DM800 HD se ans Heimnetzwerk anbinden

  • Hallo,
    ich bin seit heute Besitzer einer Dreambox 800 HD se und dementsprechend unerfahren mit dem Receiver. Nunmehr verusche ich das System einzurichten, was mir jedoch nicht leicht fällt. Das Handbuch für die DM800 HD se habe ich mir ausgedruckt, hilft aber nicht in allen Fällen.


    Wie bekomme ich von der Dreambox Zugriff auf die im Heimnetzwerk angebundene PC und das NAS-Laufwerk und umgekehrt?
    Von der Dreambox bekomme ich keinen Zugriff, obgleich der Netzwerktest erfolgreich ist. Es wird lediglich die interne Festplatte angezeigt.


    Wie muss die Box eingebunden / freigegeben werden?


    Gibt es eine Anleitung für Newbies?

  • Hallo,
    danke für die Info.


    Das Netzwerk ist vorhanden. Aber leider kann ich keine Freigaben erstellen.
    Wo genau finde ich die von dir beschriebenen Plugins bzw. unter in welchem Ordner/welchen Namen sind diese abrufbar.


    Ich habe derzeit noch die Softwareversion 3.0.1 auf dem System. Kann es damit zusammenhängen?

  • Wie ich dir schon geschrieben habe kannst du es unter Erweiterungen-> rote Taste-> System NetworkWizard,


    oder _> Softwareverwaltung-> Erweiterte Verwaltung-> Paketverwaltung aussuchen und Installieren.


    Manuell kannst du es vom Feed Downloaden, in den Ordner /tmp kopieren und anschließend, manuell per Softwareverwaltung-> "Lokale Erweiterungen" oder mit dem DCC per Telnet mit dem Befehl
    cd /
    ipkg install /tmp/*.ipk


    installieren.



    Der aktuelle Softwarestand sollte das release-dm800se-3.1.0 sein,


    oder du installierst dir das experimental-dm800se_20110617 Image, dieses kannst du auch online Updaten.
    Wenn eine neues Release erscheint muss du deine Box neu Flashen.

  • Danke für eure schnelle Hilfe.


    Ich habe jetzt über die Paketverwaltung unter "Netzwerk" den "NetworkWizard" installiert.
    Wo kann ich diesen nun starten. Unter "Hauptmenü/Erweiterungen'" finde ich ihn nicht.


    Ups, habe das Menü jetzt unter Netzwerk gefunden. Dann werde ich mal versuchen, die Box im Netzwerk einzubinden.


    Uwe

  • Hallo allerseits!


    Ich versuche nun ebenfalls schon seit WOCHEN, einfach nur mit meinem Vista-PC auf die DM800se zuzugreifen, um dort Dateien vom PC anzulegen bzw. auf den PC zu ziehen.
    Schon fast alles Mögliche habe ich ausprobiert, Sambaserver installiert, genau diese Anleitung hier befolgt, aber ich bekomme einfach über Vista keinen Dateizugriff auf die Box. Anpingen kann ich sie, auch das Webinterface funktioniert, nur als Netzlaufwerk kann ich sie nicht hinzufügen, obwohl ich mit dem Freigabe Manager eine Freigabe erstellt habe.


    Weiß irgendwer Rat?


    Vielen Dank!


    Edit: Diese Änderung in der Vista-Registry, um einen Zugriff auf die Dreambox zu ermöglichen, habe ich auch schon vorgenommen.

  • Hallo banjamann,


    ist jetzt vielleicht eine dumme Frage, aber wie genau kann ich den Samba-Server konfigurieren bzw. die Arbeitsgruppe einstellen? Über die Paketverwaltung habe ich "samba" und "sambaserver" installiert, diese werden in der Paketverwaltung auch als installiert angezeigt.
    Leider finde ich aber keine Möglichkeit, Samba zu konfigurieren, das erscheint bei den Programmen nicht :?:


    Hast du noch eine Idee?
    index.php?page=User&userID=93025

  • Leider erscheint der Samba-Server in der Erweiterungsliste nicht.
    Über die "Erweiterungsverwaltung" kann ich den auch gar nicht installieren, das ging nur über den Paketmanager.
    Ist der vielleicht zu seinem System nicht kompatibel? Ich habe Enigma 2. Die Softwareaktualisierung habe ich auch schon durchgeführt.

  • Konfiguriert wird Samba in der Datei /etc/samba/smb.conf, die muß man mit einem Editor bearbeiten.
    Im Originalimage ist Samba standardmäßig installiert, da muß man nichts nachinstallieren. Und Samba taucht auch nicht in der Erweiterungsliste auf.