Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Wie gesagt.. du könntest mal versuchen die erste SCR Frequenz rauszunehmen und zu schauen ob das etwas ändert. Ansonsten sieht es für mich so aus, als dauert es einfach zu lang, bis der "Switch" die passende Frequenz "getuned" hat... und deshalb würgt der Tuner dann länger rum bis er locked. Bei Unicable ist es ja so, dass der Switch tuned... und die Frequenz quasi ummapped auf die SCR Frequenz. Das ist ja das Prinzip von Unicable. Was wiederrum komisch ist, ist dass der 4505 funktioniert.. wobe…

  • Was mir gerade noch aufgefallen ist ... alle deine Frequenzen die Probleme machen sind in der Nähe von 1880Mhz. Das finde ich sehr Auffällig. Das sind alles Frequenzen, die durch ein DECT Telefon gestört werden könnten. Sehr eigenartig... weil der Tuner selber bekommt das nicht mit. Der Tuner tuned ja nur auf die SCR Frequenz. Aber die Kabel die von dem LNB zu deinem Switch gehen... da liegen die echten Frequenzen drauf.. bzw.. der Switch selber braucht die echten. Sehr komisch! Aber auffällig! …

  • Die Einstellungen für "Switch" sind alle bei Unicable ohne nutzen.. außer die after enable voltage... Ansonsten könntest Du bestenfalls mal an den anderen Unicable Einstellungen drehen. Die Frequenzen sind bei Unicable übrigens dem Tuner selber egal. Weil der Tuner immer auf die SCR Frequenz tuned. Daran wird es nicht liegen. Ich kann das hier auch nicht nachvollziehen was du beschreibst. Mach mal "Delay after unicable final Voltage Change höher". Aber nicht so krass hoch! Nur ein paar ms mehr 5…

  • Hmm wo sitzt der Power Inserter denn? Hast Du das mal ohne probiert? Mir ist es gerade ein Rätsel, wie die Teile funktionieren. Weil bei Unicable ist es ja so, dass der Receiver auf 18V schaltet... dann das Unicable Command sendet, und danach wieder zurück auf 13V. Wie das funktionieren soll, wenn zwischen dem Receiver und dem Multischalter ein Gerät steckt was dauerhaft 17/18V einspeist, ist mir ein Rätsel. cu

  • Naja das würde ich nun so nicht unterschreiben. Bei mir ist es genau andersrum.. da spinnt Unicable mit dem 4505 Und dem FBC Tuner gehts immer. Also hmm die FBC Tuner geben eine etwas niedrigere Spannung aus. Hast Du viele Dosen / Splitter / Verteiler in der Leitung? Dann versuche mal die erhöhte Spannung aus. Ansonsten könnte es noch helfen die anderen Unicable Parameter in dem Plugin mal zu ändern. Das mit Voltage enable würde nur helfen, direkt nach dem starten der Box, oder wenn der Tuner im…

  • Bei eins musst Du die mit dem SatelliteEquipmentControl Plugin den Wert "Delay after enable voltage before switch command" hochsetzen. Das LNB / der Switch braucht wohl länger als eine Sekunde bis er bereit ist nachdem die LNB Spannung angeschaltet wurde. Das andere ist nicht so wichtig, weil man eh nicht laufend an den Werten rumdreht. Aber komplett neu starten muss man nicht.

  • Sendersuche FBC nicht möglich

    Ghost - - Enigma 2 - Bugreports

    Beitrag

    Naja nicht sonderlich kritisch. Sendersuche macht man ja nun nicht so oft. Wenn mal Zeit ist schaue ich mal. cu

  • In deinen Logs hat aber ein CI gesteckt. Es tritt auch komplett ohne CI auf? cu

  • HDMI-CEC

    Ghost - - Dreambox DM900 ultraHD / DM920 ultraHD

    Beitrag

    Naja eigentlich sollte es reichen "Sende HDMI CEC Power Ereignisse" auszuschalten. Dann sendet die Box nicht, dass sie den "Focus" haben möchte. cu

  • Hmm ich denke der Fehler entsteht auf der server box. Da müsste man mal das passende Log der server box dazu sehen. Dass dann ein Fehler kommt den man nicht weg bekommt ist allerdings doof... Müssen wir schauen ob und wie man das weg bekommt. cya

  • Deshalb war ja die Frage ob es bei Hotbird und Astra passiert.. weil dann wären zwei LNBs kaputt Aber da kam keine Antwort mehr.. cya

  • Gut.. weil mein Fix wird nur bei FHD helfen. Bei HD habe ich keine Idee mehr cya

  • Hmm die, bei denen das passiert.. haben die zufällig FHD Skins? Bitte mal berichten

  • Hmm alle genannten Sender sind Horizontal Low Band... also 18V keine 22Khz. Wie schaut es denn aus mit Hotbird? Wird da irgendwas gefunden? Interessant wären die Ergebnisse vom Blindscan. Also ob man dort auch nur Frequenzen kleiner als 11700 Mhz gefunden werden. Wenn das sowohl bei Hotbird, als auch bei Astra der Fall ist, dann würde ich auch von einem Tuner defekt ausgehen. Sollte es nur bei einem der beiden Satelliten so sein, dann würde ich eher auf einen LNB defekt tippen. Am besten wäre es…

  • Nunja.. wie im anderen Forum geschrieben war mein Tip / meine Frage ob ein USB Gerät angeschlossen ist.. wenn ja abziehen. Das letzte was man jeweils vor dem Reboot sieht ist die Meldung "USB otp=00000040" ... eigentlich müsste dann sowas kommen: Quellcode (8 Zeilen) Wenn nein würde ich vermuten die Box ist einfach defekt. Dann Ticket eröffnen und Box ggf. auf AUfforderung danach einschicken. cu

  • Anhand des e2 logs kann man da nun wenig sehen. Wenn nicht die selben Fehlerausgaben kommen von den Treibern wie bei Mordrag wird da auch kein Zusammenhang bestehen. Und bei dem von Mordrag hat es auch mit dem Tuner selber nichts zu tun. Das würde ich ausschliessen. cu

  • Ich würde jetzt sagen. Versuch doch einfach mal eine Weile den Standard (HD) Skin. Und schaue, ob es damit auch passiert. Also einfach mal ein paar Tage. Sollte man ja recht schnell merken, ob es damit auch passiert. Wenn nicht, dann hätten wir zumindest mal einen Ansatz um es eventuell irgendwie nachstellen zu können. Nach einen Hardwarefehler sieht das für mich nicht aus. cu

  • Hmm welcher Skin ist das? Also man sieht, dass der Framebuffer / Grafik teil sich irgendwie aufhängt. Die Frage ist wieso das passiert. Und ob man es irgendwie nachstellen kann. "FBIO_ACCEL (Connection timed out)" diese Meldungen sind ungewöhnlich... cu

  • Was steht denn da bei den "kaputten" Dateien? Also das erste Byte ist optional. Es kann das Charset enthalten.. es kann aber auch direkt schon das erste Zeichen des Textes sein. Das erkennt man aber.. wenn es kleiner als 0x20 ist.. dann ist es das Charset... ansonsten ist es ein Zeichen... und sollte dem Standard Charset entsprechen was in der ETSI spec beaschrieben steht. Da müsste man doch was bauen können, dass zumindest korrekte .eit Dateien richtig angezeigt werden.. und eher im schlimmsten…

  • Das einzige was imho ... soweit ich mich erinnern kann was kaputt ist, ist der eigene .eit parser den emc verwendet cya