Radiosendung anhören

  • Ich würde gerne aufgezeichnete Radiosendungen auf meinen MP3-Player anhören.
    Irgendwo stand, das man die Aufname erst demuxen soll, um den Ton von den übrigen Infos zu trennen.



    Demuxen der .ts datei hat aber nicht funktioniert.
    Welche Einstellungen sind zu beachten?


    Welches Programm sollte ich dann für die Umwandlung nach mp3 verwenden?

    Edited once, last by sonnig ().

  • Quote

    Ich würde gerne aufgezeichnete Radiosendungen auf meinen MP3-Player anhören.Irgendwo stand, das man die Aufname erst demuxen soll, um den Ton von den übrigen Infos zu trennen.Demuxen der .ts datei hat aber nicht funktioniert.Welche Einstellungen sind zu beachten?


    Normalerweise solltest Du nach dem Demuxen eine Datei mit Endung ".mp2" oder ".mpa" haben. Das ist die Audiodatei. Wenn Du diese nicht hast, solltest Du beschreiben, wie Du demuxt und welche Software Du verwendest. Mit ProjectX klappt es jedenfalls prima.


    Quote

    Welches Programm sollte ich dann für die Umwandlung nach mp3 verwenden?


    Zunächst würde ich mal ausprobieren, ob Dein mp3-Player mit der mp2/mpa Datei klar kommt. Wenn nicht, solltest Du die Datei mal in mp3 umbenennen und versuchen, ob sie der Player jetzt spielt. Wenn nicht,musst Du die tatsächlich umwandeln.


    Eine kostenfreie Windows-Software dafür gibt es z.B. hier

    Edited 2 times, last by almoss ().

  • Nachdem ich die Einstellung "Schreiboption" -> "Videodaten" deaktiviert habe bekomme ich jetzt ein .mp2 File.
    Aber dieses ist bei 2 Minuten Musik etwa 4 MB groß


    Dies ist etwas viel, da scheinen noch andere Infos dabei zu sein.

  • Kann schon sein. Je nach Datenrate.


    Beispiel:


    192kbit/s (Standart) = 24 Kbyte/s = 1,440 MB/min = 2,88 MB für 2 Minuten


    224kbit/s = 28 Kbyte/s = 1,680 MB/min = 3,36 MB für 2 Minuten