EPGRefresh startet nicht automatisch

  • Hallo liebe Dreambox Fans,


    DM 7020HD, Standard DM Image 3.2.2 vom 30.3.2012, aktuelle Updates
    Ich habe ein Problem mit dem EPGRefresh Plugin. Obwohl "EPG automatisch aktualisieren" auf ja steht, wird das EPG Refresh nicht automatisch ausgeführt. Man sieht es ganz klar in der "Info" mit der letzten Initialisierung. Deshalb läuft natürlich auch der AutoTimer nicht. :(
    Sonstige Einstellungen, die evtl. interessant sein könnten: Aktualisierung durch PiP; Aktualisierung von 3:35 - 6:30; Aktualisierung erzwingen:nein; eine Liste von Kanälen ist definiert;


    Manuelles Starten des EPG Refresh bringt das erwünschte Resultat, incl. AutoTimer.


    Irgendeine Idee woran es liegen kann?


    Besten Dank im Voraus!

  • Hat das schon mal bei Dir funktioniert?
    Wenn nicht, vermute ich mal, dass es daran liegt, dass Du den Update nicht
    erzwingen laesst. Dann MUSS die Box im StandBy sein, damit es tut.
    Dummerweise wird aus einem DeepStandby Start aber nicht in den StandBy,
    sondern in den Normalmodus gewechselt.
    Ohne Erzwingen musst Du noch das StartupToStandby Plugin installieren.


    Wenn Deine Box nie im DeepStandby ist, vergiss was ich geschrieben habe. :-)

    DM900 SS, DM8000SSSS
    Kein Support per PN! Nutzt das Forum zum Fragen, dann haben auch andere etwas davon.

  • Erzwingen würde ich die Aktualisierung nicht, denn dann würde z.B. eine laufende Aufnahme unterbrochen werden können.
    Zwar geht die Box aus dem Deepstandby nicht in standby, aber nach einer festgelegten Zeit (Verzögerung sofern nicht im standby) schaltet EPGRefresh die Box in standby und aktualisiert das EPG.


    GRuß
    Dieter

  • Danke an die beiden Vorredner für die Vorschläge!
    Die Box ist bei mir nie im StandBy oder gar im Deep StandBy. Ja ich bin in dieser Beziehung ein Umweltschwein, ich gebe es zu.


    Wenn ich es richtig verstanden habe, bringt ein "Aktualisierung erzwingen: Ja" in diesem Fall nichts, aber ich kann es natürlich trotzdem mal testen.


    In welcher Datei landen eigentlich die EPG Daten? Sollte es nicht irgendwo eine epg.dat o.ä. geben? Ein "find / -name "epg*"" hat nichts außer ein paar Konfigurationsdateien geliefert. Andererseits geben muss es die Datei ja, sonst hätte ich gar keine EPG Daten. Ich denke nur an solche Sachen wie Schreibberechtigungen o.ä.


    Grüße

  • Normalerweise landen die Daten auf der HDD.


    Wenn Deine Box nie im stanby ist kann EPDRefresh auch kein EPG aktualisieren. Das tut es nur im standby.
    Nicht erzwingen, sondern die Box einfach in standby schicken und gut ist.


    Gruß
    Dieter

  • OK, das werde ich heute Abend probieren und dann an dieser Stelle berichten.


    Was die Datei anbelangt, da habe ich gerade an anderer Stelle gelesen, dass die EPG Daten normalerweise im RAM gehalten werden und nur wenn die Box runterfährt nach /hdd/epg.dat geschrieben werden.


    Grüße

  • Ja, das ist korrekt. Die Datei wird beim Runterfahren auf der HDD abgelegt und beim nächsten Start von dort gelesen und dann gelöscht. Ist die Box eingeschaltet liegen die Daten nicht auf der HDD.
    Mein Satz war insofern etwas kurz geraten...


    Gruß
    Dieter

  • Entweder
    - die Box Abends in den Standby schicken
    oder
    - im Hauptbild Aktualisieren und selbiges erzwingen.
    So wird das durchgeführt und es wird keine Aufnahme unterbrochen.



    Nicht im Standby: Plugin nimmt an ihr seht fern – wie soll es das auch besser wissen? – und tut nichts.
    Erzwungen und nicht im Hauptbild: Könnte in Grenzfällen Aufnahmen stören, auch wenn das Plugin um selbige eigentlich versucht einen weiten Bogen zu machen.

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • Hm, also ich bin ja im Standby aber es passiert trotzdem nichts. Eventuell mache ich was falsch.


    Bei mir ist das so:
    Plugin konfiguriert auf Aktualisierungszeitraum zB (18:30 - 18:50, zum Testen). Dann die Box um 18:25 in den Standby geschickt und 10 Minuten gewartet. Ich hatte eigentlich erwartet, dass die Box ab 18:30 in Normalmodus geht und das EPG refresht. Sie schläft aber (im Standby) einfach weiter.
    Sobald ich dann jedoch manuell den Power-Button drücke (also aus dem Standby gehe), kommt sofort die Meldung "Soll EPG jetzt aktualisiert werden?".
    Verstehe ich da was falsch oder ist da was kaputt?

  • Hatte jetzt Gelegenheit zu testen, ob es aus dem Standby heraus funktioniert.
    Ergebnis: Ja, zumindest bei mir tut es jetzt was es soll.


    Ich muss mir halt nur angewöhnen, nach dem letzten Film die Box in Standby zu schicken.
    Danach läuft zwischen 4:00 und 6:00 das EPG Refresh im PiP Modus und der Auto Timer wird am Ende angestoßen.


    Danke für die Tipps!

  • Wenn du auf das experimentelle Image wechseln möchtest, dann hättest du dort die Option die Dreambox mit HDMI-CEC durch den Fernseher in den Standby schicken zu lassen. Dann wäre Fernseher aus -> Dreambox aus, Fernseher an -> Dreambox an


    Ist aber wie gesagt bisher leider nur im experimentellen Stand verfügbar und natürlich nur an den Boxen mit HDMI (also nicht an der 8000).

    so long
    m0rphU