Welcher Tuner für die 8000Tuner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gutemine schrieb:

      fuer die neuen combotuner brauchst du auch das neue tunerhandling aus dem DreamOS, nur mit den treibern ist es da nicht getan.
      Das heisst daß DHWZ mit seinen "alternative Images z.B. Newnigma² oder Merlin" kein Recht hat? Die werden daß nicht lösen, weil die Tunerhandling dort nicht vorhanden ist, oder? Was brauche ich jetzt noch, ist eine Erklärung - was für ein Unterschied zwischen "tunerhandling" und "treiber/driver" ist. Und eine Bestätigung - ist es wirklich hardware der DM8000 HD Box, was unzureichend für die Twin Tuner ist?
    • Alle Images, welche auf DreamOS (OE2.5) basieren, haben den gleichen Core und somit auch das gleiche Tunerhandling. Damit ist gemeint, wie enigma2 die Tuner verwaltet. Da die zusätzlich notwendigen Features erst in DreamOS mit Version 4.3.x (weiss grad nicht welche Patch-Version) eingebaut wurden, läuft das nicht auf Boxen, die DreamOS 4.2.x (OE2.2) oder kleiner (OE2.0, OE1.6) verwenden.
      Gruss
      Dre

      Boxen: DM8000-SSTC DVD PVR HD / DM7020HD-TC / DM7080-SSCC / DM820-C
      Developer Project Merlin - we are OpenSource
    • dre
      du warst immer anständig hier, darum rede ich auch anständig mit dir. du weißt doch so gut wie ich, dass oe2.5 auch auf dm8000 und 7020hd laufen würden. zwar nicht so schnell beim booten - logisch - aber laufen würde es. die oe2.5 images sind auch kleiner von der größe her als ein dm8000 image, also wäre auch genug speicher vorhanden. und gerade die 8000 mit ihrer überlegenen hardware (4 int. tuner möglich, was nicht mal bei dm900 geht, 3 sata anschlüsse/ dm900 nur 1, 4 usb / dm900 nur 3) wäre regelrecht prädestiniert dafür. sachen wie media portal oder ci+ plugin laufen ja auch in den aktue. versionen auf den beiden genannten boxen.

      die alte dmm firma mit jürgen usw......... hätte das den kunden auch umgesetzt. aber die jetzige, die von einer bestimmten kraft beeinflusst wird...., belügt die kunden auf dieselbe dümmliche weise wie beispw. microsoft, die behaupteten internet expl. 9/10/11 oder direct x 10/11 würden nicht auf win xp laufen. und genau wie micros. verliert auch dmm dadurch immer mehr an ansehen...
    • da muss ich dich leider entäuschen. ein oe2.5 auf der dm8000 wird nicht vernünftig funktionieren. ich würde an deiner stelle viel mehr auf eine dm9000 setzen. Ich habe meine DM8000 immer geliebt. Sie war definitiv die beste Dreambox. Aber die Zeit geht weiter und irgendwann reicht die Hardware einfach nicht mehr. Ich habe für mich ein Plugin gebaut, welches nicht viel mehr macht, als sich einzuloggen, zwei, drei Webcalls und dann eine Liste darstellen. Auf meiner DM7080 und der DM900 läuft das wunderbar. Auf der DM7020HD dauert es locker 30 sec und du siehst Spinner. Das macht einfach keinen Spass. Gleich würde es sich mit dem neuen DreamOS auf der dm8000 verhalten. Das neue enigma2 ist einfach auf mehrere Cores und potente Prozessoren ausgelegt.
      Gruss
      Dre

      Boxen: DM8000-SSTC DVD PVR HD / DM7020HD-TC / DM7080-SSCC / DM820-C
      Developer Project Merlin - we are OpenSource
    • Für DHWZ:
      Belp hat Recht, ich hab' nur auf dein Post reagiert. Letztens ist es traurig, aber was kann man machen? Eigentlich möchte ich einen Single Tuner kaufen für DM8000, aber es ist nicht so einfach einen zu finden. Ich würde jetzt gern diesen Twin Tuner umtauschen für einen Single Tuner, der mit dem Treiber ohne weiters funkcioniert wird...