Keine Untertitel in Media Player: MKV mit *.idx/*.sub gehen nicht

  • Hall zusammen,


    ich versuche, MKV-Dateien mit eingebetteten Untertiteln anzusehen. Untertitel werden aber nicht angezeigt, obwohl mit mkvmerge eingebettet.?(
    Warum geht das nicht? In MS Media PLayer und VLC auf Win7 habe ich mit den Dateien keine Probleme - Dort stehen alle Untertitel-Tracks zur Auswahl.


    Plattform ist DM7020HD.


    Danke.

  • Hallo,
    ich hab da auch schon ein bißchen rumgespielt. Es sieht so aus, als ob .SUB nur geht, wenn die Untertitel in dem File als Text vorliegen. Meist sind die aber als Bitmap hinterlaegt und das wollen die Dreams offensichtlich nicht.


    Es gibt zwar Programme, die das Umwandeln, das ist aber eine Sch...arbeit, weil die mit OCR Texterkennung arbeiten und Du daher die ersten Texte Buchstabe für Buchstabe einlernen mußt!


    Ich finde das auch ein bißchen Schade. Ich für meinen Teil nutze jetzt meine LG Soundbar, die kann die Subs verarbeiten.


    Gruß


    Alex.

  • ja da hätte ich auch gerne eine Aussicht auf Besserung in den zukünftigen Images ... vieleicht geht da mal was in Zukunft .

    DM8000 HD, (sata) HDD + (sata) SSD - DeLOCK + (usb) Stick, OoZooN OE2.0 (flash)
    QNAP TS-209 Pro, TS-409U, TS-219P
    40'' LCD Toshiba 40ZF355D
    AV : Logitech Z-5500 Digital

  • Es wäre auch schön, wenn Untertitel in mkv sofort beim Abspielstart erkannt werden würden und damit sofort und nicht erst zum Zeitpunkt des ersten Untertitels im Menü aktivierbar sind.
    Regloh

  • Mit "HD Streams Extractor" in SRT bzw. UTF-8 Text z.b. und mit MKVtoolnix wieder zusammenbauen ?

    DM8000 HD, (sata) HDD + (sata) SSD - DeLOCK + (usb) Stick, OoZooN OE2.0 (flash)
    QNAP TS-209 Pro, TS-409U, TS-219P
    40'' LCD Toshiba 40ZF355D
    AV : Logitech Z-5500 Digital

  • Subresync
    subrip
    gibt viele tools die das machen.


    ich glaube man kann man aendern, bin mir da aber nicht zu 100% sicher. probiert habe ich es noch nicht, vlt. komme ich da heute abend mal zu, das zu testen.


    <font color="#RRGGBB">Hier steht mein Text im Item</font>

    Edited once, last by oZxS ().

  • Ich gucke viele englische Serien und habe da immer srt-Untertiel ausm Netz. Die ganzen font-Tags und was sich da nicht alles drin findet, ignoriert die Box beinhart. Manchmal führen die leider sogar dazu, dass irgendwie nen Teil des Tags erscheint, aber dafür Text abgeschnitten wird. Das macht der gstreamer manchmal nicht wirklich gut...


    Die Erkennung von externen srt-Files funktioniert aber mittlerweile sehr zuverlässig. Nur eingebettete srt-Untertiel werden erst nach etwas apsielen sichtbar und sind dann manchmal auch noch mit dem falschen lang-Tag versehen, sodass man mehrmals vor- zurückspringen muss bis der richtige Untertitel auswählbar wird.


    Ich meine mich sogar zu erinnern, dass idx und sub mal ging, dann aber aus Kompatibilitätsgründen wieder entfernt werden musste, weil es eben nicht stabil lief. Ich setze da voll auf Fraxinas, der ja scheinbar hauptsächlich die gstreamer Sachen macht :) :thumbup:


    P.S.: oZxS: Bevor ich anfange meine geschätzt 500 Dateien mit Untertiteln von Hand zu bearbeiten oder zu konvertieren (OK ich hab 90% srt, nur wenige Filme sub), lebe ich lieber ohne Untertitel und investiere die Zeit ins Englisch verbessern :D

    so long
    m0rphU

  • eigentlich kann ich das ding in die 7020 hd einbauen. muesste passen dann steht es nicht mehr rum. allerdings gibt mein samsung auch brav mkv wieder. bei den subtitles gehts auch. also welche loesung auch immer es geht alles :)