Fragen, Einschätzungen und Diskussion zum Plugin-Award

  • sollte es doch noch schon einen noch geöffneten Thread dazu geben, bitte dorthin verschieben. Danke


    Quote from Softwareerstellungs‐ und Rechteübertragungsvertrag

    Der Teilnehmer verpflichtet sich, die von ihm im Rahmen des Wettbewerbs erstellte Software samt Dokumentation und evtl. zusätzlicher Begleitprogramme und sonstigem Zubehör nicht zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu verkaufen, öffentlich zugänglich zu machen oder öffentlich zugänglich machen zu lassen, zu bewerben oder Dritten zur Kenntnis zu bringen. Außerdem verpflichtet sich der Teilnehmer, über den Inhalt dieser Vereinbarung, den Inhalt und die Programmierung der im Rahmen des Wettbewerbs entwickelten Software, der Dokumentation und ggf. vorhandener Zusatzprogramme stillschweigen zu bewahren. Der Teilnehmer verpflichtet sich, für jeden Fall der Zuwiderhandlung gegen diese Verpflichtungen eine Vertragsstrafe in Höhe von 5.000,00 €, unter Verzicht auf die Einrede des Fortsetzungszusammenhangs, an Dream zu zahlen.


    Hallo?


    Also ich mein das ist ein relativ normaler Vertrag was Softwareüberlassung an geht. Als Hersteller von Geräten, der seinen Erfolg zu einem Großteil gerade der Offenheit, der breiten Verfügbarkeit und dem Open Source/Freie Software Model verdankt, ist das aber schon irgendwie unpassend.


    Quote from Softwareerstellungs‐ und Rechteübertragungsvertrag

    Die Geheimhaltungspflicht besteht über das Ende des Wettbewerbs hinaus und ist zeitlich unbefristet.


    Schön.


    Also bei Preisen im Wert von mal angenommenen 50.000€ wird es nun nicht nur ein Plugin geben das eingereicht wird. Nehmen wir mal nur geschätz 50 Plugins an, die eingereicht werden. Laut dem Vertrag werden Plugins nur zum Wettbewerb angenommen, wenn sie incl. unterschriebenen Vertrag zum Stichtag eingereicht werden. Sprich: diese 50 Plugin sind anschliessend komplett an Dream 'veräussert', die Entwickler haben alle Rechte an dem Plugn abegeben und haben auch das Recht abgetreten das Plugin nach dem Wettbewerb zum Beispiel hier im **** hoch zuladen. Laut Vertrag darf das nur noch Dream. In wie weit das dann noch eine Weiterentwicklung bzw. Support durch den ursprünglichen Entwickler ermöglicht, wird spannend sein zu verfolgen.[Korrektur] Nur die drei Gewinnerplugins werden unter den Bedingunen des Vertrags bleiben... leider überlesen den Satz, sorry[/Korrektur]


    Ich weiß nicht. Also für die drei Leute die die Autos gewinnen werden wird das ne geile Sache werden, Ohne Frage. Spontan schwirrten mir auch Ideen durch den Kopf. Für die jenigen, deren Plugins auf Platz <=4 landen werden wird das (wenn ich mal von mir ausgehe) ziemlich demotivierend wirken. Und die Community die Dream damit anscheinend ansprechen will bekommt im schlechtesten Fall nur das Gewinnerplugin zur Benutzung überreicht. Ob das so das Ergebniss eines solchen Wettbewerbs sein sollte?
    Angenehm hätte ich es dazu auch empfunden, wenn über den Ablauf der Auswahl der 3 Plätze etwas geschrieben worden wäre. Abstimmung auf der Dream Webseite? im Forum? Oder im stillen Kämmerlein unter nicht öffentlich bekannten Kriterien? Spielen die verschiedene Kategorien ausser für die Einsortierung ins Software-Update-Plugin, der Weichenstellung in welche Richtung sich Dream Plugins wünscht noch eine Rolle oder dienen sie nur der Inspiration der Entwickler?


    dream : Ich denke eure 50.000€ wären in eim Jahresgehalt eines Communitymanagers besser aufgehoben gewesen. Der könnte euch dabei helfen eine Doku für die Zahnräder unter Enigma2 zu erstellen, damit sich potentielle neue Entwickler nicht mühsam im #enigma2, auf diversen Mailinglisten und Foren schlau machen müssen. Er könnte die Qualität der vorhanden Plugins steigern, indem er bspw. die Freizeitentwickler koordinieren und anleiten kann. Und er könnte auch im Bereich der Markforschung was neue Produkte anbelangt helfen. So eine super Luxus-Fernbedienung brauchen wir nämlich nicht noch mal.
    Unterm Strich: Ich denke das Geld lässt sich zum Community pflegen besser einsetzen, als es in Form von hohen Preisen 3 Leuten zu zu stecken.


    So, und damit ich dann doch noch was positives schreibe zum Schluss und damit dann wenigstens bischen meiner Rolle meines Mitgliedsstatus im **** gerecht zu werden: Ich find die Aktion in Klasse. In dem Sinne das die Pressemeldung incl. den Preisen im Zusammenhang der Stichworte Award, Community und "Autos zu gewinnen" der Marke Dream zwei bis drei Wochen Branchenaufmerksamkeit zu kommen lassen wird. Das kann ja auch nur im Interesse der Fangemeinde sein.


    Gruß
    3c


    PS: Also ich glaube das ich
    - ohne den Vertrag
    - mit ein wenig mehr Risiko für Dream (weil wegen nicht übernommenen Rechten am Quelltext)
    - mit dem bisher doch ganz gut funktionierenden System des Plugin-CVS
    würde ich den Award ganz schön finden.
    PS2: Und auch im Hnblick auf das Wegzensieren automatische Ersetzen des Strings I#h#a#D (ohne die #) in ****... jaja, rechtliche Probleme etc... das betreffende Forum als nicht unwesendlicher Teil der hier angesprochenen Community auszuklammern ist auch so ne Sache...

  • @3x5x9: Hoffe, dich stört meine Fragerei in deinem Thread nicht. Wollte deswegen nichts Neues aufmachen ;)


    Frage1: Kann man mit mehreren Plugins teilnehmen?
    Frage2: Wer entscheidet über die drei Gewinner?
    Frage3: Muss das Plugin mit enigma2 grundsätzlich laufen, also Hardwareunabhängig? Angenommen die Hardware der dm7025 oder die der dm500hd kann das nicht, aber das Plugin läuft auf einer dm8000... zulässig oder nicht?
    Frage4: Kann man Vorhandenes UND Eigen-kreiertes mit einfliessen lassen oder muss es etwas brand Neues sein?
    Frage5: Nerve ich?

    MfG Ali

    DM8000 | DM8000 | DM500HD | DM500HD | DM7020S


    Shell-Script
    1. #!/bin/sh
    2. while [ 1 ]
    3. do
    4. echo "i love my dreams!!!"
    5. sleep 1
    6. done
  • sobald man GPL Software als Basis verwendet darf man den Vertrag eigentlich gar nicht unterschreiben, bzw. wäre er ziemlich wertlos - darf man dann trotzdem das Auto behalten ?

  • sobald man GPL Software als Basis verwendet darf man den Vertrag eigentlich gar nicht unterschreiben, bzw. wäre er ziemlich wertlos - darf man dann trotzdem das Auto behalten ?


    Und ich hätte auch einiges rumliegen was nur mit zusätzlicher USB Hardware funktioniert (wenn überhaupt), das geht auf dieser Basis auch nicht, obwohl damit wirklich interessante Sachen möglich wären.


    Und mir wäre auch lieber wenn Die Sachen bis 1. Dezember in ein öffentliches Wettbewerbs cvs/git eingechecked sein müßten.


    LG
    gutemine

  • Damit die Pluginentwicklung die nächsten Monate nicht hinter verschlossenen Türen abläuft und jeder bis Dezember wartet bis er sein Plugin released, würde ich es besser finden wenn man sagt das alle Plugins die von heute bis 1. dezember ins Schwerkraft/CVS eingechecked werden daran teilnehmen dürfen, sofern der User das möchte.


    Just my 2 Cents :huh:

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

  • nur weil es öffentlich besser wäre ist es doch nicht schlecht oder kein Wettbewerb


    Ausserdem checken die Taktiker dann sicher erst in den letzten Minuten ein :-)

  • ja natürlich sind die Fragen wichtig, und die mit alfälligen GPL Anteilen und allfälliger nötiger Zusatzhardware auch.


    Insofern ist das ganze weder durchdacht noch sauber definiert, was eigentlich schade ist.


    Und wenn es keinen sauberen nachvollziehbaren Juryentscheid gibt ist es auch anfechtbar.


    Die übliche Klausel das Mitarbeiter von DMM und deren Verwandte ausgeschlossen sind fehlt auch.


    Den Hammer das jeder Gewinner die Rechte abtritt ist auch heftig, insbesondere was die Selbstverwertung und kopieren und weiterverwenden von Teilen angeht. Damit bindet sich jeder Entwickler der einen Preis gewinnt eine Stahlkugel ans Bein was seine zukünftige Arbeit gerade in seinem Spezialgebiet wo er am besten ist angeht.


    Und ich bin auch ziemlich sicher das enigma2 kein Operating System ist.


    3c5x9 vergisst aber auch dass der Comminitymanager Lohnnebenkosten hätte, weil sonst geht sich um das Geld nur ein(e) FH Absolvent(in) aus.


    Insofern ist es wirklich einfach schade.


    LG
    gutemine

    Edited 5 times, last by Lost in Translation ().


  • Den Hammer das jeder particiant (und nicht winner) die Rechte abtritt ist wie 3c5x9 angemerkt hat sowieso der Hammer per-se


    Das ist falsch. Hab ich aber auch schon oben korrigiert.


    Es betrifft nur die Plugins die als Sieger hervor gehen.


    Quote from Vertrag

    Die Übertragung endet
    jedoch, sofern der Teilnehmer nicht einen der ersten drei Plätze beim Wettbewerb belegt und einen der
    Preise gewinnt.

  • OK, dann sollte ich genauer lesen. Aber selbst dann wäre es eine ziemliche Stahlkugel für die Gewinner - haben meinen obigen Beitrag entsprechend angepasst.


    Und sowas mag ich halt einfach nicht.


    Aber das muss jeder selbst entscheiden ob er auf dieser Basis arbeiten/teilnehmen will

    Edited once, last by Lost in Translation ().

  • hast recht, als nun offizieller Nicht Teilnehmer bin ich sowieso inkompetent.

  • @3x5x9: Hoffe, dich stört meine Fragerei in deinem Thread nicht. Wollte deswegen nichts Neues aufmachen ;)


    Frage1: Kann man mit mehreren Plugins teilnehmen?
    Frage2: Wer entscheidet über die drei Gewinner?
    Frage3: Muss das Plugin mit enigma2 grundsätzlich laufen, also Hardwareunabhängig? Angenommen die Hardware der dm7025 oder die der dm500hd kann das nicht, aber das Plugin läuft auf einer dm8000... zulässig oder nicht?
    Frage4: Kann man Vorhandenes UND Eigen-kreiertes mit einfliessen lassen oder muss es etwas brand Neues sein?
    Frage5: Nerve ich?

    zu Frage1: ja
    zu Frage2: Verschiedene Leute bei Dream und auch unsere Programmierer
    zu Frage3: zulässig
    zu Frage4: sollte am Ende schon was Neues heraus kommen, Ein Wetter-Plugin mit neuer GUI geht nicht
    zu Frage5: nein ;)

  • Ich verstehe es so, dass z.B. mein MerlinEPG nicht zugelassen wäre, weil schon mehrere EPGs gibt, richtig?
    Oder einen MediaCenter/DateiExplorer auch nicht, weil schon mehrere Browser/Explorer/Manager gibt ???



    Und 2 neue Fragen:
    1. Ist OE1.6-Experimental zugelassen oder soll das Plugin auf Release-Image laufen (OE1.5) ?
    2. Ist ein PlugIn zugelassen wenn für CVS nichts ännliche gibt, aber schon in Fremdimages exsitiert?

    44106818

    Edited 2 times, last by _vali_ ().

  • zu Frage1: ja
    zu Frage2: Verschiedene Leute bei Dream und auch unsere Programmierer
    zu Frage3: zulässig
    zu Frage4: sollte am Ende schon was Neues heraus kommen, Ein Wetter-Plugin mit neuer GUI geht nicht
    zu Frage5: nein ;)


    Vielen Dank für die Antworten. Da gibt es auf jeden Fall Einiges was man machen kann *freude*

    MfG Ali

    DM8000 | DM8000 | DM500HD | DM500HD | DM7020S


    Shell-Script
    1. #!/bin/sh
    2. while [ 1 ]
    3. do
    4. echo "i love my dreams!!!"
    5. sleep 1
    6. done