image Datei mittels USB auf DM800HD spielen?

  • So was ähnliches gab es mal im e1 image konnte man mal aus dem temp ordner flashen warum sollte das nich vom usb möglich sein :D
    MFG Ralf631
    DM900 DM8000 :thumbsup:
    und mit Scythe Kama 92mm DFS922512M-PWM Lüfter
    DM800 DM500 DM500HD DM7000S,2B Serie,weisses Display 1,1 Meter Schüssel Stab100
    Rechtschreibfehler mhh was ist das ?(
    nur wenn es mit der dreambox geht 8o
  • Weil man die Daten nicht wie bei einer DM7000 direkt in den Flash schreiben kann. Die DM7000 hatte NOR Flash, alle Boxen ab der 7020 haben NAND Flash-Bausteine welche man nicht mehr "einfach so Sektor für Sektor" beschreiben darf/kann.

    Es gibt für die DM8000 ein Enigma2 Plugin namens NFI-Flash, ob und wenn ja wann das mit einer DM800, oder DM7025 funktioniert kann momentan aber nur ein Entwickler beantworten ;).
    mfg ,
    Reichi

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Reichi ()

  • Barry Allen könnte das - wenn ich es aufdrehen würde :)

    Wenn du von USB bootest kannst du / und /boot des Flash ganz normal mounten, löschen und mit den files aus dem nfi versehen. Das ging schon bei der 7025 bis squahfs eingeführt wurde und ich zu faul war es umzubauen.

    Aber dann kommt jedesmal die religiöse diskussion, ob man damit den Flash schädigen kann (nein kann man NICHT), weswegen ich es rausgenommen habe weil ich das nicht nötig habe und ich daher auch nicht vorhabe es wieder aufzudrehen (im code des shellscripts ist es eh noch drinnen - nur auskommentiert) bis auch DMM das unterstützt.

    Und so schön wie das NFIFlash Plugin der 8k ist das natürlich nicht, wir müssen uns halt gedulden, bis das auch für andere boxen unterstützt ist

    NFIflash

    LG
    gutemine
    Einmal Rupert und Zurück

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von gutemine ()