QNAP NAS als Aufnahmepfad hinterlegen

  • Hallo zusammen,


    ich bin ein neuer "Dreamboxer" ;) und auch neu hier im Forum und ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich versuche mittlerweile schon den halben Tag einen Aufnahmepfad auf meinem NAS in meiner Dreambox zu hinterlegen. Es gelingt mir absolut nicht. X( Ich habe auf meinem QNAP NAS einen Benutzer angelegt, den Freigabeordner entsprechend für diesen berechtigt und den NFS Dienst aktiviert.
    Über den Netzwerkbrowser auf der Dreambox kann ich die Freigabe auch finden und meine Benutzerdaten eingeben, wenn ich später dann allerdings in der Mount Übersicht nach der Freigabe sehe, ist diese nicht verbunden. Ich habe schon sämtliche Kombinationen und Einstellungen versucht, ich bekomme das einfach nicht zum rennen.
    Könntet ihr mir vielleicht noch einen Tipp geben? Ich habe mal Screenshots mit angehangen.
    Daten zu der Dreambox: 820 HD, Dreambox OS 4.2.11r7-2016-05-11 - NAS ist ein QNAP TS 251+


    Danke euch!
    Gruß surfer ;)

  • Das ist eine riesengroße Gemeinheit von QNAP. Hat mich fast 5 Stunden gekostet bis ich auf diesen Beitrag gestoßen bin und den Fehler gefunden habe. Dachte schon meine Dreambox hat einen Knacks.


    Aber es funktioniert immer noch nicht ganz. Es wird nichts auf das QNAP Nas gespeichert.

  • Hi,


    mein Verzeichnis auf meiner QNAS heist z.B. DM900


    hast du unter Einstellungen - Netzwerk - Kanäle und Aufnahmen - Aufnahmepfade bei


    Standard Filmlisten Ort = /media/DM900 (oder eben dein Odner auf deiner QNAS)


    stehen?


    romeo-golf