Lokales Netzwerk, audio stream (MP3, ogg) auf DM8000 abspielen

  • Hallo Leute,


    welche Einstellungen muß ich vornehmen/plugins benötige ich, um einen audio stream aus meinem lokalen Netzwerk abspielen zu können?


    Im lokalen Netzwerk läuft ein icecast streaming server; in diesem Neztwerk befindet sich auch die DM8000.
    Auf PCs, die einen browser öffnen können, funktioniert alles, nachdem ich mich mit icecast verbunden (http://<IP>:<port>/) und auf das icon "m3u" geklickt habe.


    Mit meinem Versuch den VLC player auf der DM8000 dafür zu benutzen, bin ich leider gescheitert. Eine andere Möglichkeit habe ich nicht gefunden.


    Hat jemand eine Idee / Vorschlag?


    Bin für jede Hilfe dankbar!



    P.S.
    Die Musikzulieferer ist Mixxx, der mit icecast verbunden ist.



    Ausstattung:
    Gerätebezeichnung: dm8000


    Enigma2 Version: 2014-09-24-tarball


    Image Version: Experimental 2014-08-02



    Frontprozessor Version:
    V7

  • VLC player auf die 8000?


    und in die mu3-datei steht warscheinlich eine URL, die kannst du mal probieren in ein inet-radio-plugin als favorit ein zu tragen

  • Hab es gerade mal probiert und mit dem VLC Player kann ich die *.mp3 nicht starten, der zeigt die erst gar nicht an.
    Mit der 8000 kann ich auch keine *.m3u Spieleliste starten und glaube, daß es am PC liegt.
    Der VLC Player spielt mir am PC auch keine *.m3u Liste ab, da hab ich auch eine Fehlermeldung:


    Einlesen der Datei fehlgeschlagen:
    VLC konnte die Datei "Various Artists\Oldies - 01\Amen Corner - (If Paradise Is) Half as Nice.mp3" nicht lesen.


    Warum es nicht funktioniert, weiß ich nicht, da ich dies alles am PC mit dem Winamp abspiele.



    Mit dem Media Player kann ich auf die interne FP zugreifen und alles abspielen, *.mp3 und *.m3u. Allerdings zeigt er mir in der "Filelist" diese Datei als "CLASSIC ROCK RADIO.m3u" an und wenn ich es in die "Playlist" aufnehme und starte wird es als "classicrock.mp3" angezeigt.
    Ich hab es mit dem Radiosender probiert, weil ich wissen wollte, ob er die *.m3u anerkennt und das scheint einwandfrei zu funktionieren.


    Hab mich noch nicht darum gekümmert, wie man das mit der Dream abspielen kann. Sollte ich vielleicht mal tun :D

    DM 8000 HD PVR mit OoZooN-Experimental 2.0 + 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm


    Benzin ist zu kostbar, um in popeligen Autos verfeuert zu werden!!!
    Mein Firebird ist ein Hybrid, er verbrennt Benzin und Gummi!

  • @bschaar
    Irgendwann blickt man es nicht mehr richtig. Nach der URL zu suchen, die mit dem icon verbunden ist, darauf bin ich nicht gekommen, liegt aber völlig klar auf der Hand! Danke.


    Feuervogel
    Versuche ich mit VLC auf dem PC, auf dem der stream erzeugt wird, auf den stream zuzugreifen, erhalte ich auch eine Fehlermeldung!




    Das mit der URL hat mich ein wenig weiter gebracht, aber leider nicht bis ins Ziel.



    Ich liste einfach mal das auf, was ich inzwischen noch an Informationen beisteuern kann:


    Installiert sind (u.a.):
    enigma2-plugin-extensions-netcaster - 1:3.999+git4901+47c139d-r0
    enigma2-plugin-extensions-vlcplayer - 1:3.999+git4901+47c139d-r0
    enigma2-plugin-extensions-internetradio - 1:3.999+git4901+47c139d-r0
    enigma2-plugin-extensions-browser - 3.999git20140924-r9.0


    Parameter des Zuspielers Mixxx:
    Audio Codec: MP3 (oder auch ogg möglich)
    Audio bitrate: 192 kbps
    Audio Samplerate: 48000
    Anzahl der Audiokanäle: 2 (Stereo)


    Netcaster:
    =======
    Ist nicht in der Liste der Erweiterungen aufgeführt; habe somit keinen Zugriff auf das plugin. (Was soll das denn???)


    InternetRadio:
    =========
    Ich habe leider keine Stelle gefunden, an der ich meine eigene IP und den port eingeben kann: Das plugin listet leider nur offiziell gemeldete Internet-Radio-Stationen.
    Nach Drücken der Tate "Menü" auf der Fernbed. werden einige Optionen angeboten, leider keine, um IP und port einstellen zu können.


    VLC player:
    ========
    Video Einstellung:
    -------------------------
    Lasse ich unverändert.


    Audio Einstellungen:
    -----------------------------
    MPEG layer 3
    192kbps
    48000
    Kanäle: 2


    Server Einstellungen:
    ------------------------------
    meine IP,
    mein port,
    Film-Verzeichnis: Die unter besagtem "M3U" icon gefundene URL, aber nur den Teil, der nicht IP und port sind


    Wähle ich den server aus der Liste mit OK aus, erhalte ich Fehlermeldungen:
    Error loading playlist into server <mein server name>: HTTP:Error Code 404: File not found
    und nach drücken von OK auf der Fernbed.
    Error loading file into server <mein server name>: HTTP:Error Code 404: File not found



    Browser:
    ======
    Die unter "M3U" gefundene URL wird akzeptiert.


    pop-up Fenster öffnet sich: Auswahl "Abspielen" =>
    Im Display der DM8000 erscheint der Hinweis playing <name.m3u>
    Der Ferseh-Bildschirm ist dunkel.


    Das pop-up Fenster hat noch eine zweite Auswahl: "Herunterladen" =>
    Macht die DM8000 klaglos und nach einiger Zeit kommt die Meldung download erfolgreich; bringt aber gar nichts.



    Weiter komme ich (zur Zeit) nicht.

  • ich versteh noch immer nicht was "VLC auf die 8000" heisen soll


    verwendest du dann noch einen "VLC server" auf den rechner?
    http://wiki.blue-panel.com/index.php/VLC



    und wie sieht die URL in die m3u eigentlich aus?


    gibt verschiedene inet-radio plugins wo mann setting dateien editieren kann, musst da in foren die threads lesen
    (wenn GP Plugin installiert ist: DreamNetCast, sogar mit webif-zugang wo mann stream-url's editieren kann)


    und in ein aktuelles OE2.0 image kann man auf die 8000 auch inet-radio's in die senderliste einfügen (mit dreamboxedit zum beispiel)

  • Da der Media Player auf der internen FP diese m3u Datei anerkennt und abspielt, müßte es doch möglich sein, eine m3u mit Netzwerkadresse zu erstellen und mit der Dream abzuspielen.


    Ich werde die Tage mal versuchen, eine m3u so zu ändern, daß man die mp3 übers Netzwerk abspielen kann.

    DM 8000 HD PVR mit OoZooN-Experimental 2.0 + 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm


    Benzin ist zu kostbar, um in popeligen Autos verfeuert zu werden!!!
    Mein Firebird ist ein Hybrid, er verbrennt Benzin und Gummi!

  • Nur Zwischendurch zur Klärung:


    @bschaar
    zu "VLC player auf der DM8000"


    Damit meine ich das folgende auf der DM8000 installierte plugin: enigma2-plugin-extensions-vlcplayer - 1:3.999+git4901+47c139d-r0


    Dementsprechend sind die unter http://wiki.blue-panel.com/index.php/VLC, "Einstellen des VLC-Player Plugins " vorhanden.


    Auf dem PC, der den stream sendet, benutze ich aber nicht VLC, sondern icecast. Und icecast bekommt vom Programm Mixxx den audio stream angeliefert.


    (Hoffe, das hat zum besseren Verständnis beigetragen.)


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Ergänzung zu meinem letzten post:


    zu Browser:
    ======
    "Im Display der DM8000 erscheint der Hinweis playing <name.m3u>" ... aber es ist nichts zu hören!

  • ah, jetzt verstehe ich den setup,
    und nochmal: wie sieht die URL vom Icecast und Mixxx aus?


    eventuell kanst du die direkt integrieren auf die box

  • Hallo an alle ideen-liefernden Helfer!


    Ich hab's geschafft.


    Über einen webbrowser und der URL <IP der DM8000>/internetradio/


    war es mir möglich meinen streaming server als "New Station" einzugeben (Achtung!: die URL muß mit http:// ... anfangen sonst klappt es nicht!).


    Nach Eingabe aller Daten (u.a. die URL, die bei dem icon M3U unterlegt war), abspeichern der Konfiguration und klick auf die neu angelegte Station hat dann den erwünschten Erfolg gebracht: Es kommt tatsächlich die Musik aus den LSPn, die ich auf dem PC in den stream einspeise und es werden sogar die MP3 tags angezeigt.


    Vielen Dank für Eure Unterstützung.