Neuestes exp. Image; Festplatte muss neu initialisiert werden

  • Neuestes exp. Image; Festplatte muss neu initialisiert werden

    Hallo miteinander

    Habe heute meine DB8000 via I-Net Experimental vom 10.3.2012 geupdatet. Es wurden doch einige Packete heruntergeladen und istalliert. Beim

    Neustart kam die Meldung, dass das Standartspeichergerät nicht verfügbar resp.eingehängt werden kann. Menu -> Einstellungen -> System -> Speichergeräte

    wird meine Festplatte angezeigt, doch ich müsste diese zuerst initialisieren! Oh Schreck, dann wären ja alle Daten auf der Festplatte weg. Wird

    dies in den nächsten tagen wieder gefixt?. Rückkehr auf das Exp-Rel. vom 2.3.2012 ist wieder alles ok. Mühsam ist seit einiger Zeit auch, dass meine USB Reader

    nicht mehr "so ohne" erkannt werden.

    Besten Dank und einen schönen Sonntag

    sandmann
  • hei hei,...

    wenn du sie `initialisierst` ist alles weg,... du brauchst sie `nur` wieder einhängen,... that`s it

    das problem mit einigen usb-readern ist in foren bekannt, weiss nicht ob es hier bearbeitet wird/wurde

    ich hatte probs damit, also eine zeit lang ging es nicht, dann wahrscheinlich durch updates wurden
    meine usb-sticks wieder erkannt,... norge grüsst

    luigi13
  • - wenn du sie `initialisierst` ist alles weg,... du brauchst sie `nur` wieder einhängen,... that`s it -

    Hallo und danke für die Tips. Kann bei der Auswahl im Menüpunkt Speichergeräte meine Festplatte und den CF Reader sehen, doch lässt sich die Festplatte nur mit den Tasten blau (Einstellungen) und grün (Initialisieren) steuern. Aber halb so schlimm, habe sie ja nicht initialisiert und bin wieder auf das Image vom 2.3.2012 zurück gegangen. Besten Dank aber für die Infos.

    sandmann
  • Nur mal nachgefragt, hast du mal, nachdem du die Festplatte ausgewählt hast, einfach nur die ok-Taste gedrückt, nicht die Farbtasten ? Da müsste das Einhängen abgefragt werden.
    Gruß, Renard
    2 DB 8000 PVR HD (seit Mai 2010 und März 2013), 1,5 TB und 3 TB intern, DVD-RW-LW, Lüfter, 6x DVB-S2, 1,20 m Spiegel, 4 LNB multifeed, 90cm Spiegel mit Motor, div. Satelliten, aktuelles Experimental, Harmony Touch.
  • So, habe die Box neu geflasht mit dem aktuellem Experimental Image. Die Festplatte wurde erkannt und eingehängt. Alles wieder ok. Ich glaube das Problem war das Update vom 2.3.12 auf den Stand vom Sonntag-Morgen. Konnte nähmlich meine Box nicht mehr via Netzwerk flashen. Musste mein altes Laptop hervor zaubern, damit ich sie seriell flashen konnte. Bei Aufruf der Dreambox übers Webinterface für das Flashprozedere erschien nicht das gewohnte Bild, sondern das normale Dreambox Webcontrol mit einem roten Balken.

    Aber vielen herzlichen Dank für Eure Tips. Gruss sandmann

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sandmann ()