Kurze Aussetzer bei Widergabe von einer internen HDD

  • Meine DM900 hat keinerlei Probleme beim Abspielen von Aufnahmen auf der Festplatte, und das seit drei Jahren.


    Nach allem, was ich hier gelesen habe, scheint mir das Problem beim Verändern/Ausbauen der Original-Tuner zu liegen. Das wirkt irgendwie so auf die hardware, daß es dann zum Aussetzer-Problem kommt.

  • also, ich habe in 2 Boxen nachträglich den FBC eingebaut. In den anderen beiden war er schon drin (teilweise sogar 2 Stück)


    Keine hat ein Problem mit Aussetzern.


    DEN Original-Tuner gibt es gar nicht

  • Alle Tuner, die man kaufen kann, sind original Tuner. Es ist ja Sinn und Zweck von steckbaren Tunern, dass man diese tauschen kann gegen andere.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Meine 900 ruckelt auch manchmal bei der Wiedergabe.

    Der Fehler entsteht aber bei der Aufnahme.

    Wäre interessant zu wissen, wie viele Boxen das Problem haben.

    Ich denke, vielen Nutzern ist es nicht so wichtig, um es zu posten, geht mir auch so.

    Ruckelt eben einige Sekunden und weiter gehts. Ist aber schon ärgerlich, wenn man hört, dass es mit alter Software geht.

    Mir sind die schnellen Bootzeiten wichtig, sonst würde ich auch umstellen. Schließlich ist mir egal, ob es altes Zeugs ist, Hauptsache es läuft wie man will.


    Frohes, neues,


    ikarus

  • Ruckler in der Aufnahme können viele Ursachen haben, die hinlänglich bekannt sind. Das fängt mit Problemen im Empfang an, geht über Themen bei der Entschlüsselung zu Problemen mit einem ungeeigneten Aufnahmemedium.

    Gerade letzteres kommt sehr häufig vor, da bei 2,5" HDDs leider fast nur noch SMR zum Einsatz kommt und da kommt es fast unweigerlich zu einem Einbruch der Schreibrate ab einem gewissen Füllgrad. Es gibt aber auch Fälle, die langsame USB-Sticks nutzen und dann natürlich Probleme bekommen...


    Wenn du die bekannten Probleme ausschließen kannst, können wir weiter nach einer unbekannten Ursache suchen ;)


    Die meisten hier im Thread scheinen aber die Ruckler nur bei der Wiedergabe zu haben. Das hat dann definitiv nichts mit Empfang und Entschlüsselung zu tun und es ist auch unwahrscheinlich, dass das am SMR Problem liegt.

    so long
    m0rphU

  • Die Ruckler um die es hier geht, sind ja nicht in der Aufnahme.

    Es ruckelt, man springt ein paar Sekunden zurück und kann den Ruckler nicht reproduzieren.

    Auch spielt bei mir zB. jede andere Dreambox im Haus, die auf die freigegebene Festplatte der DM 900 zugreifen kann, deren Aufnahmen immer zu 100% Ruckelfrei ab. (bei mir DM 500, 820 und Two)

    MfG Oli


    DM 820 HD + DM 500 HD + DM 500 HDv2 + DM 900 UHD + DM TWO UHD

  • Hängt das vielleicht auch damit zusammen?

    Habe das Parnterbox Plugin auf beiden Boxen, 8000 und DM 920. Streame von der 920 zur DM 8000. Habe nach einer Zeit nur noch ein verpixeltes Bild auf der DM 8000, Neustart, danach läuft es wieder.

    Am Netzwerk liegt es nicht, denn da wo jetzt die 920 steht, war vorher eine DM 7080 verbunden mit der DM 8000, und es lief!

  • Ich habe eine externe 3,5 Zoll Festplatte und bei einer hohen Schreibrate in Verbindung mit einem Windowsrechner gibt es selten kurze Einbrüche.

    Woran kann ich erkennen, um welchen Typ SMR oder CMR es sich handelt ?