wer ist eigentlich für Fehlerbeseitigung im Autotimer-Plugin incl. Webinterface zuständig?

  • Hallo Spezialisten,


    ich nutze Autotimer auf einem aktuellen VTi-Image auf einer VU+ Duo2.


    Laut der Hilfefunktion ist dieses Board bei Nachfragen zuständig.


    Das Plugin trägt aber bei mir die Bezeichnung


    "enigma2-plugins version experimental-git20150807-r0", sieht also so aus als würden die VTi-Entwickler ihre Finder im Spiel haben.


    Wer ist denn jetzt für welche Art Fehler die richtige Ansprechpartner?

  • Der AutoTimer wurde vom User ritzmo für enigma2 entwickelt, als die Dreambox noch der einzige E2-Receiver war. Und auch in den Jahren seither wurde das Plugin von Dream- und privaten Entwicklern für Dreamboxen erweitert, angepasst usw. Daher ist Support-Anlaufstelle folgerichtig auch das Hersteller-Board der Dreamboxen.


    Auf einer Dreambox funktioniert der Autotimer und das Webinterface dazu problemlos. Wenn es auf Fremdboxen, die das Plugin widerrechtlich nutzen, zu Fehlern kommt, kannst du ja wohl kaum erwarten vom Dreambox-Hersteller Hilfestellung zu bekommen!

  • vor allem weil die das DMM WebIF nicht benutzen dürfen, da nur auf DreamVoxen Lizenziert.


    Trotz Kompatibilität der Webbefehöe des OpenWebIFhast du damit schon eine erste Sollbruchstelle.


    Von den ganzen Anpasungen and DreamOS mit denen das ältere Enigma2 der anderen Boxen wenog anfangen kann mal ganz abgesehen.


    Womit das ein fork ist sobald sie ein eigenes git benutzen und damit bleiben Sie auch auf dem Support Ihrer Version sitzen.


    Was dann gerade bei so nicht ganz simplen Plugins wie dem AutoTimer für den User dann zu solchen Threads wie hier führt wenn Sie draufkommen das Sie eigentlich zwischen 2 Stühlen hin und her gehen können, aber auf keinem bequem sitzen.

  • woher soll ich als Anwender das wissen?


    offenbar ist wohl der Quelltext frei verfügbar
    sonst könnte ihn ja keiner verwenden.


    das Plugin ist offenbar sehr anspruchsvoll weil es mit vielen internen Funktionen verknüpft ist.


    Das Plugin funktioniert aktuell mit V 8.2.6 des VTi-Images nicht zuverlässig, wahrscheinlich mit den Vorgängerversionen auch nicht. Es wird deshalb dort offenbar auch nicht wirklich verwendet.
    Wenn man in deren Forum Kritik äussert wird man ruck-zuck rausgeschmissen,
    deshalb sind dort auch keine Verbesserungen zu erwarten.


    Was ich festgestellt habe:
    *** obwohl ich 4 DVBS2 Tuner in meiner VU+ Duo2 eingebaut habe
    wurden viele Sendungen nicht aufgezeichnet, sie haben entweder eine Länge von 0 Bytes oder fehlen ganz.


    *** das Webinterface ist vielfach falsch:
    es besitzt u.a. Funktionen die die eingebauten Menüs nicht haben,
    manche Funktionen funktionieren invers und damit falsch,


    *** einmal erzeugte Timer werden weder korrigiert noch gelöscht wenn man sie ändert, löscht oder deaktiviert,


    *** es gibt auch keine Möglichkeit die erzeugten Timer anzuschauen und zu bearbeiten


    usw. usw.


    kennt hier zufälligerweise jemand ein Image für die VU+ Duo2 bei welchem die Autotimer funktionieren?

  • und da fragst du danach in einen reinen Dreamboxforum ?
    Ich denke da wirst du entsprechende Auskunft in den Foren die die VU-Boxen betreuen einfordern müßen.

    *****************************************************************************


    ('''... Gruß Ketschuss ...''')
    DM920uHD, DM900uHD, DmONE
    Team-Member Project Merlin - we are opensource

  • Lieber Autotimeruser,


    nicht falsch verstehe, keiner hier ist böse oder gehässig auf dich.
    Es ist nunmal so, dass die Geräte des Herstellers, den du verwendest zwar FAST die gleiche Software benutzen, wie die Original-Dreamboxen, aber eben nur fast und auf einem alten Stand als Basis.
    Hintergrund ist - ganz verkürzt - dass die Lizenzen für die Software früher sehr frei waren und von allen verwendet werden durften, in der Hoffnung, dass auch andere Firmen außer Dream die Entwicklung voranbringen.
    Leider hat das nur dazu geführt, dass man die Software genommen hat, eigene Hardware drumrum gebaut hat und diese Kombination - ohne massive eigene Kosten für die Entwicklung und den Unterhalt der Softwareplattform - sehr günstig verkauft.
    Das wiederum mögen viele aus dem Dream-"Lager" nicht so sehr und haben daher Ihre Programme entweder mit Lizenzen oder technischen Maßnahmen versehen, die nur noch die Ausführung auf original Dream-Hardware ermöglicht.
    Die Dream-Plattform "Enigma2" wurde hier durch "DreamOS" abgelöst, eine Weiterentwicklung, die auch nur auf Dreamboxen läuft, nicht auf ähnlichen Geräten.


    Daher funktioniert für dich leider nicht alles, was hier bei DMM geht.
    Und daher wird man hier auch nicht helfen können und wollen, dies ist nunmal ein Supportboard des Herstellers Dream Multimedia.

    Grüße,
    Olove

    "All we need to do ... is keep talking (Stephen Hawking)"


    Ich leiste KEINEN Support per PN/E-Mail, derartige Anfragen werden nicht beantwortet.
    I won't give support via PN/E-Mail and I won't answer such messages.

  • Das Plugin funktioniert aktuell mit V 8.2.6 des VTi-Images nicht zuverlässig, wahrscheinlich mit den Vorgängerversionen auch nicht. Es wird deshalb dort offenbar auch nicht wirklich verwendet.


    Das ist Quatsch. Bei mir funktioniert es auf einer Solo2 ohne Probleme. Aktuell ist übrigens VTI v8.2.3

    Was ich festgestellt habe:
    *** obwohl ich 4 DVBS2 Tuner in meiner VU+ Duo2 eingebaut habe
    wurden viele Sendungen nicht aufgezeichnet, sie haben entweder eine Länge von 0 Bytes oder fehlen ganz.


    Was hat dies mit Autotimer zu tun?

    *** das Webinterface ist vielfach falsch:
    es besitzt u.a. Funktionen die die eingebauten Menüs nicht haben,
    manche Funktionen funktionieren invers und damit falsch,


    Das mag schon sein. (Begründung weiter oben.) Das darfst Du hier aber niemandem vorwerfen.

    *** einmal erzeugte Timer werden weder korrigiert noch gelöscht wenn man sie ändert, löscht oder deaktiviert,


    Das stimmt nicht.

    *** es gibt auch keine Möglichkeit die erzeugten Timer anzuschauen und zu bearbeiten


    Das ist auch Quatsch.



    Aber wie schon von meinen Vorrednern angemerkt, bist Du hier total falsch!


    Die Jungs vom VTI-Image sind übrigens genauso engagiert wie die Dream-Entwickler, wenn es um die Behebung von Fehlern im Image geht. Und der Support im VTI-Forum ist auch excellent.