Ruckler beim Streamen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ruckler beim Streamen

      Hi Leute,

      wollte meine DM500HD im Sportraum durch die DM520 ablösen. Leider musste ich feststellen, dass das Streamen via Partnerbox von meiner DM920 überhaupt nicht funktioniert. Es kommt nur Pixelbrei an. Mit der DM500 am gleichen Switch Port funktioniert es ohne Probleme.

      Und das sieht auch nicht so gut aus:

      root@dm520:~$ ifconfig
      eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:09:34:41:9E:C5
      inet addr:192.168.88.131 Bcast:192.168.88.255 Mask:255.255.255.0
      inet6 addr: fe80::209:34ff:fe41:9ec5%2142063616/64 Scope:Link
      UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
      RX packets:70477 errors:3972 dropped:4083 overruns:0 frame:3900
      TX packets:45007 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
      collisions:0 txqueuelen:1000
      RX bytes:100805027 (96.1 MiB) TX bytes:3781308 (3.6 MiB)

      lo Link encap:Local Loopback
      inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
      inet6 addr: ::1%2142063616/128 Scope:Host
      UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
      RX packets:614 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
      TX packets:614 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
      collisions:0 txqueuelen:0

      RX bytes:201578 (196.8 KiB) TX bytes:201578 (196.8 KiB)

      PS: Die MTU Size an der DM920 habe ich schon wie in einem ähnlichen Thread auf 1500 gesetzt, ohne erfolg.
      PPS: Das ganze muss über das Partnerbox-Plugin laufen, weil ich kein Antennenkabel im Sportraum habe.


      Greetz Gerry
    • Hab eben mal einen gegentest mit den OpenATV Image gemacht, genau das gleicher Verhalten.

      Also entweder ein Treiber Problem oder ein Hardware-Defekt.

      Teste noch mal mit einem OE2.2 Image und berichte.

      EDIT: Ok unter OE2.2 gehen gefühlt mehr Frames am Stück durch, aber leider noch weit entfernt von nutzbar

      Greetz Gerry

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gerry6n ()

    • Hi Klix,

      hier die Ausgaben:

      root@dm520:~# ethtool eth0
      Spoiler anzeigen

      Settings for eth0:
      Supported ports: [ TP MII ]
      Supported link modes: 10baseT/Half 10baseT/Full
      100baseT/Half 100baseT/Full
      Supported pause frame use: No
      Supports auto-negotiation: Yes
      Advertised link modes: 10baseT/Half 10baseT/Full
      100baseT/Half 100baseT/Full
      Advertised pause frame use: Symmetric
      Advertised auto-negotiation: Yes
      Link partner advertised link modes: 10baseT/Half 10baseT/Full
      100baseT/Half 100baseT/Full
      Link partner advertised pause frame use: No
      Link partner advertised auto-negotiation: Yes
      Speed: 100Mb/s
      Duplex: Full
      Port: MII
      PHYAD: 1
      Transceiver: internal
      Auto-negotiation: on
      Supports Wake-on: ags
      Wake-on: d
      SecureOn password: 00:00:00:00:00:00
      Link detected: yes


      root@dm520:~# ethtool -S eth0
      Spoiler anzeigen

      NIC statistics:
      rx_packets: 26680
      tx_packets: 21094
      rx_bytes: 36101612
      tx_bytes: 1980418
      rx_errors: 1380
      tx_errors: 0
      rx_dropped: 1380
      tx_dropped: 0
      multicast: 116
      rx_64_octets: 454
      rx_65_127_oct: 1053
      rx_128_255_oct: 122
      rx_256_511_oct: 1462
      rx_512_1023_oct: 549
      rx_1024_1518_oct: 24569
      rx_vlan_1519_1522_oct: 0
      rx_1522_2047_oct: 2
      rx_2048_4095_oct: 0
      rx_4096_9216_oct: 0
      rx_pkts: 28211
      rx_bytes: 38275482
      rx_multicast: 262
      rx_broadcast: 238
      rx_fcs: 1349
      rx_control: 0
      rx_pause: 0
      rx_unknown: 0
      rx_align: 1
      rx_outrange: 0
      rx_code: 798
      rx_carrier: 1988
      rx_oversize: 0
      rx_jabber: 2
      rx_mtu_err: 0
      rx_good_pkts: 24922
      rx_unicast: 26326
      rx_ppp: 0
      rx_crc: 0
      tx_64_octets: 121
      tx_65_127_oct: 20327
      tx_128_255_oct: 151
      tx_256_511_oct: 253
      tx_512_1023_oct: 42
      tx_1024_1518_oct: 200
      tx_vlan_1519_1522_oct: 0
      tx_1522_2047_oct: 0
      tx_2048_4095_oct: 0
      tx_4096_9216_oct: 0
      tx_pkts: 21094
      tx_multicast: 115
      tx_broadcast: 44
      tx_pause: 0
      tx_control: 0
      tx_fcs_err: 0
      tx_oversize: 0
      tx_defer: 0
      tx_excess_defer: 0
      tx_single_col: 0
      tx_multi_col: 0
      tx_late_col: 0
      tx_excess_col: 0
      tx_frags: 0
      tx_total_col: 0
      tx_jabber: 0
      tx_bytes: 2064794
      tx_good_pkts: 21094
      tx_unicast: 20935
      rx_runt_pkts: 0
      rx_runt_valid_fcs: 0
      rx_runt_inval_fcs_align: 0
      rx_runt_bytes: 0
      rbuf_ovflow_cnt: 0
      rbuf_err_cnt: 0

      mdf_err_cnt: 389



      root@dm520:~# ethtool -i eth0
      Spoiler anzeigen

      driver: bcmgenet
      version: v2.0 Feb 9 2018 11:33:06
      firmware-version:
      expansion-rom-version:
      bus-info:
      supports-statistics: yes
      supports-test: no
      supports-eeprom-access: no
      supports-register-dump: no

      supports-priv-flags: no


      PS: habe keinen 100Mbit Switch zur Hand, habe aber den Port von der DM920 auf 100Mbit FD eingestellt. Allerdings bekomme ich dann gar kein Bild nur Ton Fragmente
      Aber schon seltsam, dass die alte DM500HD die Aufagbe besser erledigt mit ebenfalls einem 100Mbit Interface :(

      Danke schon mal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gerry6n ()

    • Ich habe genau das gleiche Problem mit meiner 520 und 525 Box.
      Ich versuche seit Tagen das zum laufen zu bekommen aber es will einfach nicht klappen.

      Ich habe diverse Switch und Router getestet aber auf den 520 Boxen bekomme ich einfach einen stabilen Stream hin. Meine Box wurde bereits einmal getauscht weil ich via DVB-T2 nicht alle Sender gefunden habe.

      Letzte Woche ne neuen 525 bekommen, das aktuellste unstable image von der Webseite geflashed, Partnerbox installiert und nach 30sec freezt die box komplett mit schwarzem Bild. (reagiert gar nicht mehr)

      Meine 520 gestern ebenfalls getestet und da lief es länger aber mit deutlichen Aussetzer, sodass ich permanent vom einen auf die anderen Sender umschalten musste. (SD Kanäle funktionieren soweit)


      Aufnahmen von meiner 900 oder 7080HD kann ich gar nicht erst abspielen, da ruckelt es dermaßen, man die Aufnahme sofort beendet. Zudem merkt man das die Box auf Eingabe nur sehr sehr träge reagiert.

      Ich würde gerne von DMM wissen, ob das Problem bekannt ist und was man dagegen tun kann.


      Netzwert ist alles CAT7. getestet Switche/Router: Fritzbox 3272 / Draytek 2920 / Netgear GS108PE-300EUS 8-Port.