Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dreamboard. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. Mai 2012, 11:21

IR-Signal über CEC vom TV empfangen?

Hi,

wäre es möglich über die neue CEC-Funktion das Ir-Signal über den TV zu empfangen? Oder verstehe ich das falsch

Zitat

Remote Control Pass Througherlaubt die Weiterleitung von Fernbedienungskommandos im System
Oder könnte man, dann die Dreambox über die TV-Fernbedinung steuerern?
Da ja einige sich schon über das Verhalten der Fenbedinung beschwert haben, wäre das doch eine gute Möglichkeit.

MfG Gerry

2

Mittwoch, 2. Mai 2012, 11:47

puh, also wenn sowas geht dann müßte das denke ich der TV unterstützen, und die IR Signale erstmal per CEC weiterleiten können ... ich hab selbst keinen TV mit CEC - können die Geräte das ? wenn ja dann wird das auch bei der Dream implementiert werden können :)
grüße maxl


3

Mittwoch, 2. Mai 2012, 12:40

Habe es da http://de.wikipedia.org/wiki/Consumer_Electronics_Control gesehen und ich meine auch woanders schon gelesen.

MfG Gerry

4

Mittwoch, 2. Mai 2012, 12:56

Habe es da http://de.wikipedia.org/wiki/Consumer_Electronics_Control gesehen und ich meine auch woanders schon gelesen.

MfG Gerry


interessant wäre ob das in der Bedienungsanlatung des TV Gerätes steht sonst hat man vermutlich keine Chance - bei CEC muß nicht alles gehen was in Wikipedia steht, aber von Seiten der Dream sollte imho einiges möglich sein - vermutlich sind aber vorerst nur mal die Grundfunktionen wie z.B. Power ON/OFF drinnen
grüße maxl


5

Mittwoch, 2. Mai 2012, 13:39

Jemand in der Bekanntschaft hat einen TT-S835-Receiver und Toshiba-TV mit REGZA-Link (die firmeneigene Bezeichnung für CEC), damit lassen sich die Grundfunktionen des Receivers (zumindest Kanalwechsel, Lautstärke, EPG, was noch weiß ich nicht genau) mit der Fernbedienung des TV-Gerätes aufrufen. Ein wirklicher Ersatz für die FB des Receivers ist das aber nicht:
  1. Die Tastenbelegung bzw. Bezeichnung ist natürlich bei beiden Geräten anders. Selbst wenn es für jede Taste auf der FB des Receivers eine entsprechende auf der des TV-Gerätes geben sollte, ist die mit ziemlicher Sicherheit anders beschriftet und man muß ewig suchen oder sich jede Taste merken.
  2. Die Sache funktioniert nicht unbedingt so, wie man das erwartet: In der o. g. Kombinationm zum Beispiel läßt sich zwar der Receiver mit der FB des TV ausschalten, der TV selbst geht aber dabei nicht mit in den Standby.
  3. Umgekehrtes Problem beim Einschalten: Einfach an die angeschlossenen Geräte den Einschaltbefehl zu senden, ist unsinnig. Es können mehrere angeschlossen sein, und man will meist nur eins davon benutzen. Irgendwie muß man also auswählen können, welches der angeschlossenen Geräte eingeschaltet werden soll und sich dafür durch ein mehr oder weniger umständliches Menü beim TV-Gerät hangeln.
Und da die betreffende Person nicht gerade technikaffin ist, hat sie CEC deaktiviert. Die FB des Fernsehers wird nur noch zum Ausschalten benutzt, der Rest mit der des Receivers gemacht. Das ist zwar nicht so modern wie CEC, funktioniert dafür aber problemlos.

Gruß HeiRos

6

Mittwoch, 2. Mai 2012, 13:51

Ich habe das schonmal in einem anderen Thema gesagt: Was CEC verspricht, löst eine gute Universalfernbedienung (Harmony...) um einiges besser.

7

Mittwoch, 2. Mai 2012, 14:12

ja ich denke auch dass alles was über ON/OFF und Volume hinausgeht eine Multifunktionsfernbedienung die bessere Wahl sein wird.

Aber wenn jemand nur ON/OFF und Volume von TV bzw. AVR steuern will ist CEC wirklich keine schlechte sache - bei meinem Vater spart das jetzt schon z.B. die FB des AV-Receivers ein beim Fernsehen
grüße maxl


8

Mittwoch, 2. Mai 2012, 14:22

Die 7020HD schafft es bei mir meinen Samsung 40" TV einzuschalten, aber ausschalten oder andere Dinge gehen nicht. Ein Anfang ist seitens DMM gemacht, nun folgt das Feintuning.
www.dreambox-tools.info Merlin-Project

9

Mittwoch, 2. Mai 2012, 14:24

ausschalten mußt du in den CEC Einstellungen des TV Gerätes konfigurieren - das geht schon ;)
grüße maxl