800se lässt sich nicht mehr flashen und bootet nichtmehr

  • Hallo liebe Community,


    gehöre seit etwa 3 tagen zu den eigentlich stolzen besitzern einer dm800se (noch ohne interne HDD).
    Leider kam es schon nach so kurzer Zeit zu folgendem Problem:


    Mein erstes und momentanes Image ist ein passendes fremdimage (sry @ mods)
    Lief soweit auch wunderbar, bis ich gestern meine neue externe HDD (seagate goflex desk 2TB, usb 2.0) angeschlossen habe. Wollte dann auch gleichmal was aufnehmen und nach ca 30sec aufnahmezeit kam die Meldung "Aufnahme beendet (Datenträger voll?)". Kurz danach kam ein Greenscreen und die Box wurde neu gestartet. Während diesem Neustart kam dann wieder ein Greenscreen und das ganze wurde zu einer Endlosschleife. Ergo hab ich dann erstmal den Strom weggenommen und kurz gewartet.


    Diesmal kein Greenscreen aber leider hat die box ab diesem Zeitpunkt garnichtmehr komplett gebootet sondern blieb immer mittendrin hängen (Statusbalken auf dem OLED der Box zeigt etwa 60% an).
    Hab mir zu dem Zeitpunkt noch nicht soviel sorgen gemacht und wollte erstmal neu flashen.


    Also diesmal das passende anderes fremdimage runtergeladen (habs zwischendurch auchmal mit einem original image probiert, mit dem selben ergebnis), ins webinterface (dhcp stop ging ohne probleme) und auf flashen. Browser (aktueller Firefox) läd erst ne weile und sagt dann Verbindung unterbrochen. Habs auch mehrmals mit dem direkten 192.168.2.113/upgrade.dhtml versucht, ohne erfolg.


    Also weiter im Takt und nicht erschüttern lassen. Hab dann dreamup 1.3.3.7 runtergeladen. erst per usb kabel mit virtuellem comport treiber verbunden. verbindung klappt super. auf flashen gegangen, image ausgewählt. dann kommt die meldung berechne prüfsumme und da bleibt er dann hängen (programm reagiert noch, aber er macht nix).


    Nächster versuch, diesmal mit lankabel und dreamup. verbindung klappt. berechne prüfsumme macht er auch (yay!) dann will der das image hochladen. er läd erst so etwa 15sec und gibt mir dann die fehlermeldung dass der upload unterbrochen wurde.



    so, bin echt am ende mit meinem newbie latein und meine augen tun schon weh vom googlen. Helft mir Obi-Wan Kenobi ihr seid meine letzte Hoffnung.


    Schonmal vielen Dank für eure Mühen.


    Liebe Grüße,


    Daniel

  • Hallo,


    also ich würde weiterhin mit DREAMUP und USB Verbindung probieren. Hast du evtl. noch andere USB geräte angeschlossen, wie deine Festplatte oder so? Dann klappt das flashen nämlich auch nicht wegen irgendnem Bug ... und nutz das aktuelle experimental image für deine Box von www.dreamboxupdate.com, denn für Fremdimages gibt's hier definitiv keinen Support, dann kannste gleich zum Ersteller deiner Images gehen ....


    Auch mal andere USB/LAN Kabel probieren und/oder von nem anderen PC aus ... wenn über browser flashed, sollteste es mit FireFox Browser tun ...


    PS: Deine Bootschleife / Greenscreen war mit ziemlicher wahrscheinlichkeit eine Aufnahme die im FLASH gelandet ist. Das kann leider bei timeraufnahmen schonmal passieren wenn Festplatte nicht richtig gemounted ist, dann nimmt der im flash auf, wenn der nach paar sekunden voll ist geht nix mehr. Es hätte aber wohl gereicht einfach per FTP oder Telnet auf die Box zu verbinden und die Aufnahme/Datei zu löschen. Man muss eigentlich nicht wegen jedem kleinen Fehler oder Bootschleife gleich neu flashen, 99% der Fehler kann man via Telnet / FTP fixen ;)

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

  • hallo
    kann mir jemand helfen habe gerade eine dreambox 800 se gekauft , und habe keine erfahrung mit dreambox Mann hatte mir gesagt das kostet 120 für die Installation der Software , ich brauche eine Anleitung bevor ich eine Fehler machen

  • Hast Du für die Neu-Versuche zu flashen auch die HD wieder abgesteckt?

  • ja hab ich... hängt also nix an der box dran, ausser strom und je nach flashvariante natürlich das passende verbindungskabel.
    hab jetzt mal das ganze mit 3 versch. usb kabeln und an 3 verschiedenen comps probiert und komme leider immer zum selben ergebnis...


    ist es denn überhaupt möglich per ftp/telnet an der box zu arbeiten, wenn sie nicht komplett hochgefahren ist. hab jetzt mal mit dcc probiert ne verbindung herzustellen. leider ohne erfolg.

  • Beschreib nochmal bitte ganz genau wie du probierst zu flashen und was genau das problem ist. Kommen fehlermeldungen oder so? Mit "klappt nicht" kann ich wenig anfangen :) Bleibt de rimmernoch bei "berechne prüfsumme" hängen oder wie?


    Hier nochmal copy&paste aus dem anderen thread:

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

  • mache es haargenau wie beschrieben. verbindung kommt auch zu stande, nur wie gesagt, bleibt er dann auf berechne prüfsumme hängen.
    habs an diversen computern/laptops und mit mehreren kabeln getestet und das ergebnis ist leider immer das selbe.


    das problem hatte ich aber schon zu dem zeitpunkt als ich die box zum ersten mal neu flashen wollte. geklappt hat es damals mit der web interface methode übers lan. aber selbiges funktioniert ja leider mittlerweile auch nichtmehr


    Quote

    Browser (aktueller Firefox) läd erst ne weile und sagt dann Verbindung unterbrochen. Habs auch mehrmals mit dem direkten 192.168.2.113/upgrade.dhtml versucht, ohne erfolg.