Philips TV tonlos bei Wiedergabe per minidlna von Sat1/Pro7/N24/Kabel1

  • Hallo,


    ich kaufte die Dreambox 800se aus Unzufriedenheit mit der Aufnahmefunktion des Fernsehers PFL7656K/02 von Philips von 2011 und nachdem ich las, dass dieser .ts Aufnahmen bis 1920x1020 abspielen können soll, die die Dreambox im LAN über DLNA liefern würde.


    Das klappt seit opendreambox-2.0.0, welches minidlna in der Paketliste enthält, ganz gut, außer das Pro7 / Sat1, N24 und Kabel1 tonlos abgespielt werden. :(


    Kein Problem bei ARD, ZDF, ARTE mit und ohne HD oder bei Phoenix, NDR, SWR3, 3Sat oder BR alpha. Pro7/Sat1 usw. kommen alle vom gleichen Transponder bzw. der ProSiebenSat.1 Gruppe.


    Ebenfalls kein Problem, die .ts Dateien an einem Linux-PC mit VLC abzuspielen. Leider zeigt VLC keine besonders detaillierten Informationen zu den verwendeten Codecs. Außer der unterschiedlichen Reihenfolge der Streams sehe ich nichts auffallendes. Ein Beispiel:


    Kabel1 ohne Ton: Stream 0: telx Untertitel; Stream 1: mpgv; Stream2: mpga
    Drittes mit Ton: 0: mpgv; 1: mpga Deutsch; 2: mpga Sprache "mis"; 3: Telx Untertitel


    Ein Umbenennen der .ts in .mkv, .mp4 oder .vob brachte keine Änderung. Bild ok, kein Ton. Das sind alles Formate, die laut Handbuch des Philips unterstützt werden.


    Möglicherweise hat das Problem nichts mit der Dreambox zu tun, aber vielleicht/hoffentlich gibt es hier Tipps, wie ich damit umgehen kann?


    Sollte ich mit irgendeinem Programm auf dem PC die .ts von Pro7/Sat1 irgendwie umwandeln?
    Welches Programm und was konvertieren? Wer weiß oder hat eine Vermutung, was den Philips stört? ?(


    Sollte ich einen anderen DLNA-Server auf der Dreambox ausprobieren?


    Letzteres ist problematisch, da die Dreambox 800se mit 3.2.2 und opendreambox-2.0.0 auf / kaum noch Platz hat und ich schon einige Tricks aufbieten musste, um Platz zu schaffen. 2MB sind jetzt auf / noch frei. Über meine Erfahrung als Neuling mit der Dreambox möchte ich in einem separaten Beitrag mehr schreiben.


    Vielen Dank für Eure Hilfe!

  • Wenn du die SD Versionen der genannten Sender meinst, fällt mir auch nichts ein.
    Die HD senden nur ac3, d.h. keine mpeg Tonspur, die dann natürlich auch in keiner Aufnahme ist.

    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Sundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat
    www.dreambox-tools.info Merlin-Project