Irrlicht 3D Engine - armhf - OE2.5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Irrlicht 3D Engine - armhf - OE2.5

      Hi,
      ich hab heute mal die Irrlicht 3D Engine auf der DM900 compiliert, parallel auf LinuxMint.

      Die Geschwindigkeit ist recht passabel, ca. 1 FPS weniger als in Mint mit Core I3, das bei etwa 50% der CPU Leistung ( 2 cores je ca. 50%).
      Bei FPS geht es bis max. 18, bei triangles bis max. 0.080 mio/s )in der Demo)

      Die Engine benötigt man z.B für SupertuxKart ab v.7.0.

      Leider geht SupertuxKart aber noch nicht durch...

      gruß pclin
      Bilder
      • irrlicht-demo-intro.png

        664,47 kB, 1.280×720, 61 mal angesehen
      • irrlicht-demo.png

        807,83 kB, 1.280×720, 44 mal angesehen
      Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
      0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
      1 ICH BIN GOTT
      ---
      DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n
      (Flash) DMM-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, geminiGP3, Diverse
      ---
      AudioDSP: miniDSP 2x4 HD

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pclin ()