OE2: autotimer führt dazu dass die dreambox nicht mehr auf FB und frontpanel reagiert

  • Grad einen "Fix" für einen von Reichi eingeführten Deadlock gepusht.
    Wer seit den Änderungen Probleme mit den Herunterfahren hatte sollte es mit der Version nochmal probieren.



    "Fix" da eher hässlicher Workaround, aber da kann man noch etwas tunen ;)

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • Dankeschön, werds nachher mal testen.


    Es gibt ja mittlerweile ca 5 gefixte Dateien. Welche sind denn alle relevant, wenn man auf dem letzten dreamboxupdate-Feed Stand ist, nur Deine neueste autotimer.py oder auch die epgrefresh.py, plugin.py (autotimer) etc...

  • Hallo Leute,


    ich bitte nochmals um Antwort, welche der Dateien auszutauschen sind bzw. um
    Bereitstellung der Files auf dieser Seite oder noch besser über Online-Update.

  • Quote

    2.) Link zum git + wie funktioniert der download?

    http://schwerkraft.elitedvb.ne…rtlog;h=refs/heads/master



    Einfach auf den Change klicken.
    Unten findest du dann die Datei:
    Zb autotimer/src/AutoTimer.py
    Dann per FTP auf die Dream schieben und die Rechte anpassen.
    Deine Frage bzgl. "welche Dateien"... kann ich aber nicht beantworten. Ich habe auch den Überblick verloren bzw. habe ich einfach neu aufgesetzt und mein Image Ersteller synct jeden Tag mit der Git.


    Grüße


    .

    --
    openwrt + minicom + screen = 24/7 Bootlog

  • So, habs getestet und es scheint zu funktionieren. Neustart und GUI Neustart haben geklappt.


    Zwei Dinge sind mir aufgefallen:
    1. Es gibt kein Infofenster vom Autotimer, z.B. welche Sendungen hinzugefügt/geändert wurden.
    2. Der GUI Neustart hat recht lange gedauert


    Mal gucken wie es die nächsten Tage so läuft...

  • Hallo Leute,


    habe gerade ein paar Tests mit der AutoTimer.py aus dem Link von Eberhart gemacht und folgendes festgestellet:
    1.) Manuell gestartet werden Timer korrekt angelegt. Das Infofenster braucht allerdings sehr lange bis es erscheint.
    2.) Automatischer Start durch EPGRefresh:
    Einstellungen: EPG-Refresh startet die Box aus Deep-Standby, startet den AutoTimer und fährt die Box wieder runter.
    Ablauf:
    Die Box fährt aus dem Deep-Standby hoch
    Der EPG-Refresh läuft
    Die Box fährt wieder in den Deep-Standby, allerdings werden KEINE Timer angelegt
    Die Box hängt zwar nicht mehr beim Runterfahren, allerdings hält sich der Nutzwert in Grenzen, wenn keine Timer angelegt werden.


    Vielleicht fangen die Experten mit den beiden Serial-Logs was an:
    1.) Kompletter automatischer Ablauf (121128_AutpTimer.log)
    2.) Log des manuellen AutoTimer-Starts (121128_AutoTimer_manuell.log)

  • Hi,


    bis zu dem letzten OE 2.0 Update lief meine Kombination von EPGRefresh welches den AutoTimer startet ohne Probleme. Meine Box ist eine DM7020HD.
    Nun fährt die Box am Ende des EPGRefresh nicht mehr runter, lässt sich aber per SSH noch bedienen.
    Ich habe ein konstantes Repro und bin sehr gerne bereit beim Troubleshooting und er Lösung des Problems mitzuhelfen.


    Ich habe nun diese Version https://schwerkraft.elitedvb.n…c3310830abbf57813da3d25bf des AutoTimer.py ins Verzeichis /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/AutoTimer kopiert und die Box neu gestartet.


    Werde nun mal Testen, wie die Box sich verhält.


    Folgende Tests habe ich gemacht:


    1. Starten der Box aus dem Deep-Standby mittels EPGRefresh der 30min Zeit hat meine Favoriten-Liste zu aktualisieren und das in dieser Zeit auch schafft.
    Der EPGRefresh startet den AutoTimer, der die neuen Timer erstellt. Diese funktioniert.


    2. Manuelles Starten des AutoTimer via "Speichern". Der AutoTimer läuft los und arbeitet meine sieben oder acht AutoTimer Einträge auch ab. Im Gegensatz zu früher kommen nicht mehr die Zahnräder, sondern der AutoTimer läuft ca. 5min und kommt dann mit dem PopUp auf dem Fernseher zurück. Die Timer werden erstellt. Kann sein, dass der AutoTimer schon eine Weile diese 5min gebraucht hat, also nicht erst seit dem letzten OE 2.0 Update


    3. Manuelles Starten des AutoTimer via WebIF. Hier kommt der Kringel und es dauert auch ca. 5min bis die Ergebnis-Webseite da ist mit den Timern.


    Was nun noch etwas hakt ist das Abschalten der Box, sprich das Wechseln in den Deep-Standby via FB.
    Früher ist die Box sofort ausgegangen. Nun bleibt vielleicht 30sec. der Schriftzug "Ausschalten" im Display der Box nachdem ich den Deep-Standby über die FB gewählt habe, bevor die Box sich wirklich aus schaltet und ein paar Sekunden danach auch die HDD ausgeht.


    Vielen Dank an die Entwickler!

    verwende aktuell OE 2.0 Exp.

    Edited once, last by Frallo ().

  • Hallo Leute,


    das Problem mit EPGRefresh und AutoTimer habe ich nach wie vor.
    Genial wäre natürlich eine Behebung des Problems durch DM.
    Ich wäre aber auch zufrieden, wenn das ganze Ding wieder auf den Stand VOR der
    verunglückten Änderung gebracht werden könnte. Immerhin haben EPGRefresh / AutoTimer
    monatelang einwandfrei funktioniert und mit ein paar Sekunden mit Zahnrädern und
    unbedienbarer Box kann ich locker leben. Das betrachte ich als rein "kosmetisches" Problem.
    Mir würde es schon reichen, wenn DM die alten Files zur Verfügung stellen würde und
    ich diese selber austausche.
    Bitte, liebes DM-Team, stellt hier alle alten Pakete zur Verfügung, bis das Problem
    zufriedenstellend gelöst ist.


  • +1


    Genau meine Rede, aber wie immer keine Reaktion der Devs.

    How can we win, when fools can be kings?

  • Dann sag ich hier nochmal, was ich schon geschätzte hundert mal gesagt habe: Mixt nicht Versionsststände.


    Besonders wenn ihr wild einzelne Dateien irgendeines Datums aus der Versionsverwaltung zieht hab am wenigsten ich und häufig auch ihr keine Ahnung welche Version das jetzt genau ist.




    Solang es hier nämlich gegenteilige Aussagen gibt glaub ich ganz einfach keinem.

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • So, habs getestet und es scheint zu funktionieren. Neustart und GUI Neustart haben geklappt.


    Zwei Dinge sind mir aufgefallen:
    1. Es gibt kein Infofenster vom Autotimer, z.B. welche Sendungen hinzugefügt/geändert wurden.
    2. Der GUI Neustart hat recht lange gedauert


    Mal gucken wie es die nächsten Tage so läuft.

    ritzMo


    Ich hatte nach Deiner letzten neuen Autotimer.py vom 28.11. Infos dazu gegeben, die restlichen Dateien waren die letzten vom dreamboxupdate-Feed-Stand.

  • Vielleicht solltest du einfach nur mitlesen, dann wüsstest du, dass der Autotimer vor der Änderung durch Reichi bei den meisten funktioniert hat. Und zwar out-of-the-box, also direkt vom Feed ohne manuell irgendwelche Dateien zu tauschen.

    How can we win, when fools can be kings?

  • Im Beitrag 43 hatte ich zu Automatic Volume Adjustment gesagt, dass es nicht funktioniert bevor nicht die laut/leise-Wippe benutzt wird und danach als erledigt benannt. Das ist leider nicht so.
    Es ist immer noch so, dass nur nach dem Betätigen der laut/leise-Funktion das Plugin aktiv wird. Ich sehe es daran, dass vorher der Balken nicht erscheint, den ich aktiviert habe. Und natürlich bemerke ich es auch an der Lautstärke der Sender.



    Edit: Ich habe gerade herausgefunden wer der Autor des Plugins ist. Ich werde mich an ihn wenden.

  • Vielleicht solltest du einfach nur mitlesen, dann wüsstest du, dass der Autotimer vor der Änderung durch Reichi bei den meisten funktioniert hat. Und zwar out-of-the-box, also direkt vom Feed ohne manuell irgendwelche Dateien zu tauschen.


    Ich bin mir durchaus bewusst, wann MEIN Plugin noch richtig funktioniert hat - weiss aber auch, warum Reichi da was geändert hat.

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • ritzMo


    ich habe mit Sicherheit keine Versionsstände vermischt.


    Situation:
    Image: dreambox-image-dm7020hd-20121108.nfi, diverse Plugins vom Feed + GP3
    Um sicher zu sein, dass ich mir nichts einschleppe, habe ich alle Einstellungen neu gemacht.
    Die Senderliste wurde mit DreamboxEdit einkopiert.


    Seit geraumer Zeit bitte ich darum, mir mitzuteilen, welche Dateien ich austauschen
    soll, damit EPGRefresh / AutoTimer wieder funktionieren.


    Die Aufgabenstellung für mich lautet ganz einfach wie folgt:
    1.) EPGRefresh soll zu einem bestimmten Zeitpunkt die DM7020HD aus dem Deep-Standby hochfahren
    2.) Die EPG-Daten meines Standard-Bouquets sollen aktualisiert werden (alles Astra19.2)
    3.) AutoTimer soll gestartet werden und bestimmte Timer anlegen
    4.) Die Box soll in den Deep-Standby gefahren werden


    Das hat bis zu den Änderungen wegen Spinner/kurzzeitig unbedienbarer Box super funktioniert.
    Ich wäre schon zufrieden, wenn ich wieder dahin zurück könnte. Dazu brauche ich aber Hilfe von
    Euch Profis.


  • Ich bin mir nicht sicher, ob Du mich mit dieser Aussage meinst.
    Jedoch bin ich der Meinung, dass ich schon weiß was ich tue. Ich habe iterativ ermittelt, dass mein Problem am AutoTimer PlugIn liegen muss und dann kontrolliert die eine Datei AutoTimer.py ausgetauscht, die mein Problem im großen und Ganzen erst mal gelöst hat.


    Ich sehe das als Workaround, denn ansonsten hätte ich keine funktionierende Box gehabt da sie nach dem EPGRefresh/AutoTimer nicht mehr runtergefahren ist.


    Wenn Updates oder ein neues Image da sind, werde ich dir originale AutoTime.py restoren denn die habe ich mir aufgehoben und dann den Update machen. Somit bin ich wieder voll auf dem normalen Pfad.

    verwende aktuell OE 2.0 Exp.

  • Hast Du meinen Beitrag #89 gelesen?

    verwende aktuell OE 2.0 Exp.

  • Frallo ,


    diese Datei habe ich verwendet. Den gleichen Link hat Eberhart schon ein paar Beiträge vorger gepostet.
    Leider klappt's damit nicht: Wenn EPGRefresh die Box aus Deep-Standby hochfährt, nach Aktualisierung
    der EPG-Daten AutoTimer startet und anschließend die Box wieder runter fährt bleibt die Timer-Liste leer.
    Diese habe ich vorher zu Testzwecken absichtlich geleert.
    Wenn ich AutoTimer manuell starte, dauert es ein paar Minuten, aber es werden immerhin Timer angelegt.
    Scheinbar killt EPGRefresh den noch nicht fertig durchgelaufenen AutoTimer, wenn es die Box herunterfährt.


    Ich weiß nicht, ob ich noch weitere Dateien austauschen muss, damit es auch automatisch klappt. Aber das
    versuche ich hier schon seit einiger Zeit in Erfahrung zu bringen.