DM8000 findet nach Kaltstart keine Satelliten mehr

  • Ich habe seit ca. 2 Monaten folgendes Problem:


    Da ich die Woche über auf Montage bin, trenne ich meine DM8000 immer vom Stromnetz. Nach dem Einschalten und booten wird nun plötzlich auf allen Sendern und allen Satelliten kein Signal mehr angezeigt, weder über Tuner A noch über Tuner B.


    Auch wenn ich auf Sat-Finder gehe, zeigt es mir keine vernünftigen Werte an, teilweise sogar negative Werte. Liegt auch nicht am Image, habe verschiedenste ausprobiert. Momentan ist das DMM 3.2.2 vom 30.03.2012 installiert.


    Nach ca. 10 - 20 Minuten (unterschiedlich) funktioniert die Box plötzlich wieder ganz normal, alle Sender sind auf allen Tunern vorhanden!


    Sat-Anlage schließe ich aus, da meine "alte" DM7000 am gleichen Kabel tadellos funktioniert.


    Was könnte das sein? Wärmefehler? Welches Bauteil? Jemand einen Tip???

  • Sehr sinnvoll dieses Forum, ich dachte ich bin bei Dream Multimedia! Besser ich verkaufe die Box solang sie überhaupt nochwas macht. Mit Support kann man wohl für das teure Teil nicht rechnen.

  • Naaa , wieder mal was falsch verstanden :thumbsup:


    Support von DMM gibt es hier -> http://www.dream-multimedia-tv.de/support


    und es kann durchaus daran liegen, das LNB und Box nicht so richtig mit einander können.


    Entweder liefert die Box zu wenig Spannung oder das LNB braucht zu viel


    Kannst du jetz drehen wie du es am besten brauchst ...

    DM 920 UHD sss :love:

  • Vielen Dank für die Antworten. LNB schließe ich aus, zumal es mehrere über Diseqc-Schalter sind. Habe auch schon LNB direkt dran, auch mal über Multischalter, keine Änderung. Alle anderen Receiver inklusive meiner alten DM7000 funktionieren tadellos an allen Anschlüssen. Mitllerweile dauert es schon zwischen 4 und 10 Stunden bis ich mal ein Programm rein bekomme. Wird wohl ein Fall für die Werkstatt werden.