record & GUI restart

  • kennt schon wer den BSOD beim aufnehmen der aktuellen sendung ( info taste - grün - grün) und GUI restart ?


    die box ist in einem dauerGUIrestart "gefangen", abhilfe schafft nur das löschen der timer.xml


    betrifft bei mir 7025 und 800se, auf der 8k wurde dies ebendfalls schon bestätigt
    enigma2 ist sehr aktuell, der fehler tritt aber schon ne weile auf


  • naja, liegt warscheinlich daran, das du kein hier supportetest image verwendest. hier bei mir geht das völlig problemlos.

    mfg


    OoZooN


    Support für OoZooN Images gibt es auf forum.oozoon.de , nicht hier!


    Two Beer or not two Beer, thats the Question


    Aktuelle Nachrichten rund um OoZooN-Images gibt es auf Twitter

  • Quote

    naja, liegt warscheinlich daran, das du kein hier supportetest image verwendest.

    da muß ich dir leider recht geben, aber dies ist ja nun kein zustand den man ändern könnte; gesagt getahn.


    image: experimental-dm800se_20110105.nfi geflasht auf die box, standardkanalisten, standard astra config einfach einzeln, den netzwerkbrowser vom feed installiert und ein nfs share vom NAS als HDD ersatz geholt, vorsichtshalber nochmal komplett rebootet.
    Aufnahme gestartet (ARD HD) und ein GUI restart ausgelöst und ... mehr als die spinner seh ich nicht :(.
    Ich geb ja zu das das DMM.exp image da anderst reagiert, aber das andere komische image was ich davor benutzt habe hat mir wenigsten noch ein log ausgespuckt ^^ ;)


    Aber ich geb dir recht, komisch das das bei deinem image nicht auftritt, aber ich hab nachher noch ein wenig zeit und werd dein aktuelles image mal flashen :)


    als anlage ein shortlog vom starten der aufnahme und dem GUI restart, mehr als dort im log steht spuckt mir das serielle log leider nicht aus und ich warte nun schon 5minuten


    [edit] OoZooN-Image-dm800se-20101226.nfi hat diesen fehler nicht, da geb ich dir recht, also muß es irgendwas zw. 26.12 und ich sag mal vor 3 tagen sein. [/edit]

    Files

    • serial.txt

      (5.57 kB, downloaded 314 times, last: )

    Edited once, last by =sven= ().

  • Welchen skin verwendest du'


    Normalerweise käme da doch eine Abfrage, dass eine Aufnahme läuft und ob du sicher bist ....

    cu


    floh

  • nee, da liegst du falsch. info grün grün setzt einen timer der sofort startet weil die sendung schon läuft. da kommt keine abfrage mehr.

    mfg


    OoZooN


    Support für OoZooN Images gibt es auf forum.oozoon.de , nicht hier!


    Two Beer or not two Beer, thats the Question


    Aktuelle Nachrichten rund um OoZooN-Images gibt es auf Twitter

  • Jetzt hab ich es geschnallt.


    Ich dacjte er macht den GUI-Restart von Hand und dass ihm die Box dann abstürzt. ;)

    cu


    floh

  • es betrifft einen GUI restart wärend einer aufnahme, die aufnahme sollte aber keine sofortaufnahme sein und dann ein GUI restart.
    da kommt dann noch eine frage ob wirklich restarten wegen aufnahme, dies wird mit ja bestätigt da ja enigma2 neu gestartet werden soll.


    der skin sollte keine rolle spielen, da es auch mit dem DMM-standard SD skin auftritt.


    aufgefallen ist mir, als ich einen film aufnehmen wollte und wärend der aufnahme die box durch eigenverschulden abgestürtzt ist.
    es tritt also dann auf wenn eine aufnahme läuft und die GUI restartet wird oder die box abschmiert.

  • Ich habe den selben problem der =sven= ganz genau beschrieben hat.
    DM8000, KEIN int. HDD, NAS-mount.
    Beobachtet auf diese images: OoZooN neuer als 27.12.10, Merlin (nach dem letzten upd.)
    Auf iCVS es tritt nicht auf weil die letzte update ist von 20.12.10, also vor dem problem-tag.

    DM8000 4xS2, SSD-160, NAS(qnap119) /Lowfat: PLi3 Merlin OE2+GP OoZooN...
    Most used plugins: MQBvu AMS Pzymail PiPzap CoolTV CrossEpg Dreamexpl.

    Edited 2 times, last by pasurimi ().

  • Ich hatte es auch gestern abend. Hänger der Box durch mögliche Netzteilprobleme. Darum musste ich auch neustarten. Ich starte nie ohne Grund neu !


    Ich hab dann gebootet und erhielt auch diese Endlosschlreife da noch ein Timer "aktiv" war.


    Ich wollte die timer.xml loeschen aber als ich den Windows-Pc gebootet hatte war der Film, also der aktive Timer erledigt und die Kiste bootete wieder.


    Was machen User welche ausserstande sind die Timer-xml per DCC zu loeschen ?


    Ich hab mir mal erlaubt das auch hier zu posten. Sehe aber dass schon andere User aich auch drum gekümmet haben.


    Auf meiner 8000er hab das aktuellste DMM- Experimental drauf.


    Danke im voraus


    Jacques

    ..... Bückstabü

  • Ich habe auch 2 8k Boxen. Auf beiden Boxen ist das aktuelle DMM Experimental und auf beiden Boxen hatte ich die letzten Tage ebenfalls diese Crashschleifen die sich nur durch löschen der Timereinträge beenden liessen.

  • Ich habe heute meine OoZooN image auf 11.01.2011 aktualisiert aber das problem besteht weiter. Das heißt ich muss die version 27.12.2010 wieder einspielen. Aber wie lange noch? Warum crasht oder friert ständig?

    Files

    DM8000 4xS2, SSD-160, NAS(qnap119) /Lowfat: PLi3 Merlin OE2+GP OoZooN...
    Most used plugins: MQBvu AMS Pzymail PiPzap CoolTV CrossEpg Dreamexpl.

  • Konnte es nachstellen....


    Wenn während einer Aufnahme ein E2 oder Box - Neustart erfolgt, kein BOSD,
    die Aufnahme wird weiter in einer neuen Datei fortgeführt, also OK.


    Aber wenn das bei einem BOSD passiert (beim Basteln z.B.), dann bekommet man
    eine Bootschleife,auch wenn bereits die Ursache bereits per FTP inzw. beseitigt worden ist !


    Bis letzendlich die Timer.xml auch gelöscht wurde !


    Es wird ja immer verrsucht die Aufnahme wieder aufzunehmen, was aber aus einem mir unbekannten
    Grund zu einem BOSD führt ...

    DM8000 HD, (sata) HDD + (sata) SSD - DeLOCK + (usb) Stick, OoZooN OE2.0 (flash)
    QNAP TS-209 Pro, TS-409U, TS-219P
    40'' LCD Toshiba 40ZF355D
    AV : Logitech Z-5500 Digital

  • Hallo!


    Gibt es evtl. etwas Neues zu dem Thema der Crash/Bootenlosschleife?


    Bin auch betroffen, allerdings unter [Moderator] Fremdimage, verstösst gegen die Boardregeln [/Moderator]!



    Es scheint mittlerweile völlig unabhängig davon zu sein welches Image am laufen ist da User der verschiedensten Images betroffen sind!


    Es wäre doch schön, wenn sich DMM bald einmal mit dieser Sache beschäftigen könnte!? - Und nicht wie bei meinem letzten Hotlineanruf zu diesem Prob:


    Ich soll doch bitte mal das Orig.image flashen denn das sei mit Sicherheit die Ursache!!



    Gruß, Usko.

    Edited once, last by floh ().

  • :thumbup:

    DM8000 4xS2, SSD-160, NAS(qnap119) /Lowfat: PLi3 Merlin OE2+GP OoZooN...
    Most used plugins: MQBvu AMS Pzymail PiPzap CoolTV CrossEpg Dreamexpl.