egl wrapper für kodi 17

  • da nun das bauen kodi 17 immer einfacher wird und
    es schon ersten Alpha Images gibt vielleicht hat ein dreambox dev mal zeit und kann uns das passenden init egl wrapper part für die DM Boxen liefern für die v3d.so von Dreambox


    hier aus oe-a die entsprechenden Anfänge, für mutant,vu, und edision Geräte


    https://github.com/oe-alliance…ta-oe/recipes-mediacenter


    https://github.com/oe-alliance…eta-gfutures/recipes-kodi



    https://github.com/oe-alliance…/meta-vuplus/recipes-kodi



    https://github.com/oe-alliance…a-xcore/recipes-kodi/kodi



    oder ein User der sich mit egl und opengl init auskennt könnte für dm900,7080,820 mal drüber schauen

  • sie bringen es halt selber nicht zusammen und bitte um Hilfe - aber ja, das kann man so und so machen.


    Und die Performance vom coverflow der VideoDB war schon bei den alten Dreamboxen ausreichend.


    Nur gibt es diesen Code und die VideoDB halt nicht für nicht-Dreamboxen, womit Sie halt den Riesenumweg übers Kodi fahren müssen. Was per-se schon einen gewissen Unterhaltungswert hat ^^

  • Mir geht es nicht um den Vergleich VideoDB mit Kodi.
    Jeder hat seine Vor- und Nachteile das soll jeder für sich entscheiden.
    Mir geht es darum das man im Dream Herstellerforum was postet wo nichts mit Dream zu zu tun hat und man so indirekt Werbung macht für einen anderen Hersteller um so Druck auszuüben damit das betteln nicht so offensichtlich ist.
    Das ist für mich Werbung auf unterstem Niveau und sehr schlechter Stil.
    Man kann auch respektlos dazu sagen .
    Aber wenn Dream das machen würde ohhhhhh dann wäre aber Polen offen

  • Na ja die ganzen Kodi Plugins und e2 Plugins kannst du so nicht vergleichen, aber Videos wo man durch Movie Cover blättern kann hatte Dr. Best schon zu Zeiten wo sie nicht mal wussten ob Kodi nicht eine Braunbärenart ist :)


    Aber wenn das so weitergeht kann es sei das ich auch mal wieder einen kleinen Übergriff mache und mir von den VUnderboxen wieder mal was ... borge ... :P oder Sie mit etwas ... zwangsbeglücke :saint:

  • das ich das bauen will für dm ist dir sicher wohl entgangen , wie dm ihre v3d aufgebaut hat weiß dm nur selber , darum ja die frage, ich frage nur, wenn ich selber nicht weiter komme, entweder gibt es eine Antwort oder nicht, ich bin auch nicht allwissend und es gibt hier sicher jungs die das besser können.


    und keiner sagt das du später das nutzen muss, wir machen das aus fun , und Werbung ist das sicher nicht, eher für dm , da wir massig zeit verbringen um mehr aus der DM zu machen.


    dhwz hört sich an das es bei dir schon geht weil du sagt geht ohne , sag an wie

  • Meinst du dein betteln ganz am Anfang ? Nein das ist wohl keinem entgangen

    Aber du denkst ja immer noch nicht mal über dein Video nach was du hier gepostet hast.
    Bist du so arrogant oder ignorierst du es einfach ?


    Dann noch die arrogante Ansage "sag an wie".
    In welcher Welt lebst du ?
    Existiert in deiner Wortwahl eigentlich auch bitte und danke ?


    Find ich persönlich noch respektloser als vorher.


    Und wenn Dream das Interesse daran hätte, dann hätten die wohl das schon längst selber gemacht

  • Anstatt beleidigend zu reagieren wie ein kleines Kind, solltest du mal einfach anfangen zu argumentieren, anstatt mir vorzuwerfen ich würde Unsinn schreiben oder zu sagen die User hier wären"krank".
    Aber anhand deiner Reaktionen merkt man das du keine Argumente dagegen hast und es keinen Sinn hat mit dir weiter darüber zu diskutieren.

  • Wenn DMM seine Zeit lieber ins DreamOS investieren will statt irgendwelche Open* teams zu unterstuetzen ist das auch zu akzeptieren.


    Vor allem wenn Ihr bei sachen wie hbbtv oder transcoding die ihr auf Dreamboxen nicht zusammenbringt die Schuld immer gleich auf DMM schiebt. Beim transkodieren sind die ganzen sourcen vom rtsp daemon im git und dort kann jeder nachlesen wie es geht, insofern stimmt die Aussage dort einfach nicht. Den qt webbrowser kann sich auch jeder aus den sourcen selber bauen....wenn auch ohne hbbtv interface aber das ist euer problem, das ins DreamOS funktioniert ja :)

  • Dass sowas immer direkt eskalieren muss.... Ich sehe im ersten Post weder Werbung noch Betteln. Nur sachliche Fragen mit Code-Beispielen.
    @gutemine ist mit seinen Sticheleien nicht hilfreich, aber das weiß er/sie glaube ich selbst am Besten. So ist die Frau vom Chef eben :D


    Bei all diesen Geschichten muss man auf jeden Fall auch immer die Lizenzen im Auge behalten. Der meiste OpenATV-Code ist unter der GPL. Das DreamOS steht aber schon lange unter einer proprietären Lizenz. Wenn Dream also jetzt Code für OpenATV hergibt, dürfen sie unter gewissen Umständen den Code dann nicht einmal mehr selber benutzen. Von fremden Code mal ganz abgesehen.
    Hier scheint es sich ja nur um Wrapper und Treiber-Interfaces zu handeln. Da geht das meistens mit den Lizenzen problemlos...


    Ganz allgemein wünschen sich einige ein OpenGL-Interface an der Dream. Aber nicht nur für Kodi ;) @Dr.Best hat ja gezeigt, was grundsätzlich alles möglich ist auf der 900. Mit OpenGL wäre noch mehr drin :thumbsup:

  • Dass sowas immer direkt eskalieren muss.... Ich sehe im ersten Post weder Werbung noch Betteln. Nur sachliche Fragen mit Code-Beispielen.

    Habe ich irgendwas gesagt von Werbung im ersten Posting ?
    Nö aber im zweiten und das meine ich mit Werbung usw.
    Man muss einfach nur das Video anschauen und das hat meiner Meinung nach hier im Herstellerforum von Dream eben nichts zu suchen.