DM800SEV2 Schlechter Empfang DVB-C

  • Hallo Forum,


    bin seit kurzer Zeit Besitzer einer DM800SEV2 als Kabelversion. Habe seit ein paar Jahren schon das Vorgängermodell DM800SE problemlos im EInsatz, mit der neuen DM800SEV2 allerdings Empfangsprobleme. Einige Sender haben massive Klötzchenbildung bzw. Totalausfall (ARD HD, Einsplus, Tagesschau24 etc.). Die alte Box am selben Anschluss getestet, keine Probleme. Die neue Box hat auf allen Sendern etwa 10db schlechtere Empfangswerte als die alte Box (lt. OSD).
    Zum Test habe ich den Tuner aus der alten Box in die Neue eingebaut -> keine Probleme.


    Hat jemand eine Idee, wo das Problem bestehen könnte bevor ich die Box zurücksende?


    Region NRW, Unitymedia.


    Danke und Grüße
    KUBO

  • Weiß jemand, ob das ein generelles Problem bei diesen Hybrid Tunern (DVB-C/T) von LG ist oder liegt hier ein Defekt vor?
    Nützt mir ja dann nichts, wenn ich die Box einschicke und bekomme einen Ersatz mit den gleichen Symptomen.

    • Official Post

    Hi,


    naja bevor die ersten leute gleich wieder ankommen und irgendwelche halbwahrheiten verbreiten....


    Also der Tuner reagiert "anders" als der alte DVB-C ... es ist aber nicht so, dass er generell an allen Anschlüssen schlechter funktioniert als der alte.


    Es gibt auch etliche Anschlüsse wo der LG besser funktioniert. Also meistens hilft es schon den Pegel am Verstärker etwas runter zu regeln oder ein einstellbares Dämpfungsglied zwischenzuschalten.


    Und nein.. es wird nichts bringen die Box einzuschicken. Also gibt es nun wie geschrieben die Möglichkeit mit einem Dämpfungsglied mal zu schauen... oder aber einen alten Tuner zu besorgen.


    cu