Original-Kanalliste des Kabelnetzbetreibers

  • Hallo,


    gibt es eine Möglichkeit, dass meine Dreambox mir die Programme so auflistet, wie sie von Unitymedia verbreitet werden? Also auf Kanal 1 ARD HD, auf 2 ZDF HD, auf 3 RTL HD usw. Die Liste von Unitymedia gibt's hier . Ich kenne nur die Option, entweder alle Sender alphabetisch, nach Provider, nach Transponder usw. aufzulisten. Dabei werden aber keine Kanalnummern angezeigt.


    Ich nutze:
    DM8000 HD PVR
    Enigma2 Version:
    2013-10-01-tarball



    Image Version:
    Experimental 2012-12-17

    Unitymedia 32 Mbit
    Asus RT-N56U
    DM8000-C HD PVR DVD

  • Du musst dir Bouquets anlegen (blaue Taste). Da hast du dann Sendernummern und kannst nach Belieben sortieren. Wie das geht steht in der Bedienungsanleitung.


    Mit DreamboxEdit, Bouquet Editor Suite, iDreamX oder dem WebBouquetEditor oder sicher noch hundert anderen Tools geht das bequem am PC.

  • Mir wäre wichtig, dass ich die Programme auf der Dreambox mit den Kanalnummern habe, wie sie Unitymedia ins Netz einspeist. Wenn man von Unitymedia die Horizon-Box bekommt, hat man werksseitig ja eine Liste eingestellt. Die hätte ich gerne auf meiner Dreambox. Leider kann ich das PDF nicht verwenden, weil es nicht mehr aktuell ist.

    Unitymedia 32 Mbit
    Asus RT-N56U
    DM8000-C HD PVR DVD

  • Geht nicht. Du musst die Reihenfolge selbst erstellen. Ist doch auch viel besser als die Zwangsreihenfolge von UnityMedia zu nehmen.
    Ich hab z.B. keinen Bock beim Zappen direkt auf 3 bei RTL HD zu landen. Da kommen erstmal SWR, WDR und HR :P


    Im digitalen Netz werden keine Sendernummern ausgestrahlt.
    Die Horizon-Senderliste wird vermutlich über irgendeinen Datenkanal ausgestrahlt. D.h. theoretisch kann da sicher auch jemand nen Dreambox-Plugin oder sowas schreiben, dass diese Liste ausliest. Bloß wozu der Aufwand? Ne eigene Senderliste ist in ner halben Stunde selbst erstellt und bei Änderungen innerhalb von Sekunden angepasst.


    Wenn es unbedingt diese Reihenfolge sein MUSS, dann musst du dir erstmal die Reihenfolge wo suchen (guck mal im UnityMedia-Forum oder so) und kannst die dann ohne weiteres mit Bouquets nachabauen. Also pro bunter Überschrift ein Bouquet. Die Nummerierung passiert dann automatisch durchgängig. Es gibt auch noch die Möglichkeit die Bouquets durch Marker weiter zu strukturieren (die bekommen dann natürlich keine Sendernummer und können in der Liste mit den <> Tasten nebend er 0 angesprungen werden).

  • Ich vermute mal die Unitymedia Receiver bekommen die Senderliste vor Auslieferung eingespielt. Im Kleingedruckten der Unitymedia Senderliste steht ja auch:


    HINWEIS: Die Senderplätze gelten nur für die Digital-Receiver-Typen von Unitymedia. Diese haben ein Unitymedia-, tividi- oder UnityDigitalTV-Logo.


    Da hilft auf der Dreambox vermutlich nur wie von m0rphU vorgeschlagen manuelles Sortieren, was bei der Menge der Sender aber Stunden dauern kann :P

  • Vielen Dank für die Antworten.


    Mir geht es gar nicht um TV-Komfort. Dafür habe ich auf meiner Dreambox ja auch Favoritenlisten angelegt. Die Reihenfolge bei der Horizon ist ohnehin Murks. Wer will schon auf Platz 15 QVC und auf 16 HSE24 haben?


    Es handelt sich mehr um eine Art Recherche. Nachbauen bringt da auch nicht viel, weil die Horizon-Liste nicht durchgängig belegt ist. Auf Platz 10 ist z. B. Arte HD. Der nächste Sender in der Liste, DMAX HD, liegt aber auf Platz 14.


    Trotzdem danke!!

    Unitymedia 32 Mbit
    Asus RT-N56U
    DM8000-C HD PVR DVD