DM900 UHD wird durch BOSE-FB eingeschaltet

  • Das erklärt sich doch von alleine.


    Wenn du auf RC layer 1 stellst musst du doch mit ja bestätigen.
    Das geht aber nur wenn du den Dipschalter richtig eingestellt hast.
    Wenn nicht, passiert auch nichts und du kann auch nicht mit ja bestätigen.
    Bei zwei Dipschaltern ist die Auswahl ja eh nicht so groß.



    Für Layer 1 müssen beide Schalter nach unten, also auf 1 + 2 stehen. ;)

    mfg.


    schnubbel
    Schiller Fan

  • Danke für Eure Unterstützung.
    Ich habe alle Layer getestet und stets das gleiche Ergebnis: Das mehrmalige, schnelle Drücken z.B. der Lautstärketaste bootet die Box.


    Gruß
    Dieter

  • Ich habe vorher einen eigenen Thread erstellt bis ich auf diesen Thread gestoßen bin. Ich habe ein ähnliches Problem.


    Am Wochenende habe ich meine neue DM 900 in Betrieb genommen. Soweit läuft alles wunderbar.
    Heute morgen habe ich festgestellt, dass die Fernbedienung des Sangean (DDR66BT) meine Dreambox 900 immer mit einschaltet. Bei Ausschalten des Geräts schaltet sich die Dreambox ebenfalls ein.
    Bei der alten DM 7080 HD ist das nicht passiert.
    Was kann ich tun ?

  • Also tatsächlich lässt sich die Box wieder mit der BOSE-FB booten. Ich habe eben die Lautstärke (+) mehre Male schnell gedrückt und siehe da die Box startet.
    Nun habe ich ein kleines Problem mit der Ebenenumschaltung. Ich habe nur ein Anleitung aus dem Jahre 2007/2013 gefunden, in der aber nichts zu den Dipschaltern der FB und dem multirc mit aktuellem Stand steht.
    Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?


    Gruß
    Dieter

    Guck mal > https://board.newnigma2.to/wbb…?postID=261677#post261677

    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Sundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat
    www.dreambox-tools.info Merlin-Project

  • Der Power-Taster der BOSE-FB schaltet die Box manchmal mit ein. Allerdings habe ich bisher nicht feststellen können, ob es da ein System gibt.

  • Es ist egal, welche Taste ich auf der Fremdgerätefernbedienung (des Sangean DDR-66BT) drücke, die DM 900 wird immer aus dem Standby eingeschaltet und hochgefahren. Steuern lässt sich die Box mit dieser Fernbedienung allerdings nicht.
    Ich habe auch probiert die Dreambox Fernbedienung auf die 4 unterschiedlichen Ebenen zu programmieren, alles umsonst.
    Bei meiner alten DB 7080 HD hatte ich das Problem nicht.

  • Aus gegebenem Anlaß hier nochmals die Frage, ob hier Abhilfe in Sicht ist, zumal ich mit der DM7080 keine solche Probleme hatte.
    Ein Ticket habe ich auch aufgemacht, aber leider seit Wochen ohne Reaktion.

  • Ich hab da keine Idee zu. Und kann es hier so auch nicht nachstellen Mangels der passenden Geräte.


    Aber selbst wenn denke ich kann man wenig tun.


    Wenn mit dem Multi RC Plugin die passende Ebene eingestellt ist, dann ist der Filter schon so gewählt, dass eigentlich die Box nur noch mit der einen Fernebdienung und der Powertaste anschalten sollte.


    Mit der 7080 vergleichen bringt hier leider nichts, weil der gesamte Aufbau dort anders ist und auch das Aufwecken total anders gelöst wurde....


    cu

  • Versuch doch mal bitte testweise folgendes.


    Logge dich per Telnet auf der Box ein.


    Dort dann

    Code
    echo 0 > /proc/stb/ir/rc/mask0 && echo 0 > /proc/stb/ir/rc/mask1 && echo 0 > /proc/stb/ir/rc/mask2

    ausführen.


    Danach dann noch "poweroff" eingeben. Dann geht die Box aus und sollte sich mit der Fernbedienung gar nicht mehr einschalten lassen.


    Schau mal bitte ob sie dann auch nicht mehr auf die Fremd Fernbedienung reagiert.


    Wenn sie dann nicht mehr angeht... dann mal obigen Befehl nur auf jeweis eine mask beschränken und schauen welche es genau ist über die dann die Box sich mit der falschen Fernbedienung anschalten lässt.


    cu

  • Danke Ghost, für Deine Unterstützung.
    Ich will mal sehen, ob ich das alles noch zusammen kriege:


    1. Die Box war aus (nicht mit der FB ausgeschaltet, sondern per Taste am Gerät). Sie ragierte nicht auf die BOSE-FB.
    2. Dann habe ich die Box per FB ausgeschaltet und nun ragierte die Box auch auf die BOSE-FB.
    3. Per Telnet den ganzen String eingegeben: Die Box reagierte nicht auf die FB, aber auch nicht auf die BOSE-FB.
    4. Den String ohne mask2 eingegeben: Die Box reagiert auf die FB, nicht aber auf die BOSE-FB.
    5. Den String ohne mask1 und mask2: siehe 4.


    Gruß
    Dieter

  • Ja.. dann ist doch alles Toll.


    Wie ich vor langem schonmal geschrieben hatte. Installier das Multi Remote Control Plugin vom Feed.


    Wähle dort nur "Illuminated Layer 1" ...


    Dann bist Du das Problem doch los.


    cu

  • Leider zu früh gefreut!
    Heute Morgen schaltete sich die Box wieder ein beim Senderwechsel des BOSE-Empfängers.


    Gruß
    Dieter

  • Also dann bestehen da sehr sehr geringe Chancen von unserer Seite irgendwas zu tun.


    Wenn du mit dem MultiRC Plugin nur einen Layer Illuminated Layer X erlaubst, dann reagiert die Box wohlgemerkt aus dem Standby.. also wenn sie ganz aus ist (nicht Idle Mode) nur noch auf die Power Taste exakt von dieser einen Ebene. Auch der Support für die alten Dreambox Fernbedienungen ist dann abgeschaltet.


    Das sieht man daran, dass dann in /proc/stb/ir/rc/mask0 und mask1 nur noch 00000000 steht... und in mask2 nur noch die 1.


    War die Box denn komplett aus? Also im Standby? Oder war sie im Idle Mode?


    Wobei sie auch im Idle Mode eigentlich nur noch auf die Power Taste reagiert wenn sie im Standby steht.. also die grosse Uhr sichtbar im Display ist.


    Ich bin da total ratlos und sehe da nicht wirklich viele Chancen irgendwas zu tun. Wenn es die Bose FB irgendwie zufällig schafft exakt den Code zu senden, den unsere Fernbedienung als Power sendet.. dann ist da von unserer Seite wenig möglich.


    Ich würde mal sagen du versuchst mal, ob du es auch irgendwie schaffst die Box aus dem Idle Mode einzuschalten mit der Bose FB. Wenn das da auch irgendwie klappt, dann könnte man versuchen mal die empfangenen IR Codes vom Treiber ausgeben zu lassen. Aber helfen würde das vermutlich auch nicht viel. Weil wenn die Box ganz aus ist haben wir da keine Chance mehr irgendwas zu tun.


    cu

  • Das Eigenartige ist, dass die Box nur dann auf die BOSE-FB reagiert, wenn sie per FB in Standby versetzt wurde, mache ich das per Taste am Gerät, ist alles okay.
    Aus dem idle-Modus konnte ich bisher noch nichts erreichen, werde das aber mal morgen angehen und einige Tests machen.

  • Was heisst denn per Taste am Gerät?


    Im Normalfall ist der Frontpanel Sensor doch so konfiguriert, dass die Box nur in den "Idle Mode" wechselt.


    Wogegen sie mit der Fernbedienung über das Menü komplett ausgeht.


    Eventuell sollten wir erstmal klären ob du die Box nun in beiden fällen wirklich komplett abschaltest. Oder nur im Idle Mode.


    cu