender des Problems gleichzeitig, womit dann die Frage auftaucht was das enigma2 vom lesen und /oder schreiben abhalten könnte.


    Insofern wundert mich schon etwas das noch keiner probiert hat dem enigma2 mit top -p <pid> und dann mit einem H um alle seine Treahds zu sehen und denen bei der Arbeit genauer zuzusehen, oder mit einem renice -n -20 -p <pid> dem ganzen enigma2 mal mehr priorität zu geben, etc ...


    Vor allem ist es wenig zielführend das Problem versuchen zu vermeiden indem man herumflascht und plugins deinstalliert, statt es wenn es auftritt NÄHER zu analysieren.


    Es gibt im enigma2 genug Threads die Resourcen wegfressen können (media scanner, epgdb thread, picLoad... um nur ein paar zu nennen) und nur weil davon keiner im normalen log steht muss noch nicht heissen das er nicht mitschuld sein könnte


    Letztendlich kann man enigma2 auch mit einigen interessanten parametern starten (enigma2 -h weis mehr) die auch einigen Einfluss auf sein Verhalten und den Resourceverbrauch haben. Bis jetzt hat z.B. noch keiner systematisch hinter gefragt ob Animation an ist bei den Betroffenen oder FHD skins mit vielen Picons verwendet werden, oder große epg.db oder ...


    Und bitte versteht mich nicht falsch, ich will nicht so tun wie wenn ich alles besser weis, ich möchte nur anmerken dass wenn man merkt das ein Ansatz nicht funktioniert es wenig bringt diesen immer wieder zu wiederholen.


    Wenn man neue Erkenntnisse braucht sollte man auch neue Sachen ausprobieren, schon weil nur damit die Chance steigt neue Informationen zu erhalten ...

    Edited 5 times, last by Lost in Translation ().

  • Hi, gutemine du hast absolut recht!


    Mein Problem ist (bestimmt, auch nicht nur mein), dass ich vom Linux und Enigma nicht viel verstehe.
    Ab jetzt, wo schon alles mögliches über die Aussetzer geschrieben ist, sollen uns Profis (vom Betriebssystem) helfen und weiterführen.
    Sonst kommt hier nur unser Frust.
    Ich meine, jemand vom Dream Team (die wollen aber nicht, oder keine Zeit für die Lösungssuche haben).


    Ein Hinweis noch dazu; bei Solo 4K läuft ARM CPU auch, und ohne Aussetzer, im meinem Fall identische Umgebung
    (Fernseher, SAT Schüssel, 2 Karten, usw.) Mit OI3.0, VTI und open… ausprobiert.