DVB-C Kabeltuner Si2169C auf unteren Frequenzen Problem?

  • In Deutschland öffnet der Zoll keine Pakete wenn der Empfänger nicht persönlich anwesend ist.


    Zumindest ist das meine Information. Und wenn ich selber ein Paket empfangen wollte musste ich auch immer persönlich zum Zoll fahren und dort das Paket öffnen lassen.


    Zumindest wenn eben keine ordentliche Inhaltsdeklaration am Paket angebracht war. Was dann ein Fehler des Absenders war.


    In meinen Aufgen hat Dream da nichts falsch gemacht .. sorry..


    Das ist übrigens meine persönliche Meinung.


    Und wenn du dich von Dream falsch/unfair behandelt fühlst, dann solltest Du dich direkt an den Support wenden.


    Hier übers Forum wird dir da niemand irgendwas dazu sagen können.


    cu

  • Wenn was nicht stimmt kommt eine Mail vom Zoll oder nach 2-3 Tagen gibt es ein Brief, Mail Zurück oder Fax reicht und Paket kommt an
    ich bekomme öfters aus dem Ausland was und das Spiel ist immer das selbe kurze Erklärung zum Inhalt und ich war noch nie Persönlich beim Zoll
    klappt immer.


    Als Privat Person ist das ja noch Komplizierter als Firma total easy da hat man seine Zoll Nr und TNT/DHL machen das für die Firmen einfach im Auftrag.

  • Wenn was nicht stimmt kommt eine Mail vom Zoll oder nach 2-3 Tagen gibt es ein Brief, Mail Zurück oder Fax reicht und Paket kommt an
    ich bekomme öfters aus dem Ausland was und das Spiel ist immer das selbe kurze Erklärung zum Inhalt und ich war noch nie Persönlich beim Zoll
    klappt immer.


    Als Privat Person ist das ja noch Komplizierter als Firma total easy da hat man seine Zoll Nr und TNT/DHL machen das für die Firmen einfach im Auftrag.

    Kommt dann wahrscheinlich auf den Zoll an. In Berlin war nix mit Mail, sondern Brief und dann persönlich erscheinen.

  • Kommt dann wahrscheinlich auf den Zoll an. In Berlin war nix mit Mail, sondern Brief und dann persönlich erscheinen.

    Die Qualität des öffentlichen Dienstes in Berlin gehört auch eher in eine Karnevalsveranstaltung!

    "Nimm in Einfachheit alles hin, was dir widerfährt" (Raschi)

  • Wie läuft das in Deutschland, wenn alles ausserhalb hängt, kontrolliert der Zoll nicht mehr und macht das Packet auf, auch wenn die Zettel aussen offensichtlich falsch sind?


    Bestelle selber mal was kleines in China, dies Packete sind nicht besser gekennzeichnet, als meins, kommen aber immer an. Einmal habe ich dann einen Brief bekommen, sie haben mein Packet untersucht und ich müsse ihnen noch die Kaufunterlagen schicken, da nichts beigelegt. Ich konnte die per Mail schicken und alles war Gut.


    In diesem fall jetzt, schickte ich etwas von der Schweiz (ich privat an ein deutsches Unternehmen) nach Deutschland. Vermerkte 'Reparatur'und der Zoll wollte es doch noch einsehen? Nichtsdestotrotz wurde an DMM eine Zollmeldung geschickt, Packet aber nie abgeholt, Sender auch nicht informiert (trotz Tel. Nr. und E-Mail Adresse drauf).


    Wie läuft das bei euch in DE, wenn ihr was in China oder USA bestellt, müsst ihr da immer 50km fahren um das Packet abzuholen? Wie machen das Fachhändler in DE?


    Wo findet man die Angaben, was es alles benötigt, wenn man etwas in DE reparieren lassen möchte? (und wo man es sicher Anbringt)
    Danke für die Info.


    Denke, geb mein nächstes Packet irgend einem Deutschen mit, der es dann über die Grenze nimmt oder fahr selber in den grossen Kanton rüber...

    DM900cccssss / DM820HD / DM520 / DM800sev1 DVB-C, SAT>IP (SELFSAT>IP 36/Panasonic)

  • Wie läuft das bei euch in DE, wenn ihr was in China oder USA bestellt, müsst ihr da immer 50km fahren um das Packet abzuholen? Wie machen das Fachhändler in DE?

    Nicht sofern der Händler die Zollinhaltserklärung über Inhalt und Wert der Ware außen am Paket anbringt. Ich hatte beide Fälle: Aufkleber drauf und kam direkt nach Hause und Unterlagen unvollständig oder Zweifel an selbigen -> ab zum Zoll.


    Mit der Post verschickt sieht das so aus:
    https://www.dhl.de/content/dam…nhaltserklaerung-cn22.pdf

  • Naja teilweise isses auch Glückssache ob es der Zoll behält oder nicht.


    Aber in dem genannten Fall war halt eine Leere Zollinhaltserklärung am Paket angebracht. Da stand ja gar nichts drauf laut dem geposteten Foto.


    Da blieb dem Zoll ja gar nichts anderes übrig als das Paket anzufangen.


    cya

  • Hey Leute,


    hatte die gleiche Probleme mit dem Empfang wie hier beschrieben. Hab mein Tuner heute zu DMM verschickt. Welchen Tuner habt ihr bekommen statt der Werksseitig verbauten DVB-C Dual Tuner?


    Schöne Grüße
    MKay

  • Genau nochmal so einen, aber offenbar mit anderer Bestückung. Kann man aber nur erkennen, wenn man zwei nebeneinander mit der Lupe vergleicht :D Die aufgedruckten Nummern waren auf jeden Fall identisch.

    so long
    m0rphU

  • Der Austauschtuner hat initial meine Probleme behoben, seit einiger Zeit treten wieder Probleme mit dem Tuner auf. Ich bin im Vodafone/KDG-Netz. Bei den Sendern 3Sat HD (626 MHz / 256QAM) und Comedy Central (650 MHz / 256QAM) schlägt das Tunen immer wieder fehl. Nach einem Neustart der Box sind die Sender wieder empfangbar.


    Irgendwelche Tipps?

  • Schon mal mit einer erneuten Kanalsuche probiert?
    Hast Du einen Splitter um die Antenne auf beide Tunereingänge zu legen? Evtl. ist diese schuld?


    Ich habe hier auch Kabel und die beiden Sender auf den gleichen Frequenzen und keinerlei Probleme damit.

    Grüße
    ...jp

  • Hab am Dienstag meinen Austausch-Tuner bekommen und seit dem funktioniert alles wieder einwandfrei auf allen Frequenzen.


    LG MKay



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Schon mal mit einer erneuten Kanalsuche probiert?
    Hast Du einen Splitter um die Antenne auf beide Tunereingänge zu legen? Evtl. ist diese schuld?


    Ich habe hier auch Kabel und die beiden Sender auf den gleichen Frequenzen und keinerlei Probleme damit.

    Splitter habe ich dran. Werde eine erneute Kanalsuche versuchen.


    Was mich wundert: Nach einem Neustart funktioniert alles. Wenn ich am nächsten Abend wieder einen der beiden Kanäle anwähle, schlägt das Tunen fehl. Der Splitter scheidet damit als Ursache aus. Klingt eher nach Software/Firmware-Problem, das nach Reset weg ist. Fahrt ihr eure Box abends komplett runter, oder bleibt sie im Standby (wie bei mir)?

  • Ist schon seltsam...


    Evtl. mal mit einem aktuellen DM-Image und möglichst ohne Plugins probieren.


    PS: Komplett runterfahren ist "Standby". Was Du machst/meinst ist nach DM Lesart "Idle" ;)


    Ich fahre die Box nachts runter, also in "Standby"

    Grüße
    ...jp

  • Ist doch ein Stecktuner. Einfach rausnehmen und neuen rein. Evtl. Sendersuche.

    Hallo Leute,


    ich brauche mal etwas Hilfe.


    Ich wollte bei unserer DM900 den Tuner ausbauen und steh' grad' auf dem Schlauch. Ich muss doch wahrscheinlich das Gehäuse dazu abnehmen? Was sind denn das für Schrauben an den Seiten? Ich habe diverse Sechskant- und Torxschlüssel, aber keiner will greifen. Bevor ich da etwas überdrehe - gibt es da einen Trick? Oder muss das Gehäuse gar nicht ab?

    DM900 UHD mit DVB T2 | OE 2.5 unstable 4.3.1r28 mit GP3.3

  • Hallo Leute,
    ich brauche mal etwas Hilfe.


    Ich wollte bei unserer DM900 den Tuner ausbauen und steh' grad' auf dem Schlauch. Ich muss doch wahrscheinlich das Gehäuse dazu abnehmen? Was sind denn das für Schrauben an den Seiten? Ich habe diverse Sechskant- und Torxschlüssel, aber keiner will greifen. Bevor ich da etwas überdrehe - gibt es da einen Trick? Oder muss das Gehäuse gar nicht ab?

    Das habe ich mich auch gefragt ;-) Wurde wohl geändert, da die erste Serie noch Kreuzschrauben hatte ! Warum? -> sollte man den DMM support custumers:Tel.: 0180-3 44 11 30 990
    fragen ;-)

    DM900UHD , 120GB SSD - OE 2.5 / DM525 - OE 2.2 / DM820HD - OE 2.5

  • Es hat sich erledigt - es sind Sechskantschrauben und ausgerechnet die eine passende Größe fehlte mir (oder fliegt irgendwo rum). Ein Nachbar hat mit einem aufgeräumteren Werkzeugkasten ausgeholfen.

    DM900 UHD mit DVB T2 | OE 2.5 unstable 4.3.1r28 mit GP3.3

  • Ist zwar ein altes Problem, aber seit ca. 1 Monat habe ich wieder Probleme mit den unteren Frequenzen, unter 160 Mhz habe ich nur ca. 32 - 33db und Klötzchenbildung. Bei allen anderen Kabelsender habe ich 36-37db, am Eingangssignal kann es somit nicht liegen, denke ich mal.
    Problem beim Schweizer Kabel-Anbieter UPC, va. TC Kanäle betroffen (History).
    Sonst noch jemand diese Probleme?
    32-33db ist schon schlecht, sollte doch aber ohne Klötzchenbildung gehen?

    DM900cccssss / DM820HD / DM520 / DM800sev1 DVB-C, SAT>IP (SELFSAT>IP 36/Panasonic)

  • Um die Frage Tuner näher zu beleuchten, versuch es mal abwechselnd mit deaktiviertem Tuner A1 bzw. A2.
    Wenn beide Tuner ein ähnliches Verhalten aufweisen, bleibt nur das Kabel oder der Tunertreiber.
    Wenn der Tunertreiber sich nicht geändert hat, bleibt nur das Kabel.


    Ich hatte auch derartige Probleme. Am Anfang war es der Tuner der DM900. Später kamen die Probleme mehrfach wieder,
    durch den Kabelnetzbetreiber verursacht (Entzerrereinstellungen).