Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dreamboard. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 19. März 2009, 22:39

URC 39930RJ0-xx

Hallo !

Ich bin auf der Suche nach einem Code für meinen N3202LB Nordmende 32"TV .
Das mit dem selber Programmieren habe ich nicht versucht, aber es ist mir aufgefallen, daß man den eingestellten Code für TV auslesen kann. Geht wie bei den Fb´s von OfA : Shift halten bis TV 2x blinkt, dann 990 eingeben und auf Taste 1,2,3 und 4 der Reihe nach drücken, die Blinkzeichen geben jeweils die Ziffer an Pos. 1,2,3 und 4 an !!!
So, nun liegt der Verdacht nahe, daß man die Fb auch "anlernen" kann. Versuch klappt aber nur bedingt.
Shift drücken bis TV 2x blinkt, dann 975 eingeben , TV drücken und z.B. Vol+ drücken. Nun flimmert die TV-Taste.
Die originale FB davorgehalten, schnell dort Vol+ gedrückt und auf einmal hört die TV-Taste auf zu blinken, leuchtet einmal kurz auf und nun ???? Shift gedrückt halten, TV blinkt 2x und probieren. Geht nicht, LEIDER !
Kann es sein, daß die IR-Diode in der URC39930xxx nicht empfangen kann ??? Wer könnte das wissen ??? Googeln hat nix gebracht.
Wäre doch ideal, wenn das so einfach wäre ! ! ! :thumbup:

Nachtrag : habe 2 Bilder angehängt, es sind auf der Platine noch "offene Positionen" . Kann man irgendwo Tips bekommen, wozu die gut sind ??? Evtl. Platz für einen IR-Empfänger ???
DM 7020HD + DM 7080HD + 2x 2TB NFS

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bluescreen256« (25. März 2009, 21:05)


2

Samstag, 21. März 2009, 12:44

Habe jetzt mal bei DMM ein Case eingekippt :whistling: wegen den fehlenden Bauteilen.
Es wäre doch effizienter, wenn die Fb auf der TV-Taste lernfähig wäre, statt hunderte von Codes einzuspeichern, die eh nur bedingt funktionieren. Nichts ist heutzutage so schnell veraltet wie Unterhaltungs-Elektronik. Also kommen immer wieder neue Geräte raus, wo der Code nachgepflegt werden muß. Kann man sich komplett sparen, wenn eben die Lernfähigkeit gegeben ist !!!
Wenn DMM :thumbdown: , hole ich mir eine 2. FB und baue die Teile ein, geht´s ist das :thumbup: , geht´s nicht ;(
Bei der Herstellung der Fb kosten die Teile mit Einbau ca 0,1 Cent ( gerechnet auf die Menge der Fb´s )
Im JP1-Forum hat schonmal jemand die Teile nachgerüstet, ist aber von 2006 gewesen.
Es handelt sich um 3 Transistoren und einige Widerstände und Kondensatoren. Die Werte zu den Teilen sind im o.g. Forum zu finden.
Wenn die Erweiterung der Fb funktioniert, haben hier auch Alle was davon.
Denn es kann dann JEDES Gerät auf der Taste angelernt werden ! ! ! !

Schönes WE, ich gehe jetzt arbeiten .....
DM 7020HD + DM 7080HD + 2x 2TB NFS

3

Mittwoch, 25. März 2009, 20:44

Einfach GEIL :thumbsup:

DM hat gemailt, daß dort über die Einbindung der Lernfähigkeit evtl. nachgedacht wird. Ist mal ein Anfang !
Sowas läßt mir aber keine Ruhe, ich bin ungeduldig.
So ungeduldig , daß heute mein Paket von C....d gekommen ist. Was war da wohl drin ?(
LOGISCH : die bestellten Bauelemente 8o
Also sofort Lötkolben angeworfen, mit ´ner EC-Karte das Gehäuse wieder aufgefummelt und LOS !
Langer Rede kurzer Sinn : es geht :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Ablauf : Shift drücken , bis es 2x blinkt. 975 eingeben, TV-Taste drücken.
Die anzulernende Taste auf der URC39930 (im folgenden nur URC genannt) kurz gedrückt, Taste flimmert. Gleichzeitig die gewünschte Taste auf der anlernenden FB gedrückt halten, wenn die URC-Taste kurz 2x aufblinkt, ist
die Taste angelernt :!:
Beendet wird die Prozedur mit Drücken/Halten der Shift-Taste auf der URC: diese blinkt kurz auf, kurze Pause und dann 4x blinken. Die Taste kann nun losgelassen werden. FERTSCH 8)

Mein Materialeinsatz beträgt ca. 2€ , mit Porto und Verpackung knapp 7€.
Wenn mir lang weilig ist, kann ich ja mal testen wieviele Tasten sich anlernen lassen.
Tasten , die nicht für TV gedacht sind, sind auch nicht belegbar.
Des Weiteren teste ich mal, in wie weit sich das auf die 3. Ebene auswirkt ( Shift+TV nach Eingabe 975dann Taste anlernen ) :whistling:

haben fertig.... 8|

Habe 25 Tasten programmiert, mehr hat meine FB vom TV nicht : es funktionieren ALLE :thumbsup:
DM 7020HD + DM 7080HD + 2x 2TB NFS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bluescreen256« (30. März 2009, 09:10)


4

Sonntag, 29. März 2009, 19:07

Hast du noch die Bestellnummern von Conrad rumliegen ? :)

5

Sonntag, 29. März 2009, 22:23

Ööhhmm ^^ ja, aber ich habe den Fehler gemacht und bei einigen Bauteilen die 0603-Bauform bestellt. Das ist ziemlich klein, geht aber auch problemlos ! Besser geht´s mit 0805, 1206 ist fast schon zu groß .

3x 153889 INFINEON AF-TRANSISTOR SMBT3904 (SOT 23) 0,04 0,36
3x 402664 SMD WIDERSTAND 10K 1206 0,10 0,90
1x 477273 SMD WIDERSTAND 1M 1% 0603 0,10 0,30
3x 474649 SMD WIDERSTAND 1K 1% 0603 0,10 0,90
2x 445293 KERKO CHIP 0805 NP0 10pF 5% 50V G 0,08 0,48
1x 445198 KERKO CHIP 0805 X7R 0,1µF 10% 25V G 0,08 0,24

Mit tv-shift-993-tv-shift kann man sogar die Lautstärkeregelung des TV auf die dreamtaste legen :thumbup:
(geht aber auch ohne Umbau )
DM 7020HD + DM 7080HD + 2x 2TB NFS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bluescreen256« (30. März 2009, 09:04)


6

Montag, 30. März 2009, 08:32

Danke! Hast du zufällig noch die Positionsnummern der Widerstände im Kopf?

7

Montag, 30. März 2009, 08:56

Jo, ist aufgeschrieben ;)

R12,R18,R23 = 1 kOhm
R14,R20,R24 = 10 kOhm
R13 = 1 Mohm
C7,C18 = 10 pF
C6 = 0,1µF
Q3,Q4,Q5 = SMBT 3904

Habe sogar den Schaltplan, der ist aber nicht nötig. Die Bezeichnung der Bauteile ist exakt zu den "Lücken" auf der Leiterplatte :whistling:
Zum Öffnen eignet sich eine Scheckkarte am Besten : es gibt keine Kratzer auf dem Gehäuse und die Fingernägel sind auch nicht betroffen !
Bei mir war der R24 schon bestückt ! Also nicht wundern, wenn dort kein Platz frei ist
:thumbsup:
DM 7020HD + DM 7080HD + 2x 2TB NFS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bluescreen256« (30. März 2009, 09:08)


8

Sonntag, 2. August 2009, 18:07

bei der 8k FB scheint das nicht zu funktionieren oder ??

zumindst reagiert sie auf den 975 code nicht wirklich

mfg
Meine Dreamboxen: 5620 7020 8000 800SE

9

Sonntag, 2. August 2009, 18:29

Der Beitrag behandelt die URC 39930RJ0-xx, wenn bei der 8k eine solche dabei ist, sollte es auch gehen.
Die genaue Bezeichnung steht auf Leiterplatte, dazu muß die FB geöffnet werden .
Könnte auch mit anderen FB´s klappen, habe dazu aber keine Info´s ! ! !
Wenn der Test mit Code 975 nicht geht, braucht nicht weiter probiert zu werden,
dann ist keine Lernfunktion programmiert/ enthalten. ?(
DM 7020HD + DM 7080HD + 2x 2TB NFS

10

Sonntag, 2. August 2009, 18:46

ist eine andere platine drinnnen , URC-39940Rxx

die bauteile könnten aber bestückt werden, und laut diversen internet foren (uA auch das JP1 forum) soll der prozessor in der FB gleich sein :)

vielleicht müsste man eine andere soft in den prozessor schreiben, die das unterstützt?

anbei mal ein foto der FB:
»Handycracker2k2« hat folgende Bilder angehängt:
  • dm8krcfront.jpg
  • dm8krcback.jpg
Meine Dreamboxen: 5620 7020 8000 800SE

11

Sonntag, 2. August 2009, 19:29

Da kann ich leider nicht weiterhelfen, bin mehr für Hardware, Software liegt mir nicht so . . .
Aber ich hatte das auch aus dem JP-Forum, wenn, dann dort mal graben, wegen der Soft-Anpassung.

P.S.: die Teile einlöten und probieren ??? Der Unterschied, der mir auffällt ist die unterste Tastenreihe, bei mir gibt es nur 2 4er-Reihen unten, auf dem Bild sind es 3 !
DM 7020HD + DM 7080HD + 2x 2TB NFS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bluescreen256« (2. August 2009, 19:57)


12

Montag, 3. August 2009, 00:16


Der Unterschied, der mir auffällt ist die unterste Tastenreihe, bei mir gibt es nur 2 4er-Reihen unten, auf dem Bild sind es 3 !


Ja, die FB der 8000er hat 4 Tasten mehr wie bei der 7025.
»Swiss-MAD« hat folgendes Bild angehängt:
  • FB.jpg
>> Wir Schweizer haben die Uhren, die anderen die Zeit ! <<

13

Samstag, 20. März 2010, 21:27

hochschieb . . .

Wenn hier so viele mit dem Problem der nicht funktionierenden Codes sind, evtl. ist ja wer dabei, der die o.g. FB hat.
Dann kann um-/ aufgerüstet werden und die Funktionen der FB des TV´s ( bis 25 Stück getestet !) angelernt werden.

Hatte zu Beginn des Fred´s an DMM gemailt, ob es machbar wäre, die FB gleich mit Lernfunktion auszustatten.
Wollten darüber nachdenken, ist aber allem Anschein nach nix bei ´rumgekommen, wenn man vom Abstieg auf die
schwarzen FB´s absieht.

Da mein TV nur auf 4-stellige Codes reagiert, die dafür aber unter der schwarzen FB nicht mal vorhanden sind,
werde ich die schwarze FB bei Erhalt sofort reklamieren ! ! !
DM 7020HD + DM 7080HD + 2x 2TB NFS

14

Samstag, 20. März 2010, 21:44

die schwarze FB
die gibt es nicht.

Es gibt wohl mindestens 3 völlig verschieden Fernbedienungen die schwarz sind

15

Sonntag, 30. Januar 2011, 15:11

Wieder mal ausgekramt 8)
Habe mir einen neuen TV zugelegt und freue mich wie Bolle, weil ich den ja locker "angelernt" bekomme. :whistling:
DAS hatte ich mit "zukunftsorientiert" gemeint. :!:
Man wechselt öfters mal den TV, öfter als den Receiver - da brauche ich aber nur die FB neu anlernen und fertig :thumbsup:
DM 7020HD + DM 7080HD + 2x 2TB NFS