Keine Netzwerkkonfiguration mehr

  • Nein, noch nie ein Backup zurückgespielt.


    Was mich wundert, dass es manchmal zwei drei Tage funzt u. dann eben wieder nicht.

  • Ich hatte das selbe Problem und mehrfacher Reboot brachte nichts.
    Nach dem Wechsel auf den default.HD-Skin war die Konfig wieder zu sehen und danach auch wieder im vorher verwendeten Skin vorhanden. ?(

    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Sundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat
    www.dreambox-tools.info Merlin-Project

  • Moin,


    habe gestern Abend mal wieder ein wenig getestet... wenn ich eine manuelle IP bei der Dream eintrage bekomme ich gar keine Verbindung zur Fritzbox es geht NUR mit eingeschaltetem DHCP u.dann sofort . Obwohl ich hierbei in den Netzwerkeinstellugen den Adapter sehe, u dieser mir mit grünem Haken angezeigt wird !


    Wie in einem anderem Forum schon spekuliert, vermute ich das Übel beim Gbit Switch. Habe auch schon einen anderen Gbit Switch getestet, nur leider auch keine Verbesserung... Oder mein Gbit- Lan Anschluß der Dream hat tatsächlich einen defekt.


    Ich habe mein Prob derzeit so gelöst das ich die Box nur in den Idle Mode schicke, kann es aber auf Dauer ja auch nicht sein...

  • Ich habe auch lehre Network Setup screen und seit nachmitags unter alle Skins :(


    Erst war es nur unter Zombi.FullHD skin aber als ich habe versucht es mit Zombi aufzuheben, habe ich es jetzt überalls lehr. Ganze geschichte hier http://www.i-have-a-dreambox.c…thread.php?postid=2067035


    Der box is online, ich habe kein problem mit telnet or ftp connection ich kann auch neue Skins in telnet installieren aber es is immer dasselbe.


    Kann mir jemand hier damit helfen?


    danke in voraus


    PiGeon

  • Hallo Leute



    Ich erlaube mir, auch hier meine Feststellungen/Erfahrungen zu posten, mit der Absicht, dass meine Hinweise ev. weiterhelfen können (und eben nicht, um den Thread zuzumüllen).


    Hatte bei meiner 7080HD (mit dem aktuellsten DMM-Experimantal Image mit GP3.3. Plugin) die gleichen Erfahrungen gemacht, wie weiter oben gepostet. Also plötzlich keine Netzwerkverbindung mehr, erst nach mehrmaligem Neustarten der Box resp. der GUI kam dann die Netzwerkverbindung zustande. Gefühlt hat den ein SW-Update irgendwann Anfang Dezember Abhilfe gebracht.


    Habe dann vor einiger Zeit (2 - 3 Wochen) den Skin gewechselt, vom Default HD-Skin zum Zombi Full DHR2. Dabei ist mir aufgefallen, dass unter dem Menupunkt "Netzwerk" nur noch der Eintrag "Wired" und die IP-Adresse der Box angezeigt wurde, jedoch keine Netzwerkkonfiguration mehr. Hat mich eigentlich nicht weiter gestört, da ich davon ausgegangen bin, dass das ev. Skinabhänig sein könnte.


    Nun habe ich vor einigen Tagen mein NAS mit der Box verebunden, und zwar via den Automount-Editor im BP. Dabei musste ich feststellen, dass sich die Boot-Zeit der Box auf über 1 Minute verlängert hat, wobei der Fortschrittsbalken im Oled bei ca. 05. mm (gefühlt, hab's nicht nachgemessen :D ) stehen bleibt und dann gegen Ende der Bootzeit plötzlich in einem Ruck nach rechts "springt". Danach erscheint das Bild und die Box rennt. Auch die Netzwerkverbindung steht. Nun aber das merkwürdige: Im Menupunkt "Netzwerk" erscheinen gar keine Einträge mehr.


    Hab mal testweise das NAS wieder "rausgenommen". Dann verhielt sich die Box ganz normal. D.h. schnelle Bootzeit aus dem Standby, Netzwerkverdindung steht sofort (allerdings eben nur mit dem Eintrag "wired" und Anzeige der IP-Adresse der Box).


    Ich vermute mal, dass sich da irgendetwas beim Hochfahren der Bos beisst.



    Gruss Pasquino



    (und Euch allen noch ein gutes Neues Jahr ! )

    8o


    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

  • Ich habe heute letztendlich Zeit gehabt damit wieder zu spielen und ich habe festgestellt dass wenn ich die IPv4 auf manual und IPv6 auf off setze, dann alles läuft wie es soll.


    Der box startet schneller und ich musst auf der telnet prompt nach Eingabe den Benutzer root nicht mehr 10 Sekunden warten. Da muss wirklich was mit IP stack sein.


    Wen ich beim Neustart der Kabel ausziehe dan ins Network Setup gehe und Wired Network an mache und erst danach Kabel wieder einstecke funzt der Network auch ohne Probleme und bis nächste restart kann ich alle Network Settings unter beliebige Skin sehen.


    Bevor ich hab IPv6 ganz ausgeschaltet habe ich versucht auch die IPv6 auf manual gesetzt aber bei verlassen der screen hat das system gecrashed. Sie Attachements.


    Gruß


    PiGeon

  • Gibts zu diesem Problem hier schon eine Lösung?
    Ich habe genau das gleiche Problem das nach mehreren Stunden Deep Standby nach dem ersten hochfahren kein Netzwerk zu Verfügung steht. Nach einem erneuten Neustart funktioniert es dann wieder.


    VG Ralf

  • Hallo, das gleiche bei mir auch ich habe das neueste Image von Merlin wenn ich die Box neustarte ist keine Netzwerkkonfiguration da
    nur wenn ich GUI Neustarte ist wieder die Netzwerkkonfiguration da.
    Die Box hängt über LAN-Kabel direkt an der FritzBox von Kabel BW.


    Was kann man da tun?

  • Hallo


    Super Antwort,Glückwunsch


    Mit diesem Problem werden wir wohl Leben müssen? denn
    angeblich wurde das ja schon mal Repariert,aber es
    sieht so aus als ob connman da nicht mitspielen will.
    Bei mir jedenfalls lief das "ärgernis" auch noch nie ich muss
    auch immer erst E2 neustarten um die Netzwerkeinstellungen
    zu sehen und um sie ggf. zu bearbeiten.

    Gruß


    monza42

  • die antwort war nur da damit integrale nicht erwartet das der offizieller support von DMM hier antwortet,
    dafür muss mann halt ticket ziehen



    und ich hab auch schon öfters geschrieben das der name "Das offizielle Informationsboard von Dream Multimedia" bei viele user erwartungen hoch kommen last die nicht stimmen


    schönes wochenende

  • Also ich sehe das schon so das dass hier das offizielle Informationsforum von Dream Multimedia ist. Zu mal es auch noch unter der Rubrik "Support" geführt wird. Ich wüsste auch nicht was ein einzelnes Ticket bei einem offensichtlichen Softwarefehler bringen soll?


    VG Ralf

  • Hallo,


    mittlerweile ist eine der Ursachen (intern) bereits behoben. Das sollte sich dann mit dem nächsten Update bessern.
    Bei der zweiten möglichen Ursache bin ich mittlerweile immerhin schon etwas schlauer, eventuell haben wir da demnächst einen brauchbaren workaround.

    mfg ,
    Reichi

  • Das ist doch mal eine erfreuliche Nachricht, besten Dank für die Information.
    Na dann ware ich mal auf das Update.


    VG Ralf

  • Hallo Gemeinde,


    ich möchte mich auch mit einem Fehler melden, bei mir gibt es lt. Log ein Problem mit eth0.
    In der Netzwerkkonfiguration sehe ich kein Interface, im Terminal schon, die Box ist auch mit dem Internet verbunden.
    Wenn ich den Netzwerkbrowser starte, verabschieded sich die Box mit einem GreenScreen.


    hat jemand eine Idee? Im Image Board hat man mich auf einen Fehlerthread hier verwiesen, ich nehme an es wird dieser hier sein.


    Gruß
    Pinocchio

  • Hallo Zusammen,


    ich lese hier schon länger mit, weil ich exakt das Problem mit meiner neuen 7080 auch seit drei Wochen (update) habe. Ich habe: Unter Netzwerksistellungen ist alles leer, nur nach undefierbar vielen Neustarts (mal einer, mal fünf, mal xx) taucht der Netztwerkeintrag wieder so auf, dass er auch anwählbar und bearbeitbar ist. Habe schon Skins durchprobiert etc ...
    Gestern schlug mein hoffendes Herz dann hoch, als die Box mir 88 neue Updates meldete. Aber nach dem Update ist das Problem leider immer noch da und hat sich verschärft. Wenn meine Box jetzt einen Netzwerkverbindung hat (sehe unter Einstellungen/Informationen/Über die IP) , dann stürzt sie in dem Moment ab, wenn ich unter Einstellungen/Netzwerk okay sage, um in die Netzwerkeinstellungen reinzukommen. Sie stürzt ab und fähr wieder hoch. Wenn die Box kein Netzwerk hat, komme ich in die Einstellungen rein. Habe schon Skins probiert, hilft nix. Und interessant ist für mich Laien auch, das die Box kein bei diesen Abstürzen crash.log schreibt, nichts, nada. Donnerstag hat sie einem Skin-Test, der schief ging, noch eines geschrieben.
    Es wäre total super, wenn jemand vielleicht doch eine Idee hätte. Denn jetzt muss ich nicht mehr nur auf den Moment hoffen, dass das Netztwerk da ist, jetzt auch dann nix mehr ändern :?:


    Modell 7080:
    Dreambox OS: 4.2.1r18-2015-02-19
    Image: Experimental 2014-10-14 (gestern, 14.03.2015 letztes Autoupdate, 80 Dateien)
    3 x DVB-T
    Festplatte: WDC 2 TB Greenline


    VG
    Ralf

    Zu jedem Zeitpunkt vielen Dank für die nette Betreuung :thumbup:

    Edited once, last by loesung ().