Fritzbox - Fritzcall

  • Dann liegt für dein Image kein Update vor. Du setzt wahrscheinlich noch auf OE 1.6 oder ein release Image? Da gibt es leider auch keine Plugin-Updates mehr.


    Wenn du nicht manuell eingreifen willst (aktuelle Version von dreamboxupdate.com runterladen, entpacken, Ordner auf die Box kopieren), bleibt dir wohl nur auf ein OE 2.0 Image zu wechseln.

  • Hi,


    habe anscheinend immer noch alte Version von Fritzcall drauf. Revision 669 2012-02-03


    Habe Plugin gelöscht und neu installiert, aber anscheinend wird die alte Version nicht überschrieben.


    Wie kann ich ein Update machen?

  • Was für ein Image/Firmware hast du denn auf der Box (Menu -> Informationen -> Über)


    Wenn das irgendwas altes ist, gibt's halt keine updates mehr, dann musst du was neues flashen erstmal ...

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

  • Hallo Leute,


    ich habe die selbe Fritzbox-Konfiguration und das selbe Problem. Es läuft release 3.2.3, wird jedenfalls in der Info so angezeigt. Obwohl ein release 3.2.4 bei dbupdate.com vorhanden ist, gibt es nach Softwareaktualisierung keine Veränderung. Fritzcall habe ich entfernt und neu installiert, dennoch ist die Version 669 aktiv.
    1. Frage, kann mir jemand sagen, welche enigma2...Fritzcall...ipk ich nehme sollte.
    2. Frage, wie soll das folgende zu verstehen sein, kann ich nicht einfach die ipk-datei installieren?

    (aktuelle Version von dreamboxupdate.com runterladen, entpacken, Ordner auf die Box kopieren)

    3. Frage, wo soll das eingestellt werden?

    in den Plugin-Einstellungen noch die Firmware-Version deiner Fritz!Box einstellen.

    frankthomas , läuft Fritzcall jetzt bei Dir?

    Beste Grüße uGu
    DM8000PVR, release 3.2.4 und jetzt auch OE2.0-experimental, Neu: DM820HD

  • Hallo ugu,


    zu 3.) in den aktuellen FritzCall-Plugins hat man unter Menü -> Erweiterungen -> FritzCall eine Option "Fritz!Box FON Firmware-Version"
    Bei Merlin OE2.0 ist z.Zt. Rev 745 vom 12.01.2013 aktuell


    Was m0rphU denke ich meinte: Du lädst z.B. enigma2-plugin-extensions-fritzcall_3.999+git4617+cae98ec-r0_mips32el.ipk herunter und entpackst es. Dann ersetzt du auf deiner Box den Inhalt von /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/FritzCall mit den Dateien aus dem o.g. ipk.
    Danach enigma2 neu starten. Falls es schief geht, FritzCall deinstallieren, eventuelle Überbleibsel aus /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/FritzCall löschen und FritzCall erneut installieren (oder ein OE2 flashen ^^)

  • Vielen Dank JochenK,


    die Sache mit der 745 hatte ich schon im iHAD gelesen. Falls die zum OE2.0-Feed gehört, ebenso wie die IPK, die Du erwähnst, läuft's wohl auf "no risk no fun" hinaus. Was spricht eigentlich gegen das Installieren dieser ipk via telnet?
    Da es noch kein Release gibt, bin ich noch unentschlossen auf OE2.0 umzusteigen, zumal in diesem Forum auch noch reichlich OE2.0-Probleme diskutiert werden.

    Beste Grüße uGu
    DM8000PVR, release 3.2.4 und jetzt auch OE2.0-experimental, Neu: DM820HD

  • Du wirst die mips32el nicht unter einem OE1.6 installiert bekommen, ohne die Konfiguration von opkg zu manipulieren und selbst dann weiß ich nicht, was passiert ;-)


    Was kaputt machen kannst du nach der Methode aus meinem vorherigen Post eigentlich nicht.


    Zur Sicherheit kannst du ja vorher ein Dump mit dFlash ziehen und dann beide Sachen mal ausprobieren :D

  • Hallo und danke für die Antworten,
    es hat jetzt geklappt. Ich habe mich allerdings für den Tarball entschieden, den der Autor im blauen Forum bereitstellt und wie da beschrieben installiert mit ..tar xvzf...
    Gewundert habe ich mich über die Info

    Da gibt es leider auch keine Plugin-Updates mehr.

    Und das, obwohl es mit OE1.6 offenbar geht und OE2.0 noch im Experimental-Stadium ist. Schade eigentlich.

    Beste Grüße uGu
    DM8000PVR, release 3.2.4 und jetzt auch OE2.0-experimental, Neu: DM820HD

    Edited once, last by ugu ().

  • Meine Konfiguration:
    DM8000 HD PVR
    Fritz!Box 7170 Firmware-Version 29.04.87 - eine neuere gibts lt. Fitz!Box nicht


    Diese Plugin hat lange Zeit hervorragend funktioniert.
    Wegen eines andern Plugins (miniDLNA) das sich nicht einmal mehr deinstalliern liess, war ich auf die Idee gekommen, dass meine DM8000 instabil geworden ist und mal wieder neu geflasht werden sollte.
    Hatte mich für ein aktuelles ozoon entschieden, in der Hoffnung, dort aktuelleres miniDLNA zu finden.
    Nun ging FritzCall nicht mehr, die mir vorher unbekannte Option der Fitz-Firmware-Version habe ich in allen Einstellungen probiert - denn eine passende Auswahl zur 29.04.87 gibts nicht.
    Nach Entdecken der neuen Experimantal mit aktuellerem miniDLNA
    Gerätebezeichnung: dm8000
    Enigma2 Version: 2013-04-24-tarball
    Image Version: Experimental 2013-04-24
    hab ich dann diese geflasht, in der Hoffnung, dass nun FritzCall und miniDLNA wieder gehen.
    miniDLNA ging wieder (da gibts aber ein altes Problem, dass ich separat poste), FritzCall leider nicht.
    Auf der Partner-Box DM800SE geht das einwandfrei - also kein Problem der Fritz!Box.
    Leider kann ich bei den Plugins nicht eine Version auswählen - ich wollte einfach nur einen älteren Stand, der noch funktioniert hatte installieren.
    Per Suchmaschine bin ich auch nicht fündig geworden.
    Entnervt habe ich einfach bei http://www.dreamboxupdate.com/ das palket enigma2-plugin-extensions-fritzcall_3.2git20111101-r0_dm8000.ipk aus dem 1.6-Zeig geholt
    und mit lokales Paket installieren aktiviert.
    Nun funktioniert FritzCall wieder wie früher :-)
    Eine Fritz!Box Firmware kann/brauche ich nicht auswählen.


    Aber ich bin damit nicht glücklich - das ist ja ein übler workaround.


    Also das eigentlich zu meinem neuen Image passende FritzCall Plugin verhält sich wie folgt (sorry die genauen FW-Versionen in der Selection weiss ich nicht mehr):
    Nicht ausgewählte Fritz-FW: entspr. Fehlermeldung - ist also nicht vorgesehen.
    FW kleiner als ???: Status geht, Telefonbuch geht nicht
    FW ??? nächste Auswahl: dto.
    FW größte Auswahl: kann nicht gehen, da ich in der Fritz keinen User explizit anlegen kann, Versuche mit root oder admin gingen in die Hose.


    Wenn das Telefonbuch über die blaue Taste gerufen wird, bleibt das Plugin nach der 2. Meldung hängen.
    Einzige Möglichkeit, ohne Strom aus schien per Telnet die Enigma mit kill -HUP <pid> umzulegen.


    Ich würde gerne wieder mit einer sauberen Konfiguration arbeiten und wäre auch bereit, debug Info zu liefern, wenn das irgendwem was helfen würde....

  • Danke OoZooN,
    gute Idee - ich hab' da nur ein Problem ;)
    Ich blicke in diesem Micro-Cosmos um Dream und images und Enigma und Plugins noch immer nicht durch.


    Gibt es für jedes Plugin eine "offizielle" Seite/Forum ...?
    Wenn ich rumsuche lande ich immer wieder nur in den einschägigen allgemeinen Foren ....


    Per Zufall bin ich in Telnet-Session darauf gekommen, wie *.ipk installiert werden ....
    und mit ein bisschen linux-Kenntnissen ... habe ich in dem Paket eine E-Mail gefunden ...


    Aber das kann doch nicht der Weg sein, Kontakt aufzunehmen - oder?


    mfG
    muchuebi

  • ja, jedes plugin, das auf schwerkraft gehostet ist, enthält eine maintainer info mit email adresse, wo z.b. crashlogs hingeschickt werden können und worüber man sich natürlich auch and den author wenden kann.

    mfg


    OoZooN


    Support für OoZooN Images gibt es auf forum.oozoon.de , nicht hier!


    Two Beer or not two Beer, thats the Question


    Aktuelle Nachrichten rund um OoZooN-Images gibt es auf Twitter