HDMI Input Plugin for DreamOS

  • Hi !


    Nachdem es mich jetzt doch erwischt hat und mir die HDMI Ausgänge am TV
    ausgegangen sind (sic!) habe ich mir erlaubt ein HDMI Input Plugin fürs
    DreamOS zu machen.


    Im Prinzip funktioniert das so wie auf den alten Boxen wo man
    Videorecorder/Scart auswählen konnte und dann das was am 2. SCART
    angeschlossen war einfach durchgeschliffen wurde.


    FAQs:


    Ja das Plugin sorgt auch dafür das der Ton durchgeschliffen wird.


    Ja es schaltet auch auf 720p um, egal, was man normal eingestellt hat.


    Ja es funktioniert in jedem aktuellen DreamOS Image.


    Nein, sonst mache es NICHTS.


    Mit Exit kommt man wieder raus.


    Mit Power kann man eine Art Idle Modus machen.


    Auf Menu gibt es ein paar wenige Einstellungen.


    Ich habe es mit meinem Raspi getestet - der weis nämlich gar nicht was HDCP ist :P


    PS: Bedankt Euch auch bei emanuel, der sowas als erster gebaut hat, aber
    mit gefällt das im Hauptmenu halt einfach besser statt auf irgendwelchen QuickButtons.


    LG
    gutemine

  • Nachdem mein Plugin im Wesentlichen aber nur in die /proc schreibt wäre der code im C++ teil vom enigma2 aber eigentlich besser aufgehoben.


    Könnten man nicht einfach die AVSwitch erweitern ? In der Standby,py steht ja sowas:


    Code
    1. if SystemInfo["ScartSwitch"]:
    2. self.avswitch.setInput("SCART")
    3. else:
    4. self.avswitch.setInput("AUX")


    Unter DreamOS wo die boxen ja kein SCART mehr haben würde eher sowas Sinn machen:


    Code
    1. self.avswitch.setInput("HDMI-IN")
  • Vielen Dank, Gutemine.


    Das Plugin funktioniert einwandfrei.
    Ich hatte auch das Problem mit den freien HDMI-Eingängen am AVR. Aber nun kann ich das Notebook direkt über die Dream schleußen.
    Habs übern VGA-HDMI-Adapter mit der Windows10-App für SkyGo ausprobiert und die Qualität ist die gleiche, als wenn ich das Notebook am AVR dranne hab.


    Also von mir aus kann das Plugin gleich mit aufm Dream-plugin-Feed drauf.



    Gruß
    Ryker

  • Hi gutemine,


    i try your plugin with an HDCP stripper but when i enable i can see only a pink rectangle at 720p.


    I try with streamserver and hdmi-in with hdcp stripper work well.
    I also tried with a no Dreambox decoder and work well.


    Have you some tips?


    Thanks

  • Das MUSS ist eigentlich nicht richtig, aber es könnte durchaus etwas einfacher sein, weil dann würde auch der Normaluser endlich aufhören danach zu fragen.


    Das Problem ist das man mit relativ wenig Infos reverse egineeren müsste wie es das enigma2 binary macht, weil der streamproxy ist nur der rtsp Verteiler. Aber dann kannst du es auch nur in einem eigenen daemon machen und dann ist es auch nicht besser als die Lösung von DMM, ausser das man dann weis wie es geht.

  • Langsam gehen mir Eure PMs auf den Wecker, ob man ins
    HDMI-Input Plugins nicht auch die Möglichkeit einbauen könnte vom
    HDMI-In aufzunehmen, aber durch den Beitrag im Dream Blog zum HDMI Input Plugi nimmt das jetzt überhand.


    Das ist doch nur eine Zeile in der service list und richtiges Einstellen des
    Streamservers, wollt Ihr das wirklich ins Plugin eingebaut haben weil es
    Euch zu kompliziert ist ?


    Im Prinzip kann ich das schon machen, weil es eben so simpel ist, aber
    ist das wirklich NÖTIG weil Ihr es nicht schafft cut & paste EINER
    Zeile zu machen ?


    Bitte um EHRLICHE Antwort, weil wie schon gesagt, es bringt NICHTS wenn
    Ihr mit PMs schreibt wenn ich nicht mal verstehe wie man an sowas
    scheitern kann ?


    LG
    gutemine

  • Hi,


    ich schreibe jetzt mal für mich. Das cut and paste an sich ist kein Problem. Das Problem was man als nicht Programierer hat zu wissen was man von wo nach wo kopieren muss.
    Wie gesagt mit Anleitung kein Thema aber wehe ich soll es alleine schaffen. :-)
    Du darfst einfach nicht vergessen das es auch Leute gibt die keine Ahnung vom programmieren haben.

  • Das sehe ich ja noch ein, aber es geht doch nur darum einen Kanal in die Kanalliste zu kriegen, dann kann man den gucken (allerdings über den Streamserver, nicht mit durchschleifen wie beim HDMI Input Plugin) und eben auch aufnehmen, wobei das auch nur mit dem Rec Knopf als Sofortaufnahme Sinn macht weil ja kein EPG vorhanden ist.


    Wie schon gesagt wenn es Euch glücklich macht baue ich das halt ins Plugin ein aber das ist dann wie mit Kanone auf Spatzen schiessen.


    LG
    gutemine

  • Ich weis das eh, aber 5 PMs in 2 Tagen (und noch ein paar als das HDMI Input Plugin rauskahm) sprechen leider eine andere Sprache.