HDD aus Dreambox in OSX einbinden

  • Hallo Leute,


    meine Dreambox 8000 scheint sich verabschiedet zu haben bzw. könnte es das Netzteil sein. Da ich allerdings auf eine 800se geswitcht habe, brauche ich die 8000er zur Zeit nicht unbedingt und möchte mir auch kein Netzteil holen, da ich momentan nicht eingrenzen kann, ob es sich um das Netzteil handelt.


    Jetzt hatte ich in der 8000er eine 1,5 TB HDD verbaut, wo eine Menge an Aufnahmen drauf sind. Ich habe nun schon eine ganze Weile gegoogelt, ob man die HDD am PC/MAC auslesen und ggbf. die Daten kopieren kann. So ganz fündig bin ich da allerdings nicht geworden, außer KnoppiX und Konsorten.


    Gibt es evtl. eine Software (vorzugsweise für OSX), womit ich die Platte einbinden und auslesen kann, sodass ich meine Aufnahmen sichern kopieren kann?


    Wie gesagt... es sind beide Plattformen (Mac/PC) vorhanden, allerdings würde ich eine Software für OSX bevorzugen, falls dies möglich ist.


    Vielen Dank
    Lomaxxx

  • Das sollte theoretisch sowohl bei Windows als auch bei OSX funktionieren. Ich gehe einfach mal davon aus, dass die Festplatte ext3 formatiert ist.


    Für beide Systeme gibt es passende Projekte bzw. Treiber.


    Jedoch habe ich keinen Mac und kann deshalb dazu keine Erfahrungen einbringen.


    Für Windows gibt es da einige Möglichkeiten was da das Beste für dich ist weiß ich nicht aber EXTFs von Paragon läuft anscheinend gut, auch unter Windows 8, hier mal eine liste mit den Möglichkeiten.


    EXTFS gibt es auch für OSX ist da aber kostenpflichtig. Da ist dann eher FUSE eine möglichkeit mehr dazu findest du hier bei Google.


    Hoffe du kannst damit etwas anfangen.


    Gruß


    Dominik

  • Vielen Dank, das hat mir schon mal geholfen. Mit Ext2Fsd sehe ich die Platte unter Windows und kann zumindest von dort aus kopieren.


    Geht etwas langsam via USB3.0 aber besser als gar nicht ;-)


    Nochmals danke für die schnelle Hilfe!