DVB-C Kabeltuner Si2169C auf unteren Frequenzen Problem?

  • Da ich leider nicht mobil war, habe ich es als gross Brief verschickt. Wollte da niemanden auf die post schicken, der mir das erledigt hätte.
    Als Brief konnte ich es ganz normal verschicken, meine hat es dann nur in den Briefkasten werfen müssen.
    Hätte warten sollen, bis ich wieder mobil bin...


    Aber um dass geht es bei meiner Fragen nicht.

    DM900cccssss / DM820HD / DM520 / DM800sev1 DVB-C, SAT>IP (SELFSAT>IP 36/Panasonic)

  • Bei mir wurde mindestens am selben Tag (konnte das erst Abends überprüfen) der RMA-Status auf "Gerät befindet sich in der Endprüfung" gesetzt. Aber ich hatte auch ein Paket gesendet. Vielleicht gibt es da unterschiedliche Workflows / Mitarbeiter.

    so long
    m0rphU

  • mein tuner ist auch wieder da!


    montag 23.1. beim dmm
    dienstag wurde er schon zurückgeschickt
    und heute zugestellt beim nachbarn ;)


    super schnell würd ich ma sagen 8)
    testen muss ich noch, heut oder morgen

  • Gestern bei DMM angekommen. Heute schon ein Päckchen von ihnen mit einem anderen Tuner bekommen.


    Wenn ich später von der Arbeit komme wird der gleich mal verbaut und getestet.


    Aber Super-Support-Geschwindigkeit.

  • Okay, meine 900er läuft auch mit dem Tuner von der 820er, aber ich möchte trotzdem wieder einen Dual DVB-C Tuner. Kann man die jetzt einfach bestellen? Oder haben da Händler noch veraltete?

    antwort siehe mein post 286 + 291 (seite 15) ;)



    edit: hab eben mein frisch eingetroffenen tuner eingebaut und getestet, fluxioniert perfekt! :thumbsup:
    und der 2. tuner den ich jetzt über hab wandert in meine 7020 hd :D


    danke DMM :love:


    LG
    pl3Xy

    Edited 3 times, last by pl3Xy ().

  • @ infiniter


    ^ da stehts, einfach (ohne) hinschicken :)


    dm900 rechnungskopie, kleine beschreibung des (tuner)fehlers und seriennummer von deiner dm900 beilegen (auf gerät unterseite) und auch deine email angeben (für fragen und status)
    und den tuner schicken an... dream multimedia gmbh, pierbusch 26, 44536 lünen
    porto und absender nicht vergessen ;) (paket am besten mit sendungsverfolgung)
    ansonsten die hotline bemühen


    LG
    pl3Xy

    Edited once, last by pl3Xy ().

  • Mal ein kurzer Bericht von mir.


    Ich habe meinen Tuner gestern nach einer Woche zurück erhalten, und bin überhaupt nicht zufrieden.
    Auf den unteren Frequenzen weiterhin Probleme, beim Suchlauf werden mal 439 mal 451 Sender von momentan 466 Sendern gefunden.
    Nehme ich auf Tuner A auf und will mit Tuner B zappen kommt bei etlichen Sendern "Tunen fehlgeschlagen". :(
    Auch ist bei dem Tuner das Slotblech leicht verbogen, dies ist zwar nur ein kosmetischer Makel, deutet aber evtl. darauf hin, daß vielleicht ein
    älterer Tuner an mich verschickt wurde.
    Kann man auf dem Tuner irgendwie erkennen, ob es schon das neue Modell ist?
    Ein LG, ein Philips und ein Sundtek Tuner laufen problemlos in bzw. an der DM900.
    Hab jetzt erst mal den Verstärker wieder angeschlossen, den will ich aber wieder weg haben. :)

  • Nein, mir ist kein Unterschied aufgefallen. Die Modellnummer ist natürlich gleich geblieben, weil es ja noch derselbe Tuner ist. Auch die Revisionsnummer, die teilweise vom Slotblech verdeckt wird, ist noch 2016/4...
    Wenn der Tuner aber auch auf höheren Frequenzen Probleme macht, ist das vielleicht einfach ein generell defekter Tuner. Schick ihn halt nochmal ein.


    Hattest du über den Händler oder über DMM getauscht?

    so long
    m0rphU

  • @m0rphU
    Danke für die Antwort.


    Der Tuner wurde direkt bei DMM getauscht.
    Auf den oberen Frequenzen , speziell 825MHz und 833MHz habe ich auch Artefakte, das scheint aber auch ein kritischer Bereich zu sein.
    Dann werde ich mal eine neue RMA Anforderung starten, komme leider erst in ca. 2 Wochen dazu, und werde dann berichten.

  • Hast du außen ne Info für den Zoll angebracht? Falls nicht, gut möglich dass die dort noch hängen.

    Hab nur drauf geschrieben "Reparatur", gemäss Auskunft von der Schweizer Post hätte ich nicht mal das drauf schreiben müssen, nur die Kaufunterlagen beilegen (habe ich alles beigelgt).
    Habe deswegen auch nur "Reparatur" nur hinten drauf geschrieben wo auch meine Adresse stand. Hoffe mal, dass die am Zoll die Sendung noch haben, sonst sind 170€ Teuronen futsch... Ja ich weiss, selber schuld.
    Wie lange dauert ein solches Zoll Prozedere? Jemand schon Erfahrung?

    DM900cccssss / DM820HD / DM520 / DM800sev1 DVB-C, SAT>IP (SELFSAT>IP 36/Panasonic)

  • Auf den oberen Frequenzen , speziell 825MHz und 833MHz habe ich auch Artefakte, das scheint aber auch ein kritischer Bereich zu sein.

    Sowas kann ich hier auch leicht produzieren, indem ich eines meiner 2 T-Stücke verwende. Die Beschriftung mit "0-1000 MHz" ist wohl kreativ gerechnet, denn ab 750 MHz wird es da eng. Mit einem bestimmten Kabel schaffe ich dasselbe für die Frequenzen von 300-600 MHz. Also da gibt es auch viel Mist am Markt.
    Das betrifft die SiLabs Tuner dann aber natürlich genauso wie den LG und den Philips-Tuner. Sundtek müsste ich mal wieder raus kramen, der ist bei jetzt 5 Tunern aber eigentlich nicht mehr nötig :D

    so long
    m0rphU

  • Intern Verbinden geht mit dem Austauschtuner auch nicht oder?

  • NOCHMALS das würde dem Design das du beide Anschlüsse als DVB-T2 oder C benutzen kannst wiedersprechen.


    UND das ist der gleiche Tuner nur korrekt bestückt.

  • Und wie mischt du das dann und wie giebst du selektiv 5V aus, etc... so ist das einfach und simpel gelöst