OE2: autotimer führt dazu dass die dreambox nicht mehr auf FB und frontpanel reagiert

  • Reichi dir ist aber schon klar, dass deine Änderung das ganze Editing negiert? ;)


    Das ganze gehört anders.



    Was passiert? Kann ich dir sagen:
    Der AutoTimer arbeitet in diesem Fall nicht im Hintergrund, wird also Verlassen des Plugin und evt. durchsuchen des EPG wieder beendet.
    Wenn man jetzt aber während Suche 1 wieder in die GUI geht kann es vorkommen, dass das AutoTimer-Objekt nicht mehr vorhanden ist (hence the Crash).


    Dein Workaround betrifft nur genau den einen Fall, die gesamte GUI geht aber davon aus, dass das Objekt existiert - sprich jede andere Option ausser "Verlassen" schlägt ebenfalls fehl.

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • Ich verstehe bist jezt nicht warum die autotimer instance überhaupt je gelöscht werden muss. Hat das irgendeinen anderen Grund außer dass es grad ein total hässliches Problem verursacht?
    Offensichtlich zieht der handlePoll dem Callback einfach die Instanz unter Füßen weg.
    Den fix habe ich nun reverted, eine Alternative hab ich aber nicht. einzig das "Nonen" der Instanz rausnehmen.


    Mir ist schon klar, dass das alles Nebenwerkung der diversen Threading-Änderungen sind. Nur war der AutoTimer davor nicht weniger "kaputt" als jetzt, viele hatten nur das Glück dass man das unter einigen Umständen schlicht nicht bemerkt hat.


    Aber momentan habe ich auch nicht die Zeit mich jeden Tag stundenlang mit dem AutoTimer zu beschäftigen. Deshalb sind einige Fixes mehr geraten als gewusst.
    Was wann aus welchem Thread wie gerufen wird ist für einen Außenstehenden schlicht und einfach nicht mehr ohne massiven Analyse und Testaufwand nachvollziehbar und dafür fehlt mir momentan wirklich die Zeit.


    EDIT: Danke ritzMo :)

    mfg ,
    Reichi

    Edited 5 times, last by Reichi ().

  • Das ganze ist noch broken (einen Standardwert vergessen), heut Abend gibts was neues.

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

    Edited once, last by ritzMo ().

  • Hallo ritzMo,


    ich habe Deine 4 geänderten Autotimer Dateien vom 04.12. getestet und bis jetzt klappt alles, auch das Infofenster! Das Infofenster ist so nach 2-3 Sekunden da.

  • Das ganze ist noch broken (einen Standardwert vergessen), heut Abend gibts was neues.

    Verstehe ich das richtig, dass Deine neuen Python-Dateien auf Basis von den drei .IPKs von Reichi entwickelt sind, sprich die drei .IPKs vor Austausch der Python-Dateien installiert werden müssen?

    verwende aktuell OE 2.0 Exp.

  • wenn noch 1-2 leute ihr ok geben häng ich hier neue ipks an...
    Wer die Zusammehänge nicht kennt sollte keine python dateien einzeln tauschen, das führt quasi garantiert in's Chaos.

    mfg ,
    Reichi

    Edited once, last by Reichi ().

  • Dann hänge ich jetzt nochmal die 3 aktuellen ipks an.
    Vielen Dank nochmal an ritzMo ,dass er sich des Ganzen angenommen hat.

  • Ghost hat letzte Woche angekündigt, dass bald ein neues Enigma2 kommen wird (er hatte Ende letzter Woche oder ein wenig später angekündigt)... und dann wird natürlich auch der Stand auf dem Feed aktualisiert. Gut wäre natürlich, wenn bis dahin möglichst viele die IPKGs getestet hätten, damit man auch weiss, dass der Stand auf dem Feed dann ok ist.

  • Einen (kleinen Schönheits-)Fehler habe ich beim Autotimer gefunden:


    Bei der Autotimer Meldung stand: Insgesamt 0 Sendungen gefunden, 6 Timer wurden hinzugefügt, 0 geändert,...


    Und wenn ich EPGRefresh aufrufe und manuell aktualisieren lasse, dann kommt schon die Meldung, das der Suchlauf startet, und wenn er fertig ist, wird die Box runtergefahren (ich hatte die ganze Zeit das Live-Bild laufen, eine Meldung dass er fertig ist habe ich entweder nicht gesehen, oder verpasst) ...


    ... aber der Autotimer wurde am Ende der Aktualisierung durchgeführt, die Timer wurden korrekt geschrieben, und die Box war sauber runtergefahren ... wäre nur schön, wenn die manuelle Aktualisierung wieder so wie vorher laufen würde ...

  • Yup, der Schönheitsfehler ist da:


    0 Sendungen gefunden
    4 Timer hinzugefügt
    14 geändert
    0 Konflikte
    0 alternative Timer


    Aber OK, reine Kosmetik. :P


    Die alte Geschwindigkeit ist wieder da (bei meinen 30 Regeln), es erscheint jetzt auch kein Spinner mehr während des Laufs.


    Wunderbar! Danke! :thumbup:


    Gruß Mike

  • Hab was wegoptimiert, und dann wieder reingeschrieben – nur nicht vollständig.


    Sollte im master wieder laufen, kann grad nicht testen ;)

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • Hallo Leute,


    großes Lob und danke an ritzMo und Reichi !!! Jetzt klappt's wieder. :thumbsup:
    Der Schönheitsfehler ist mir auch aufgefallen, ist aber wirklich nur Kosmetik.


    Zum Verhalten bei aktiven Aufnahmen habe ich noch eine Frage:
    . Beim Testen war eine Aufnahme aktiv, die am Ende die Box in Deep-Standby fahren soll
    . 10 Minuten vor Aufnahme-Ende war die programmierte Startzeit für den EPG-Refresh
    . Am Ende der Aufnahme ist die Box runtergefahren und EPGRefresh ist nicht gelaufen
    . Es erfolgte kein automatischer Neustart der Box
    . Auch nach einem manuellen Neustart der Box wurde EPGRefresh nicht gestartet


    Ist das so beabsichtigt, oder sollte sich die Box eigentlich so verhalten, wie bei gleichzeitigen
    Aufnahmen mit versetztem Ende (Box fährt am Ende der letzten Aufnahme in Deep-Standby)?

  • Bin mit meiner AutoTimer.py wieder auf den Original-Stand vor dem manuellen Austausch und habe die drei .IPKs installiert.


    Ein Problem habe ich bisher festgestellt:
    Wenn ich einen neuen AutoTimer Eintrag erstellen will kriege ich reproduzierbar einen GreenScreen


    ReproSteps:


    AutoTimer per FB aufrufen
    Menütaste, Importiere aus EPG
    z.B. ZDF HD, deaktiviere Zeit und Wochentag
    im nachfolgen Menü aktiviere Serien-PlugIn
    Grüne Taste (OK) --> Greenscreen

  • Wenn ich einen neuen AutoTimer Eintrag erstellen will kriege ich reproduzierbar einen GreenScreen


    Sollte im master korrigiert sein.



    Erst einmal: falscher Thread.
    Dann: Ja, ist normal.

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • Sollte im master korrigiert sein.


    Wie kriege ich den Patch?
    Oder baut jemand netterweise ein .IPK?
    Die AutoTimerEditor.py auf Schwerkraft ist identisch mit der auf meiner Box.

    verwende aktuell OE 2.0 Exp.

  • Das ist bei mir auch so einziger Unterschied ohne Serien-Plugin :(