DM8000 als WLAN ACCESS POINT NUTZEN

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jo, geht ... oder ginge wenn du für die DM eine Ethernet Bridge bauen könnteste. Aktuell fehlt mir das Tool "brctl". Der Rest scheint schon da zu sein.

      Quellcode

      1. rmmod ath_pci
      2. modprobe ath_pci autocreate=ap
      3. iwconfig ath0 essid dm8000ap
      4. iwconfig ath0 key 1234567890


      Achtung obiges Beispiel erzeugt einen nur WEP "gesicherten" AP !!!
    • So ... hab einwenig experimentiert. Es funktioniert, aktuell nur mit WEP aber WPA2 sollte über hostapd möglich sein.

      Damits klappt ist es jedoch (leider) erforderlich den Kernel (+ Image) der Box neu zu bauen. Dort brauchen wir "kernel-module-bridge", "kernel-module-llc". Sowie die "bridge-utils" und (noch nicht getestet) "hostap-utils", "hostap-conf", "hostap-daemon" sowie ggf. weiter hostap-* (die konnte ich bis jetzt aber leider noch nicht erfolgreich compilieren).

      Quick 'n' Dirty würde das dann in etwa so aussehen (wieder nur WEP):

      Quellcode

      1. rmmod ath_pci
      2. modprobe ath_pci autocreate=ap
      3. brctl addbr br0
      4. brctl addif br0 ath0
      5. brctl addif br0 eth0
      6. brctl setfd br0 1
      7. ifconfig br0 10.0.0.1 netmask 255.0.0.0 up
      8. ifconfig eth0 0.0.0.0 up
      9. ifconfig ath0 0.0.0.0 up
      10. iwconfig ath0 essid dm8000ap
      11. iwconfig ath0 key 1234567890
      Alles anzeigen


      Update, WPA2 klappt auch (über hostapd), sieht dann so aus (/etc/hostapd.conf)

      Quellcode

      1. interface=ath0
      2. bridge=br0
      3. driver=madwifi
      4. logger_syslog=-1
      5. logger_syslog_level=2
      6. logger_stdout=-1
      7. logger_stdout_level=2
      8. debug=0
      9. dump_file=/tmp/hostapd.dump
      10. ssid=dm8000wpa
      11. wpa=2
      12. wpa_passphrase=ganzjeheimetwpa2password
      13. wpa_key_mgmt=WPA-PSK
      14. wpa_pairwise=CCMP
      15. wpa_group_rekey=600
      16. wpa_gmk_rekey=86400
      Alles anzeigen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CryptMan ()