DM800SE Türksat Kanalsuche

  • DM800SE Türksat Kanalsuche

    Hallo zusammen,

    bin neu hier und habe ein Problem mit meiner nagelneuen DM800HD SE.

    habe mich hier durch die Suche gequält und auch einige empfohlene Einstellungen probiert, leider ohne Erfolg

    Meine Austattung

    2 Schüsseln aufm Dach mit aktuellen Quattro Digital LNBs

    1. Schüssel 60er Durchmesser Astra 19.2
    2. Schüssel 80er Durchmesser Türksat 42.0

    Das ganze (8 sat kabel) gehen auf den Spaun SMS 9601 NF im Dachboden

    Von dort aus wird das ganze in 4 Zimmer gespeist wo ich überall meine Wanddosen mit Sat Ausgang habe (bei mir gibts keinen Kabel Anschluss)
    Dieses System nutze ich jetzt ca. 10 Jahre und immer ohne Probleme.

    Das einzige was ich letztes Jahr mal getauscht habe sind die Quattro LNBs, fragt mich aber nicht wie die Dinger heissen, Verkäufer versicherte mir das es die guten sind, nicht aus dem Internet oder Mediamarkt, hab ich direkt aus dem SAT Fachhandel aus meiner Stadt.

    Hab seit letzer Woche eine DM 800 HD SE mit dem
    iCVS-Image-dm800se-20111121 daheim und folgende Probleme

    Automatische Kanalsuche bekomme ich

    - 544 Astra Kanäle (keine Ahnung ob normal oder nicht)
    -0 Türksat Kanäle (definitiv nicht normal)
    ;)

    Alle möglichen Tuner Einstellungen probiert, auch die aus diesem oder anderen Foren

    Die meisten Threads laufen darauf hinaus, dass man sich eine Spaun Diseq kaufen soll, aber die habe ich ja bereits und keine billige oder kleine, O.K. zugegeben ein bisschen älter.

    Meine Sat Boxen in den letzen 10 Jahren die immer alle Sender gefunden haben ...

    - Thomson Receiver
    - Zehnder Receiver
    - DM 600 PVR (hab ich immer noch und läuft wie ne 1)
    - MediaLink BlackPanther (hab ich immer noch läuft wie ne 2, die macht andere Probleme :D )

    Bitte um Hilfe und Danke im voraus
  • Mach doch als erstes mal ein aktuelles Image drauf. November 2011 ist schon ein wenig alt und
    ich glaube nicht, dass es hier noch jemanden gibt, der so ein altes Image auf seiner Box hat und
    nachstellen koennte, was Du hier an Problemen schilderst.
    Die Einstellungen, die Du beim Tuner gemacht hast, waeren auch wichtig (DiseqC etc.).
    Hast Du ueberhaupt eine satellites.xml mit dem Turksat UND Astra (diese Datei enthaelt die Liste
    der Transponder auf einem Satelliten, die dann bei der Sendersuche abgeklappert werden; fehlen
    da Transponder, dann fehlen auch die darauf liegenden Sender)?
    DM900 SS, DM8000SSSS
    Kein Support per PN! Nutzt das Forum zum Fragen, dann haben auch andere etwas davon.
  • Ja erstmal aktuelles image drauf (hier gibt's eh nur support für aktuelle original DMM Images!)

    Und dann mal sagen was du bei den Tuner-Einstellungen alles so eingestellt hast, vermutlich liegt da dein Fehler das du zB die beiden ports vertauscht hast (auf astra 19,2 gibt's zB mehr als 1500 Sender, nich nur 500) oder was auch immer.
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.
  • Hi,

    danke schonmal für eure Antworten

    ein neueres iVCS gibts nicht, zumindest nicht auf iHAD

    die xml hab ich mal der hier von mir geposteten getauscht. quelle satellites-xml.eu/

    Tuner Einstellungen

    1.
    Konfiguration --> einfach
    Modus --> DiSEqCA/B
    Port A --> Astra
    Port B --> Türksat
    Spannung und 22KHz Setzen --> ja
    DiSEqC nur bei SAT-Wechsel senden --> nein

    2.
    Konfiguration --> erweitert
    Satelit --> Astra
    LNB --> LNB1
    Priorität --> Auto
    LOF --> Universal-LNB
    Spannungs-Modus --> Polarisation
    Erhöhte Spannung --> nein
    Tone Modus --> Band
    DiSEqC-Modus --> 1.1
    Toneburst Keine
    DiSEqC-Befehl übertragen --> AA
    Schnelles DiSEqC --> nein
    Sequenz-Wiederholung --> nein
    Befehlsfolge --> commited, uncommited, toneburst
    Uncommited DiSEqC Befehl --> Input 1
    DiSEqC-Wiederholungen --> Eins

    Satelit --> Türksat

    LNB --> LNB2

    Priorität --> Auto

    LOF --> Universal-LNB

    Spannungs-Modus --> Polarisation

    Erhöhte Spannung --> nein

    Tone Modus --> Band

    DiSEqC-Modus --> 1.1

    Toneburst Keine

    DiSEqC-Befehl übertragen --> AB

    Schnelles DiSEqC --> nein

    Sequenz-Wiederholung --> nein

    Befehlsfolge --> commited, uncommited, toneburst

    Uncommited DiSEqC Befehl --> Input 1

    DiSEqC-Wiederholungen --> Eins

    Egal ob einfach oder erweitert immer das gleiche auch nach satellite.xml update

    Ich hab mal mit dem Add On DiSEqC Tester geprüft

    Failed: 0
    Succeeded 0
    With errors 0
    Not tested 5

    ?(

    ich glaub der Tuner der 800SE und mein Spaun verstehen sich nicht ganz recht

    irgendwelche Ideen ???
    Dateien
    • satellites.xml

      (29,93 kB, 188 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo Ryu,

    wie in meinem ersten Beitrag schon beschrieben habe ich immer noch einen MediaLink Black Panther und eine Dreambox 600 zu Hause und beide finden die Kanäle wunderbar.
    Quattro LNBs ganz sicher, 1. weil ich sie selber an die Schüsseln montiert habe und 2. habe ich im Haus 4 Teilnehmer über meinen Spaun Multischalter verteilt ;)
    - Wohnzimmer
    - Schlafzimmer
    - Kinderzimmer 1
    - Kinderzimmer 2

    Ich war gerade beim Schwiegerpapa, er hat Kabel und Türksat.

    Bei ihm habe ich zum testen meine DM800SE mal angeschlossen und Kanalsuche gemacht mit Standard Tuner Einstellungen, kein Disecq etc.

    Dort findet die DM800SE 174 Türksat Kanäle bei automatischer Suche